Wie kann ich meine Mutter am besten fragen:?

Benutzer115458 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute
sry falls es das Thema schon gibt habe in der Sufu nix gefunden
Ich möchte mit meiner Freundin zusammen in der Badewanne Baden ( nackt versteht sich XD)
Wie bringe ich das meiner Mutter am besten bei da ich es nicht hinter ihrem Rücken machen möchte da die gefahr zu groß ist erwischt zu werden und ärger zu bekommen

ich hoffe ihr könnt uns weter helfen
und wir freuen uns über jede sinnvolle antwort

MFG ZeroBlade :smile:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieso fragen? Sag ihr doch einfach, dass ihr jetzt baden geht. Oder gibt es Probleme mit deiner Mutter und der Beziehung?
 

Benutzer115458 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein das gibt es net aber meine ellis sind beide auf denn standpunkt "es könnt ja was passieren " -.-
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meinst du, dass deine Eltern was dagegen haben, dass du SEx hast?`
 

Benutzer116052 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bezüglich sex ja ^^( ich bin die freundin :grin:D ) sie denken wir sind noch zu jung.Aber wir haben uns schon wg Verhütung belesen & darum gekümmert.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Dann macht ihr es eben wenn du sturmfrei hast oder bei deiner Freundin zu Hause. Wüsste nicht was an baden jetzt so schlimm sein sollte, dass man es verbieten muss aber gut...
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Hätte ich auch gesagt. Geht baden wenn keiner zu Hause ist und auch nicht überraschend herein platzen kann. oder eben bei deiner Freundin.
 
D

Benutzer

Gast
Und warum bei IHM und nicht bei IHR?

Tja, jetzt kann ich nur wieder aus meiner Erfahrung sprechen, mich wäre beruhigter, wenn meine Tochter hier mit ihrem Freund baden würde, als wenn sie "ES" irgendwo treiben würden und/oder "etwas passieren würde".

ABER....das VErtrauen müssten die beiden sich erst erarbeiten und mir klar machen, dass sie verhüten und daran gedacht haben. Selbst wenn nichts passiert, der beste Ort für das erste Mal ist sicher nicht die Wanne.

Vielleicht reicht es, ihnen zu zeigen oder zu erzählen, wie und dass ihr euch über VErhütung, Krankheitsrisiken usw Gedanken gemacht habt.
"Heimlich" kann man alles machen, was ja auch den gewissen Reiz ausmacht. Stellt euch vor, ihr würdet alles bekommen und dürftet auch Alles......
Die süßesten Früchte hängen nun mal am Höchsten.

Bedenke auch mal, was es für deine Eltern bedeutet. "Ihr Kind" badet in ihrer Wanne mit einem Jungen.
Wow. Das haut so manchen Vater und so manche Mutter vom Hocker.
An Eurer Stelle würde ich das verschieben, denn richtig Ruhe habt ihr bestimmt nicht (nicht dass die Eltern stören würden......Der Kopf muss ja auch mitspielen!), denn es ist schon komisch, wenn man in der Wanne sitzt und nebenan sitzen die Eltern.......ne, da habe ich lieber gewartet, bis ich/wir ne eigene Wanne hatte(n).

:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren