Wie kommt man an kirchliche, linke bzw. Öko-Girls ran?

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Sich ernsthaft für das, was den Mädels wichtig ist, zu interessieren, wäre ja schon mal ein guter Anfang.

Lass dir ihre Weltsicht doch erstmal erklären, höre dir an, was sie zu sagen hat, stell Fragen, lies mal was nach. Du musst ja selber kein Öko/Kirchgänger werden, aber breite Bildung und Kenntnis von anderen Perspektiven hat noch keinem geschadet.
Mach dich nicht über sie lustig, plumpes Provozieren macht auch keinen Sinn.

Sag ihnen nicht, dass sie mal was anderes anziehen sollen um "hübsch" zu sein. Der Reiz solcher Mädels besteht ja häufig in ihrer Natürlichkeit, ihrem "Anderssein". Vermutlich kultivieren sie ihren independent Look, sind stolz darauf. Mach ihr doch mal ein Kompliment zur ihrer Kreativität oder frag sie woher sie die ungewöhnliche Tasche hat.

Auch "Heilige" können richtig Spass haben und viele gläubige Mädels haben trotzdem Beziehungen und Sex, da würde ich nicht in Bausch und Bogen gleich alle in eine Schublade stecken.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich kenn sowas in männlich, und der ist sowas von geil :drool_alt:

Ganz genau, da kenne ich sogar einige :drool:

Übrigens gefallen mir die meisten Mädls dieser ..hmm Richtungen auch ziemlich gut. Viel besser als die Discoqueens, die meisten BWL- und Jusstudentinnen und sonst Mädls, die sich zu Tode gestyled haben.

Ich selber falle vielleicht für einige auch in die Kategorie "sich absichtlich unattraktiv anziehen", weil ich nicht auf hohe Schuhe, knallenge Hosen und Miniröcke stehe, sondern mehr auf das Bequeme, meist Unauffällige und ausschließlich Preiswerte. Das heißt nicht, dass ich kein Interesse an Männern oder keinen Sex hätte :grin: Sowas Dummes hab ich ja noch nie gehört...


Wie du bei solchen Mädls landen kannst, weiß ich nicht, aber es scheint mir sowieso nicht so, als wärst du an einer ernsthaften Beziehung interessiert, drum will ich auch gar nicht weiterhelfen :tongue:
 

Benutzer61325 

Verbringt hier viel Zeit
@ Immortality:
Ganz einfach: Sie sehen oft gut aus, trotz aller negativen Dinge. Außerdem reizt: Man könnte ja evtl. ihr erster sein...

@ so:ca:
Wenn ein Girl hübsch + intelligent ist und unattraktiv rumläuft, sagt mir das: Null Interesse an Kerlen. So sehe ich das.

Ich würde eher sagen, null Interesse an oberflächlichen Kerlen, die Frauen über Klamotten definieren und auf der Jagd nach einer "günstigen Gelegenheit" sind. Mit obigen Einstellungen wirst du bei intelligenten, selbstbewussten Frauen immer auf Granit beissen.
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde eher sagen, null Interesse an oberflächlichen Kerlen, die Frauen über Klamotten definieren und auf der Jagd nach einer "günstigen Gelegenheit" sind. Mit obigen Einstellungen wirst du bei intelligenten, selbstbewussten Frauen immer auf Granit beissen.
danke, genau so meinte ich das...
 

Benutzer64661  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich steh auch eher auf alternative Männer ( rockstars sind super :smile: ) die ganzen disco und sunnyboys find ich vom typ her zum :flennen: . und uch glaub sogar dass die ganzen "ökos" etc. den besseren Sex haben, da sie sich nicht so den Kopf über Körper & co. machen und sich so besser beim Sex gehen lassen können!
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
also ich find auch eher so alternative männer attraktiv als so überstylte die die krise kriegen wenn ihre schuhe nicht zum shirt passen oder ein haar sich nicht so striegeln lasst wie sie wollen....

nur versteh ich ned woran das problem liegt mit solchen mädels ins gespräch zu kommen... mach nix anderst als sonst, und intressier dich halt für "ihre welt".... nur solltest du ned probiern sie ändern zu wollen, mal abgesehn davon, dass solche mädels sicher kein interesse an oberflächlichen kerlen haben die eine halbnackte exfreundin-tussi zur "besten freundin" haben, sie mit dieser dann in sämtliche lokale schleppen und was weiß ich was wollen....

und wenn so ein mädel mal überzeugt davon ist, dass sie jungfrau bleiben will wird sie sich sicher ned von irgendeinem angrannten vom gegenteil überzeugen lassen
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Ich selber falle vielleicht für einige auch in die Kategorie "sich absichtlich unattraktiv anziehen", weil ich nicht auf hohe Schuhe, knallenge Hosen und Miniröcke stehe, sondern mehr auf das Bequeme, meist Unauffällige und ausschließlich Preiswerte. Das heißt nicht, dass ich kein Interesse an Männern oder keinen Sex hätte :grin: Sowas Dummes hab ich ja noch nie gehört...

Eben. Ich laufe in Klamotten rum, weil sie bequem sind und mir gefallen. Genauso ist das bei den Frauen, die hier gerne als "Öko-Tussi" diffamiert werden.

uch glaub sogar dass die ganzen "ökos" etc. den besseren Sex haben, da sie sich nicht so den Kopf über Körper & co. machen und sich so besser beim Sex gehen lassen können!

Ja, fehlende Körperkomplexe sind gut zum sex haben. Kann ich bestätigen :zwinker:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Viele davon machen sich im Outfit absichtlich unattraktiv, vermutlich damit sie nicht von Kerlen angequatscht werden. Es gibt welche, die haben offensichtlich keine eigene Sexualität.

Da ich immer wieder beobachte, dass gerade die Bioladenbesucherinnen sehr oft Kinder haben, drängt sich mir der Verdacht auf, dass auch sie nähere Kontakte zu männlichen Wesen haben. :zwinker:

Man wird sie aber wahrscheinlich nicht in irgendeiner Disko mit dem Spruch "Haste mal Feuer" aufreißen können.

Probier es mal beim Hoffest des örtlichen Biobauern oder irgendetwas in der Richtung.

Bei den Linken dürfte das am einfachsten gehen, wenn Du Dich für die gleichen Sachen engagierst. Aber ohne echtes Interesse für die Lebenseinstellung wirst Du da wahrscheinlich auch nicht weit kommen.

Bei den Freikirchen kannst Du das in der Regel vergessen. Da beschränken sich die Kontakte, soweit ich das mitgekriegt habe, nur auf die Gemeinde.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde es seltsam, dass du "Interesse" an den "Öko-Tussis" hast, obwohl du sie selbst als unattraktiv bezeichnest.
Wie kann das sein?

Wenn du ernsthaftes Interesse an ihnen hast, d.h. sie auch ernst nimmst und dich nicht über sie lächerlich machen würdest, würdest du hier nicht einen solchen Thread starten.
Dann würde der Thread lauten "Wie komme ich an ein süßes Mädel ran?".

Doch so kann ich dich leider nicht ernst nehmen. :ratlos:
 

Benutzer64945 

Verbringt hier viel Zeit
Na da würde mich mal interessieren wie man an links eingestellte Typen drankommt, wenn du schon so fragst. :zwinker:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Also, nochmal zur Klarstellung:
Mich reizt ja gerade die Natürlichkeit dieser Girls (ohne Schminke), auch wenn mir Latzhose und Kopftuch wahrlich nicht gefallen. Aber die ich kenne, sind so sehr in ihre "Sache" vernarrt, dass sie keine Zeit und keine Lust für etwas anderes haben. Ständig nur über ihre Vereinsprobleme und Aktionen diskutieren, reden, erörtern, sich auseinandersetzen, beraten, debattieren - das nervt auf die Dauer. Jeder Versuch, etwas privat und alleine mit ihr zu unternehmen - Fehlanzeige. Ich habe es bei 2 Girls (nacheinander) jeweils länger als ein halbes Jahr versucht und war danach nicht weiter als am ersten Tag. Vergeudete Zeit, sage ich jetzt. :kopfschue
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Also, nochmal zur Klarstellung:
Mich reizt ja gerade die Natürlichkeit dieser Girls (ohne Schminke), auch wenn mir Latzhose und Kopftuch wahrlich nicht gefallen. Aber die ich kenne, sind so sehr in ihre "Sache" vernarrt, dass sie keine Zeit und keine Lust für etwas anderes haben. Ständig nur über ihre Vereinsprobleme und Aktionen diskutieren, reden, erörtern, sich auseinandersetzen, beraten, debattieren - das nervt auf die Dauer. Jeder Versuch, etwas privat und alleine mit ihr zu unternehmen - Fehlanzeige. Ich habe es bei 2 Girls (nacheinander) jeweils länger als ein halbes Jahr versucht und war danach nicht weiter als am ersten Tag. Vergeudete Zeit, sage ich jetzt. :kopfschue

dann hatten sie entweder kein interesse an dir oder momentan kein interesse an einer beziehung. solche mädchen (wie mädchen generell, aber diese besonders) sind wie katzen. wenn sie nicht wollen, wollen sie nicht. da musste dann mit leben (oder die richtige Art Dosenfutter finden *g*. Aber wenn sie grade keinen Hunger haben bleibt wohl nur weiter nach ihnen zu schmachten.)
 

Benutzer64888 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne so eine. Wir sind seit Jahren verfeindet. Das ist schon mal ein guter Anfang. Zumindest nimmt sie mich wahr. Hass ist immer noch besser als Gleichgültigkeit...:zwinker:

Wie du dann aus dem Stadium des Verfeindet-Seins zum Sex-Stadium kommst, weiß ich aber auch nicht...

damit kann ich auch dienen :smile:

aber, weeer:eek: will so eine? (entschuldigung an das diskreminierte mädl, welches das hier gerade lesen muss, aber ich hald einfach so n oberflächlicher arsch...)

ohh doch, die heißen dann asexuell! :zwinker:
und soll verdammt selten vorkommen..., aber du hast natürlich recht.

Ich kenne einige gutaussehende Girls/Frauen, wo eine Liebesbeziehung nahezu unmöglich scheint. Ich meine damit einige stark für ihre Sache interessierte Girls, z.B. aus kirchlichen Vereinen und Glaubensgemeinschaften (die eher für Gott und Jesus leben)...

Vielleicht hast glück und n weiblicher Zeuge Jehovas kommt vorbei -> machen Hausbesuche...

...lass dich einfach zu Gott führen ^^
 

Benutzer21122 

Verbringt hier viel Zeit
Muuaaahhhh, was für ein unterirdischer Thread....Wenn man das hier so liest, könnte man ja meinen, du wärst auf zoobesuch und wolltest das exotischste Exemplar zu deinem haustier machen....

Vielleicht können solche "Tussis" einfach nichts mit "Mackern" anfangen und ihr findet keine gemeinsame Ebene, auf der es klicken könnte ? Deine Frage zeigt ja, dass du kein grundsätzliches verständnis für diese kategorie frau hast außer dass sie dich irgendwie reizen und du meinst, vielleicht jungfrauen zur strecke bringen zu können. da dürfte es schwer werden, zu landen, denn dumme betthäschen, deren interesse sich in auftussen, sprüchen, ausgehen und zimmersport erschöpft, sind die mädels aus den von dir zu öffnende schubladen zumeist nicht....

bevor es zu missverständnissen kommt - bin weder öko, noch sonderlich links noch religiös.
 

Benutzer34345 

Benutzer gesperrt
:zwinker: Auf Dauer eh nur wenn du ein kirchlich-linker-Anti-Atomkraftwerk-Öko-BOY bist.
wie kann man nur so dummdreist alles in einen topf werfen?
Ich bin nicht kirchlich und nicht öko, aber links.
so. und nun? gibt es mich nach deinem weltbild nicht?

und zum threastarter sag ich lieber erst gar nichts...
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
wie kann man nur so dummdreist alles in einen topf werfen?
Ich bin nicht kirchlich und nicht öko, aber links.
so. und nun? gibt es mich nach deinem weltbild nicht?

und zum threastarter sag ich lieber erst gar nichts...

:rolleyes: weil es im thread-titel auch so steht, vielleicht?
vielleicht hätte ich korrekterweise schreiben sollen
"nur wenn du auch ein kirchlicher, linker BZW. öko-boy bist" :tongue:
im text differenziert der threadstarter diese "gruppen", aber in der überschrift halt nicht, und darauf hab ich mich bezogen.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Das sind doch keine Außerirdischen! Genauso, wie an jeden anderen Menschen auch.
1. Haben auch diese Mädels sehr wohl ein Sexleben (gut, Kirchenlichter vllt. nur bedingt, aber Ökos u. Linke auf jeden Fall, sind auch nur Menschen).
2. Kann es auch schlicht und einfach sein, dass sie kein Interesse an dir hat und dich deswegen abblitzen lässt
3. Gibt es keine "allgemeingültigen Fraktionstipps" wie du an sie herankommst, da auch "Ökos" eine vielschichtige Truppe mit unterschiedlichen Partnerwahlkriterien sind.

Außerdem klingt dein Anfangspost schon so irnonisch-belächelnd bezügl. ihrer Einstellung(en), so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie Lust darauf hat, mit einem Menschen eine Bez. einzugehen, der sie sowieso nicht für voll nimmt. Vielleicht interpretiere ich aber auch falsch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren