Wie kommt man natürlich rüber?

Benutzer15772 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Leute!

Habe ein Problem: Am Wochenende hab ich mit einem Mädel ein erstes Date. Jetzt ist es nicht so, dass ich noch nie ein Date gehabt hätte oder auch ne Beziehung. Ich hab bloß festgestellt, dass, wenn ich mich ganz natürlich gebe, mich Mädels durchaus sympathisch und anziehend finden. Das Problem ist aber, dass, sobald ich selber was von ihr will, ich eben irgendwie anders bin. Irgendwie nicht so locker und unnatürlicher.

Kennt das jemand? Was kann man dagegen tun? Sich einreden, dass man sie eigentlich gar nicht toll findet?

Bin für Ratschläge echt offen!

Viele Grüße,
BA
 

Benutzer23997 

Verbringt hier viel Zeit
KLar kenne ich das :zwinker: Das kennt wohl jeder, dass wenn man dabei ist Avancen zu machen, eben so gut wie möglich rüber kommen will!
Irgendwelche "verstellungen" oder tolte Storys erzählen bringt da denke ich nix.
Deswegen sei auf jeen fall erhlich, und wenn ihr die ersten 10min überstanden habt, dann gehts auch :zwinker: Und wenn mal irgendwie redepausen sind oder so, gar nich davon einschüchtern lassen, sonst halt immer viel fragen, damit du interesse an ihr zeigst und wenn sie was erzählt hinterfragen usw.. Kommt immer ganz gut, viel glück :zwinker:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hm.. klingt vielleicht doof, aber wenn Du ihr gleich sagst das Du eigentlich ganz anders bist, weil Du eben ziemlich aufgeregt bist, dann lässt Du zwar deine Hosen runter, aber es bringt dir mit sicherheit auch viele sympathiepunkte ein.. :zwinker:

ansonsten nicht drüber sprechen und einfach zulassen... nach ner weile bist du schonwieder der alte.. (du kannst dein eigenes Traumbild deiner selbst nicht verdrängen..)
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
natürlich rüberkommen lol!

du fragst wie das geht? indem du keine fragen stellst,sondern so bist wie du dich fühlst!
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja das kenne ich auf jeden Fall auch und beim letzten Date habe ich das ganz gut hinbekommen. Hab eben versucht, sie wie nen guten Freund zu behandel und eben, wie schon oben gesagt: ehrlich sein, Fragen stellen und so weiter... das ging ganz gut. Ansonsten glaube ich nicht, dass es dort ein patenrezept gibt... einfach man selbst sein halt!

Viel Glück! :bier:

lg Seppel
 
N

Benutzer

Gast
Wie man natürlich rüberkommt ? Indem man sich vor dem Date kaum Gedanken drüber macht und einfach "drauf los" macht.
 
S

Benutzer

Gast
Sagen wir.. es ist schwer .. der Puls steigt.. versagens Angst.. gefall ich ihr? Fragen über fragen..

du stellst dir einfach vor.. du musst perfekt sein für die Person..

Mensch sind nicht perfekt.. und das ist gut so..
viele sagen.. sei so wie du bist.. doch nur durch mehr dates bekommt man erfahrung.. und weiß worauf es ankommt und das alles lässt noch doch wie bis dahin es bestehen?

Behandle sie doch einfach wie einen guten Freund..

man kann da nichts gutes oder so sagen.. alles einstellungssache.. denk an einen witz oder an was lustiges.. vielleicht lachst du ja.. und sie fragt dich wieso.. und dann erzählst du es.. und ihr lacht beide..

Nicht zuviel denken.. und die ersten minuten sind die schwierigsten.. vor allem nicht einen Plan ausarbeiten wie du sie begrüßt sondern lass es kommen..

los tiger schnapp sie dir :grin:
 

Benutzer15772 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute!

Hab das erste Date gut überstanden. Und sie will mich sogar bald wiedersehen, jippie! Hab die "sei locker und erzähl nicht zu viel"-Methode angewandt. Der Herzschlag war auch wirklich nach ein paar Minuten weg.

Also vielen Dank für die Tipps!

Ciao,
BA
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren