Wie kann ich herausfinden, ob er fremd geht?

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi! Bin neu hier im Forum. Hat jemand von euch damit Erfahrung, wie man rausbekommt ob einen der Partner hintergeht? Ich habe keinen konkreten Verdacht, allerdings verhält sich manchmal mein Freund seltsam und druckst rum wenn ich ihn frage mit wem er unterwegs ist. Er gibt auch selbst immer zu dass er als Mann nicht anders kann und anderen Frauen hinterher sehen MUSS, behauptet aber dass er im Ernstfall nein sagen könnte. Ich habe trotzdem manchmal das Gefühl dass er mir etwas verheimlicht oder mir sagt er wäre mit einem Kumpel unterwegs wenn er sich vielleicht mit einer Frau trifft.

Was meint ihr, was ist die beste Möglichkeit herauszufinden ob er ehrlich zu mir ist? Ich bin leider nicht der Typ Mensch, der so dreist ist und bei anderen in den Emails oder im Handy spioniert, außerdem habe ich nicht das Manipulationsvermögen, durch Tricks die Wahrzeit herauszubekommen bzw. den anderen dazu zu brigen sich zu verplappern. Sollte ich einfach "blind" vertrauen, oder ab und zu direkt nachfragen und gezielt Fragen stellen um ihn in die Ecke zu drängen und seine Reaktion zu testen? Oder würde er dann erst recht zur Notlüge greifen und auf Abwehrhaltung gehen?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Was meint ihr, was ist die beste Möglichkeit herauszufinden ob er ehrlich zu mir ist?
Ganz platt: ihn fragen und die Antwort akzeptieren, wenn sie nein heißt...:zwinker:

Ich bin leider nicht der Typ Mensch, der so dreist ist und bei anderen in den Emails oder im Handy spioniert
Leider?

Sollte ich einfach "blind" vertrauen, oder ab und zu direkt nachfragen und gezielt Fragen stellen um ihn in die Ecke zu drängen und seine Reaktion zu testen?
Sowas würde nahezu jeden dazu bringen, zu lügen!
Was ist das für eine Vorstellung, die du von Beziehungen hast? Hinteherspionirenen wollen, jemanden in die Ecke treiben :schuettel:
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, ich kenne genug Männer bei denen es keine andere Möglichkeit gibt, die Wahrheit herauszufinden. Selbst wenn man es ihnen nie zugetraut hätte.

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:07 -----------

kennst du nicht solche Männer? Übrigens ist "ihn fragen und die Antwort akzeptieren, wenn sie nein heißt" so ziemlich das gleiche wie "direkt nachfragen und gezielt Fragen stellen". Bei denen du allerdings zwei ganz vierschiedene Resultate vorhersagst.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Du hast doch nicht mal einen konkreten Verdacht, da ist es doch hirnrissig, jemand in die Ecke treiben zu wollen.
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mh jetzt bin ich verwirrt. Ich soll also nachfragen, und ein "nein" akzeptieren, das nach deiner Aussage auf jeden Fall eine Lüge ist. Helft mir!
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und wer richtig liest, der erkennt dass ich NICHT in der Lage bin jemandem hinterher zu spionieren. Selbst wenn es bei vielen Menschen, die gewohnt sind zu lügen, die sicherste Lösung wäre die Wahrheit herauszubekommen. Ist aber nichts für mich.

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:13 -----------

Off-Topic:

Nein, und ich unterstelle auch keinem von vornherein, dass er lügt...

Sorry, dann bist du ziemlich naiv. Darf man fragen, wie alt du bist?
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin gespannt auf weitere Antworten :zwinker:
Möchte sich jemand mit in die Diskussion einklinken? Oder hängt euch hier im Forum das Thema schon zum Hals raus?
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Trenn dich von ihm, er wird dich hundertprozentig betrügen weil er ein Mann ist. Das liegt in unseren Genen, wir können garnicht anders als zu Lügen und Betrügen...
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
:ratlos:
Schlechte Erfahrungen gemacht oder wie? Wie kannst du ihm ohne konkrete Anhaltspunkte unterstellen dass er fremdgeht?

Ja, teilweise schlechte Erfahrungen gemacht und auch im Bekanntenkreis oder sogar hier im Forum viel über prefekte Scheinheiligkeit gelesen! Unterstellen tue ich nichts, ich möchte nur wissen wie man es im Ernstfall herausbekommen "würde".
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ja, teilweise schlechte Erfahrungen gemacht und auch im Bekanntenkreis oder sogar hier im Forum viel über prefekte Scheinheiligkeit gelesen! Unterstellen tue ich nichts, ich möchte nur wissen wie man es im Ernstfall herausbekommen "würde".

oO
Evtl. findest du es GAR NICHT raus wenn es so wäre. Kann auch passieren. Und stell dir vor, es gibt auch treue Männer.
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Oh man, ihr seid lustig hier! Alle 13 und keinen Schimmer von der Realität.

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:24 -----------

oO
Evtl. findest du es GAR NICHT raus wenn es so wäre. Kann auch passieren. Und stell dir vor, es gibt auch treue Männer.

Das kann schon sein. Habe aber auch oft die Erfahrung gemacht, das die treuen Männer oft die sind, die froh darüber sind überhaupt eine Frau zu bekommen.
 

Benutzer107214  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde es eher "gesundes Misstrauen" nennen, das einen im Zweifelsfall davor bewahrt so richtig verarscht zu werden. Eventuell.
 
D

Benutzer

Gast
Das kann schon sein. Habe aber auch oft die Erfahrung gemacht, das die treuen Männer oft die sind, die froh darüber sind überhaupt eine Frau zu bekommen.

Möchte sich jemand mit in die Diskussion einklinken? Oder hängt euch hier im Forum das Thema schon zum Hals raus?


Mir hängt dieses Thema NICHT zum HAlse heraus. Was mir zum HAlse heraushängt und wo ich garnicht so viel essen könnte wie ich gerne....:wuerg: ...würde......das sind solche Sätze und solche Unterstellungen und blinder Aktionismus von einer scheinbar Betrogenen, die nun in Allem und jedem eine Gelegenheit sieht, es heimzahlen zu müssen.

Wenn dir dauernd und immer die Männer fremd gehen, solltest du mal dein VErhalten und deine Beziehungsfähigkeit hinterfragen. Und nicht umgekehrt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren