Wie krieg ich ihn dazu mit dem Rauchen aufzuhören?

Benutzer61384 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde genau das selbe, zwingen kann man niemanden zu irgendwas und wenn isses nötigung.
aber mit argumenten zu sowas überreden ist doch zulässig, wenn der andere das (oder wenigstens den versuch) duldet oder gar gut findet.
 

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch Nichtraucher und mit einem Raucher zusammen. Es passt mir nicht wirklich, dass er raucht, was er auch weiß, aber ihn zu nötigen oder ständig darum zu betteln, damit aufzuhören, fände ich falsch. Er wollte schonmal aufhören... hat nicht geklappt. Es muss von ihm kommen.
Ich wusste schließlich bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, dass er raucht. Ich habe ihn so genommen wie er ist, da kann ich doch nicht jetzt anfangen, an ihm rumerziehen zu wollen. Fände ich nicht fair.

Wenn jemand nicht damit klar kommt, muss er Schluss machen! Aber am Partner rumerziehen finde ich ziemlich übel.
 

Benutzer61384 

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir hats geklappt, und meine damalige partnerin war mir auch dankbar, dass ich sie mit infos versorgt habe und meine sorge um sie ausgesprochen habe.
aber ich habe sie weder UMERZOGEN noch gezwungen. sondern sie hat das dann, nachdem sie die infos verdaut hatte, das rauchen und das ganze system dahinter zum kotzen gefunden und selbst aufgehört.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund raucht und ich habe ihm schon oft gesagt, dass ich es besser finden würde wenn er damit aufhört. Er hat es mir schon oft versprochen, aber bis jetzt nicht eingehalten.... Was kann ich tun?

Nichts. Er muss aufhören wollen, ansonsten musst du es wohl oder übel hinnehmen.
 

Benutzer61384 

Verbringt hier viel Zeit
ich bilde mir ein, sie hat gesagt, dass er schon vor ihr aufhören wollte (wie so viele raucher) und es ihr halt nur sehr wichtig ist und es deswegen wieder aktuell wird. ich finde auch, dass man einem gut zureden kann, sich sorgen und für sachliche argumente sollte man auch offen sein, aber letztlich kann man niemanden zwingen, eine sucht zu beenden!

man muss sich im notfall überlegen, ob man mit des partners sucht glücklich werden kann und wo man kompromisse schließen könnte (zB nicht rauchen wenn partner da oder direkt davor). denn ansonsten gibts probleme!
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde auch, dass man einem gut zureden kann, sich sorgen und für sachliche argumente sollte man auch offen sein, aber letztlich kann man niemanden zwingen, eine sucht zu beenden!

man muss sich im notfall überlegen, ob man mit des partners sucht glücklich werden kann und wo man kompromisse schließen könnte (zB nicht rauchen wenn partner da oder direkt davor). denn ansonsten gibts probleme!

bin auch dieser meinung!
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
ich bilde mir ein, sie hat gesagt, dass er schon vor ihr aufhören wollte (wie so viele raucher) und es ihr halt nur sehr wichtig ist und es deswegen wieder aktuell wird. ich finde auch, dass man einem gut zureden kann, sich sorgen und für sachliche argumente sollte man auch offen sein, aber letztlich kann man niemanden zwingen, eine sucht zu beenden!

man muss sich im notfall überlegen, ob man mit des partners sucht glücklich werden kann und wo man kompromisse schließen könnte (zB nicht rauchen wenn partner da oder direkt davor). denn ansonsten gibts probleme!

Ja. Das widerspricht meiner Aussage nicht unbedingt. Kommt halt drauf an, wie sie das macht. Ständig damit nerven wird eher zum Gegenteil führen.
 

Benutzer56054  (34)

Kurz vor Sperre
alter herst oida ihr seids hier nimmer normal!
Was ist bei euch bitte ZWINGEN??
ES IST ein UNTERSCHIED ob ich mich äusere zu dem Rauchen meines partners oder ob ich mit einem Messer her komme und sage" du hörst auf sonst passiert was" MAN muss REDEN deswegen haben MENSCHEN einen MUND.
DIE Vernunft und der ANSTSAND sagt dann OB MAN einfach WEITER raucht oder OB ich versuche auf zu hören.
sie ZWING ihm NICHT sondern sie regt sich auf und das DARF SIE!
Den im Gesetz steht nichts drüber das es Verboten ist das sollte ich ja wissen.
UNd es ist wurscht wie lange wem wer kennt.
FAKTUM : Er raucht und sie will es nicht und regt sich über seine Leere Versprechungen auf.
Lösung : Zusammen setzen Reden, Kompromiss finden. Von heut auf morgen passiert nix. Aber es braucht auch nicht JAHRE bis was passiert wenn ich nicht nach helfe ist kllar das garnichts passiert.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Deine CAPSLOCK-Taste und deine Rechtschreibeüberprüfung sind kaputt.
 

Benutzer56054  (34)

Kurz vor Sperre
Off-Topic:
Deine CAPSLOCK-Taste und deine Rechtschreibeüberprüfung sind kaputt.
nein mein König, du irrst dich du kennst mein Leben nur nicht so wie du mich nicht kennst. ABGESEHEN davon, schreibt ihr Deutschis nicht besser :zwinker: und ABGESEHEN(ich schreibe das Wort oft so = Abgesehn)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren