Wie kann ich sie am besten ansprechen, ohne aufdringlich zu wirken??

Benutzer150854  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,

ich freue mich, dass ich nun hier schreiben kann. Ich bin neu hier und ich würde mich freuen, wenn ihr mir tipps geben könntet, da ich diese sehr dringend brauche.

Ich (m/19) studiere im ersten Semester an einer Massenuni mit einem Massenstudiengang. Daher fällt es mir häufig schwer, jemanden wiederzusehen, ich sehe einige Leute nur einmal, dann nie wieder.

Jedenfalls habe ich bei einer Vorlesung alleine gesessen, und dann kam eine Kommilitonin und frage, ob neben mir noch platz sei, und setzte sich zu mir. Sie hat zunächst nicht mit mir gesprochen, also habe ich das Gespräch begonnen. Wir haben den rest der Vorlesung viel geredet, und zum Schluss hat sie gesagt "Es war schön dich kennen gelernt zu haben".

Ich habe leider nicht viel Erfahrung mit Mädchen (ich muss gestehen überhaupt nicht). Ich will sie auf jeden fall besser kennenlernen. Ich habe sie zufällig auf FB gesehen und habe ihr eine Freundschaftsanfrage gesendet (vor einigen Tagen), die sie noch nicht beantwortet hat.

Ich weiß leider nicht, wie ich vorgehen soll. War es vielleicht ein Fehler, sie bei FB zu Adden, ohne sie richtig zu kennen? Was könnte der letzte Satz "es war schön dich kennen gelernt zu haben" bedeutet? Heißt es, sie will keinen Kontakt zu mir?
Ich muss sagen, wir haben nicht geflirtet, sondern ganz normal über Uni und so geredet.

Ich danke euch ALLEN für die Antwort!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
War es vielleicht ein Fehler, sie bei FB zu Adden, ohne sie richtig zu kennen?
Was heißt Fehler, ich hätte sie einfach direkt gefragt, ob sie mal mit dir ausgehen möchte und ggf. Nummern getauscht. Ich halte nicht viel von FB-Freundschaftsanfragen, vor allem wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich denjenigen kenne.
Weiß sie denn, dass du es bist, der sie angeschrieben hat?
Oder hast du einen komischen Namen und kein Profilbild bei FB?
Was könnte der letzte Satz "es war schön dich kennen gelernt zu haben" bedeutet?
Der kann alles und nichts bedeuten.:zwinker:
Einerseits bedankt sie sich für die nette Unterhaltung und sagt dir nett 'Auf Wiedersehen', weil du nicht ihr Typ warst oder es war so gemeint, dass sie Spaß mit dir hatte und dich gerne wiedersehen würde. Wissen tust du es nur, wenn du sie fragen würdest. Gibt es denn da keine Möglichkeit?
Das würde ich präferieren, anstatt sie bei FB anzuschreiben.
 

Benutzer150854  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also zunächst vielen dank für deine Antwort :smile:

Oder hast du einen komischen Namen und kein Profilbild bei FB?
Doch, meinen Namen und ein Profilbild trage ich ganz normal, also müsste sie mich eigentlich kennen. Es kann sein, dass sie meinen Nachnamen nicht kennt, oder sie kann sich nicht mehr an mich erinnern.

weil du nicht ihr Typ warst
Aber kann man das denn schon sagen, obwohl wir nur ganz normal gesprochen haben? Ich habe ja nicht richtig geflirtet.

Gibt es denn da keine Möglichkeit?
Wenn ich sie wiedersehe, dann werde ich sie auch ansprechen. Ich habe sie einmal gesehen, aber da hat sie mit ihrer Freundin gesprochen und ich war mit einem Kumpel unterwegs, und da ist es blöd, sie einfach anzusprechen.

Das Problem ist, dass das Semester bald um ist und wir nicht das selbe studieren, daher habe ich Angst, dass wir uns nicht wieder sehen werden. Was kann ich denn tun? Ich finde FB ja auch blöd, aber es gibt keine Alternative!
Und es ist klar, dass es für mich mehr als eine Freundschaft ist :zwinker: aber wenn ich letztendlich auf der Freundesschiene lande, ist es auch nicht dramatisch.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde FB ja auch blöd, aber es gibt keine Alternative!
dwtlotpa.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Aber kann man das denn schon sagen, obwohl wir nur ganz normal gesprochen haben? Ich habe ja nicht richtig geflirtet.
Natürlich kann man das.:zwinker:
Und warum hast du nicht geflirtet? Ich mache das automatisch.
Ich habe sie einmal gesehen, aber da hat sie mit ihrer Freundin gesprochen und ich war mit einem Kumpel unterwegs, und da ist es blöd, sie einfach anzusprechen.
Hm, optimal ist es nicht, aber ich hätte die Chance trotzdem ergriffen - vor allem, wenn man sich davor schon gut unterhalten hat.
Was kann ich denn tun?
Also du hattest jetzt schon 2 mal die Chance, ihre Nummer zu kriegen. Wenn du sie das nächste Mal siehst, frag nach ihrer Nummer und gib ihr deine, wenn sie interessiert ist.
Und es ist klar, dass es für mich mehr als eine Freundschaft ist :zwinker:
Dann hätte ich an deiner Stelle auch geflirtet.:zwinker:

Ich schlage sehr oft bei FB Freundesanfragen aus, weil:
a) ich die meisten nicht persönlich kenne
b) ich nicht immer genau weiß, wer derjenige ist

Ich bin immer noch Fan der alten Schule: Ansprechen, unterhalten und nach der Nummer fragen.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Das Problem ist, dass das Semester bald um ist und wir nicht das selbe studieren, daher habe ich Angst, dass wir uns nicht wieder sehen werden.

Na denn.... die Zeit rennt. Wenn du sie siehst, versuche sie doch einfach auf einen Kaffee etc. einzuladen. Sage ihr doch einfach, dass dir eure Unterhaltung neulich so prima gefallen hat und die Vorlesung dadurch endlich mal interessant und spannend war und du diese sehr gerne mit ihr fortsetzen würdest, vielleicht auch mal ausserhalb der Uni.... Wenn du die Chance jetzt nicht nutzt und ihr euch aus den Augen verliert, ist doch auch Mist. Also nimm' deinen ganzen Mut zusammen.
:zwinker:

Die ganzen elektronischen Datehelfer wie WA, FB etc. finde ich auch blöd. Da ticke ich ebenso, wie
Mrs. Brightside Mrs. Brightside
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin immer noch Fan der alten Schule: Ansprechen, unterhalten und nach der Nummer fragen.

Off-Topic:
klappt bei mir nie :zwinker: weil ich aus Prinzip niemandem den ich grade so kenne, meine Nummer gebe. So umwerfend kann der gar nicht sein :tongue:
ich bin zwar kein Facebook Fan, aber wenn ich ihn nett fand, wärs schon schmeichelhaft, dass er sich die Mühe macht mich zu suchen, und weiteren Kontakt zu initiieren. Und das FB Zeugs ist distanziert genug, dass ich nicht gleich das Gefühl habe, zu Dates gedrängt zu werden.


Ist alles ganz unterschiedlich und Vorlieben sind individuell, genauso wie man sich an einzelnen Sätzen was reininterpretieren und wieder rausinterpretieren kann bis man schwarz wird.

Sachlich gesehen, siehst du sie nochmal wieder? Wie kannst du die Chancen darauf erhöhen?
Oder wahlweise, schreib ihr ne Nachricht dazu auf Facebook. Wenn da nichts oder nur sehr verhaltenes zurück kommt, kannst du davon ausgehen, sie hat kein weiteres Interesse.
Ansonsten kannst sie im Laufe des Gesprächs immer noch nach einem Treffen fragen.
Ist doch eigentlich... naheliegend?
 

Benutzer150854  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Natürlich kann man das.:zwinker:
Woran erkennt man das denn? Hätte sie ein bestimmtes Verhalten gehabt, an dem man es sieht?

Und warum hast du nicht geflirtet? Ich mache das automatisch.
Es kann sein, dass sie oder ich geflirtet haben, aber ich habe leider keine Erfahrung mit dem anderen Geschlecht, sodass ich sagen kann ob sie gelistet hat. Ich weiß nicht genau, wie man flirtet..

Sachlich gesehen, siehst du sie nochmal wieder?
Ich weiß es nicht, es sind nur noch zwei Tage, die ich habe, und die Vorlesungen sind sehr groß. Aber im nächsten Semester haben wir auch noch einige Vorlesungen gemeinsam :zwinker:

Wie kannst du die Chancen darauf erhöhen?
Das weiß ich nicht, ich vermute gar nicht. Wir haben auch keine gemeinsamen Freunde, sodass ich es etwas genauer weiß.

schreib ihr ne Nachricht dazu auf Facebook.
Was soll ich ihr denn schreiben? Ich habe ihr die Freundschaftsanfrage gesendet, die sie bis jetzt nicht beantwortet hat. Es kann sein, dass sie sie nicht gelesen hat, oder sie ignoriert sie (wobei ich von letzterem ausgehe).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren