Wie kann ich Frauen ehrlich zu meiner Penisgröße machen?

Benutzer181783  (34)

Ist noch neu hier
Hallo, ich bin A., 34 Jahre alt und ich bin Spanier, aber ich habe schon einige Jahren in Deutschland gelebt. Entschuldig bitte mein Deutsch.

Ich schreibe diesen Thread, weil ich denke, dass mein Penis etwas klein ist... was ich bereits bestätigen kann (12,5 bis 13 cm lang -steif- und 3 bis 3.5cm Breit, also ein bisschen untem Durschnitt in Deutschland und sieht dünn aus).

Das Problem ist, dass die Frauen das Thema nie direkt angesprochen haben, aber einige haben mir einen indirekten Kommentar hinterlassen, und andere wollten nicht mehr als ein oder ein Paar Male mit mir schlafen, aber wir haben nie über den Grund gesprochen (abgesehen von der Tatsache, dass Frauen es Ihnen normalerweise nicht sagen). Ich bin Single und suche momentan keine feste Beziehung.

Unter ihnen zum Beispiel nannte mich ein Ex "kleiner Junge", was ich immer als meine körperliche Große interpretierte, da ich etwa 1,70 cm Groß bin und offensichtlich nicht sehr groß für einen Mann bin, aber mehr als einmal hat sie damit gescherzt. Eine andere erzählte mir, dass sie glaubte, mein Penis sei gewachsen, seit wir uns das letzte Mal gesehen hatten (nach 5 Jahren). Und vor kurzem Zeit hat jemand anderes plötzlich aufgehört, mich zu treffen, ohne etwas zu sagen. Das sind nur einige Beispiele.

Ich kann mir vorstellen, dass diese Frauen, mit denen ich zusammen war, ihren Freundinen sicherlich gesagt haben, dass ich einen kleinen habe und sie mit jemand anderem gegangen sind. Das ist in Ordnung für mich. Mein Problem: Ich weiß nicht wirklich, ob dies wirklich ein häufiger Grund ist, warum Frauen einen Mann für einen anderen verlassen (ich denke, es ist normal, da es sich um sporadische Beziehungen handelt, nicht um feste Beziehung, und ich denke, dass diese Frauen schätzen mehr die Größe).

Ich bin ganz Selbstbewusst, da ich nie wusste, dass ich dieses "Problem" hatte. Also ich wusste, dass es ein bisschen klein war aber nie davon gedacht... bis jetzt hat mich dieser schei* 2020 zu viel nachdenken lassen.

Ich habe in meinem Leben mit vielen Frauen geschlafen, bin ganz attraktiv und sportlich. Aber es ist wahr, dass sie sich nach dem Sex nicht um mich streiten, und es gibt etwas, das ich selbst entdecken muss, indem ich mit ihnen spreche (was ich nie gewagt habe).

Ich wollte eure Meinungen wissen, Frauen, was denkt ihr? Ist es üblich, dass Ihre Freundinen einen Jungen aufgrund seiner Größe verlassen, wenn die Beziehung sporadisch ist? Würdet ihr ehrlich zu dem Mann sein, wenn er dich auf coole und entspannte Weise direkt fragen würde? Wie könnte ich sie fragen? Ich bin wirklich neugierig.

Ich weiß, dass viele der Frauen, mit denen ich zusammen war, Orgasmen hatten und andere nicht. Ich weiß ungefähr, wer viel vorgab und wer wenig oder nichts. Aber ich weiß nicht, inwieweit eine Frau, wenn sie nur Spaß haben will, mich nur aus diesem Grund verlassen würde. Ich glaube, wenn ich das wüsste, könnte ich mehr direkt in der Zukunft mit Frauen sein, und bessere Sex haben. Vielen Dank und sei ehrlich, es betrifft mich nicht sehr :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer179562  (41)

Ist noch neu hier
Einfach fragen
Und 12,5 ist nun nicht groß, mit der richtigen Technik reicht es aber
 

Benutzer146588  (26)

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube für die meisten Frauen, vor allem die die eine Beziehung wollen und auch glücklich in einer sind ist die Penisgröße total egal !
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollte eure Meinungen wissen, Frauen, was denkt ihr? Ist es üblich, dass Ihre Freundinen einen Jungen aufgrund seiner Größe verlassen, wenn die Beziehung sporadisch ist?

Ich habe nie sporadische Beziehungen, sondern immer nur eine feste.

Ich kann dir aber folgendes sagen:

1. In der wissenschaftlichen Fremdmessung (also kein Selbermessen) sind 12.5 bis 13 santi absolut im Durchschnitt. Erklärung: Männer lügen über ihren Schwanz wie gedruckt, auch und gerade bei der Teilnahme an Studien!

2. Ich habe bisher noch keine Frau - und ich unterhalte mich einigermaßen offen über Sex mit Bekannten - getroffen die aus einer intakten Beziehung wegen der Schwanzgröße geflüchtet ist. Ich kenne es, dass Frauen nach dem Scheitern der Beziehung über den "kleinen" des Ex ablästern, um ihn (und sei es auch nur in Gedanken) an einer empfindlichen Stelle zu treffen, eben weil Männer sich so daran aufhängen.

3. Das Getue um die Schwanzgröße ist viel, viel unattraktiver als die Größe an sich jemals Gewicht haben könnte.

Würdet ihr ehrlich zu dem Mann sein, wenn er dich auf coole und entspannte Weise direkt fragen würde?

Nein, selbst wenn ich seinen Penis klein fände würde ich einen Mann den ich mag nicht verunsichern. Da würde ich - zu seinem eigenen Besten - diplomatisch sein.

Das ist jetzt nicht was du hören willst, aber so ist es nunmal. In dem Moment wo er fragt weiß ich daß er unsicher ist, und da würde ich him und mir weiteres Drama eher ersparen.

Die Wahrheit, daß mir Schwanzgröße innerhalb gewisser Normalbereiche nach unten und oben nicht so wichtig ist, und dass für mich ein hübscher Schwanz viel attraktiver ist als einfach "ein großer" und daß ich zu dicke [und zu große] Penisse gruselig finde und in mich nur ein relativ schlanker, relativ normaler Penis überhaupt reinpasst - all das würde der ja gar nicht hören und glauben wollen!

Ich glaube, wenn ich das wüsste, könnte ich mehr direkt in der Zukunft mit Frauen sein, und bessere Sex haben

Nein bloss das nicht, ach du lieber! Keinesfalls solltest du einer Frau sagen "ach übrigens, ich habe einen Kleinen :cry:". Und zwar nicht wegen der Größe deines Penis (die ist völlig OK), sondern wegen der schrecklichen Schwanzgrößenfixiertheit, die das beweist.

Bitte entspann dich. Du sagst selber daß du gutaussehend und normalerweise selbstbewusst bist. Offensichtlich "landest" du auch bei frauen. Mach dir das nicht vor lauter Hysterie um deinen Schniedel kaputt.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich kenne eine Frau, die wirklich sehr strenge, eng gezogene oberflächliche Kriterien an potenzielle Partner anlegt (und nach eigener Aussage selbst davon genervt ist, aber sich nicht dazu bringen kann andere Männer attraktiv zu finden).

Diese Frau steht nun wirklich nicht im Verdacht, irgendwas schön zu reden, oder aus lauter Liebe mal ein Auge zuzudrücken wenn es um Dinge geht, die ihr eigentlich nicht so passen.

Weißt du, was ihre Präferenz bei der Penisgröße ist? Leicht unterdurchschnittlich bis maximal Durchschnitt.
 

Benutzer172046 

Sehr bekannt hier
Viel wichtiger als die Größe ist doch das, was man damit macht.
Wenn es etwas Längerfristiges sein soll, ist es also vielleicht ganz sinnvoll, mal zu fragen was gut war und was nicht.
Aber nicht, wenn man sich dabei nur auf einen einzigen Punkt fokussiert der wohl eher eine untergeordnete Rolle spielt.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du bist also ein paarmal von Frauen verlassen worden bzw. sie haben das Interesse verloren, es gab aber nie negative Kommentare oder Erklärungen zu eurem Sex, erst recht nicht zu deinem Penis und du schließt jetzt einfach so daraus, dass sie deswegen keinen Sex mehr mit dir wollten, weil dein Penis zu klein ist??

Irgendwie kann ich dir da nicht ganz folgen :ratlos:

Es ist sicher enttäuschend, wenn sexuelles Interesse verloren geht, aber das passiert ja in der Regel nicht, wenn alles super läuft und wie gut oder schlecht die Qualität von Sex ist, das kann man doch einigermaßen beurteilen. Also du warst ja dabei :zwinker:
Qualität bedeutet übrigens nicht, dass eine Frau dabei zum Orgasmus kommen muss.
Und sie hängt auch nicht von irgendwelchen Maßen ab.
Dazu gehört sehr viel mehr und vor allem zwei :zwinker:

Also wenn du bei Frauen nicht so ankommst wie du dir das vielleicht wünschst, dann solltest du nicht den Fehler machen und alles auf deine Penisgröße schieben.
 

Benutzer175418  (39)

Öfters im Forum
Ich bin mit meinem Mann zusammen gekommen noch bevor ich mit ihm das erste Mal sexuellen Kontakt hatte.
Also habe ich erst später entdeckt das sein Penis relativ klein ist. Es ist mir natürlich direkt aufgefallen.
Aber mehr als registriert habe ich es nicht. Habe eigentlich überhaupt nicht darüber nachgedacht was das für uns bedeutet.
Ich hatte mit ihm den besten Sex meines Lebens.
Und im übrigen sind wir jetzt fast 19 Jahre zusammen.

Ich schließe mich also an und sage, wenn eine Frau ernsthaft Interesse an einer Beziehung mit dir hat, dann spielt die Größe keine vorrangige Rolle.
Lass dich also nicht entmutigen nur weil die Richtige noch nicht dabei war.
 

Benutzer165324 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich gehöre auch eher zu den durchschnittlich Bestückten und bin mit meiner Süßen auch schon über 15 Jahre zusammen. Und sie meinte, ihr Sex war noch nie so geil wie mit uns.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Die Penisgröße ist absolut nebensächlich. Du hast zwar keinen großen Penis, aber auch nicht weit unter dem Durchschnitt und deswegen muss der Sex ja nicht schlecht sein. Ich hatte auch schon Sex mit ein paar Männern, die nicht so gut bestückt waren und der Sex war meisens trotzdem gut. Es ist viel wichtiger ob du mit dem was du hast umgehen kannst.

Ich kann aus nichts von dem was du schreibst herauslesen, dass eine der Frauen dich jemals wegen einem in ihren Augen zu kleinen Penis oder schlechtem Sex verlassen hat.
Verstehe nicht wie du darauf kommst. Hattest du irgendwie ein begründetes Gefühl, dass sie den Sex als schlecht oder unbefriedigend empfunden haben oder interpretierst du nur irgendwelche Dinge, die überhaupt nichts aussagen (wie deine Beispiele)?

Steh zu dem was du hast, denn Selbstzweifel aufgrund ihrer Penisgröße machen einen Mann für mich sehr viel uninteressanter und unattraktiver, als ein leicht unterdurchschnittlich großer Penis.

Das mit dem Durchschnitt ist sowieso so eine Sache ich bin bei solchen Statistiken immer skeptisch. Wie heißt es so schön? Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Selbst wenn da nicht geschummelt wurde und alle Männer die Wahrheit gesagt hätten (was viele garantiert nicht gemacht haben), wurde sicher ein lächerlich kleiner Prozentsatz an Männern befragt. Wie aussagekräftig ist so eine Studie?

Also hör auf dir da so viele Gedanken zu machen. Deine Penisgröße ist völlig ausreichend und ich bin sicher, dass kaum eine Frau dich deswegen verlassen würde.
 

Benutzer165324 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich sags mal so... meine Liebste war vorher mit einem überdurchschnittlich bestückten Mann zusammen. Laut ihr war das Teil 23 cm groß, und sie meinte nur, daß es bis auf ein paarmal einfach nur weh tat und er sich meistens so blöd und wenig einfühlsam angestellt hat daß es ihr selten Spaß machte.
Ich sag also, ich bin Normaloschwanz und unser Sex ist gut.
 

Benutzer179331  (23)

Ist noch neu hier
Ich bin untenrum auch 13cm groß und mich hat noch nie eine Frau deswegen von der Bettkante gestoßen oder deswegen gar eine ansonsten schöne Beziehung beendet.

Wikipedia zufolge sind 70% der ausgewachsenen und erregierten Penes 13,x cm und kleiner.

1280px-Human_penis_sizes.svg.png


Es gibt bestimmt auch Frauen, die diese Länge so sehr stören würde, dass eine Beziehung nicht in Frage käme. Aber das dürfte eher die Ausnahme sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer161079  (26)

Öfters im Forum
Hi! Zunächst ist dein Deutsch ziemlich gut :thumbsup:
Hier wurde schon vieles erzählt, was ich auch an sich sagen würde. Mein Ex hatte einen steifen Penis der "nur" 7cm groß, weswegen wir auch unsere Probleme hatten. Es hätte Alternativen geben können, aber er hatte allgemein mit sich Probleme gehabt. Und es gab zudem einen anderen Trennunggrund :rolleyes:. Mein jetziger Partner hat eine Penislänge (Steif Blutpenis) von ca 11-13 cm, und mit ihm fühle ich mich endlich sexuell befriedigt. Aber auch weil mein jetziger Partner auf meine sexuellen Wünsche bzw Lust eingeht. Es kommt eher darauf an was man mit seinem Penis macht, ob man an sich so etwas wie Selbstliebe besitzt etc. Aber nicht auf die Länge oder Breite (zu mindestens nicht bei mir)
Oh und einen "kleinen" Penis kann man besser in dem Mund nehmen :drool:

Ich habe zudem etwas Angst vor einem großen Penis (ist alles bei mir ab 18cm)
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Also ich muss ehrlich sagen, dass mir Sex mit einem unterdurchschnittlichen Penis (so 11-12cm abwärts) weniger bringt, ja. Das hat nichts mit persönlicher Präferenz oder Technik zu tun, ich spüre dann einfach zu wenig beim Sex (und bevor jetzt Kommentare kommen: Nein, ich bin nicht weit wie ein Scheunentor :tongue:, aber ich werde beim Sex halt überdurchschnittlich feucht und mit abnehmender Reibung spüre ich weniger - und umgekehrt). Würde ich den Kerl aber ansonsten toll finden UND er hätte auch kein Problem damit, dass er beim reinen Akt nicht kommt, wäre das aber kein Ausschlussgrund. Gibt ja noch genug andere Möglichkeiten :zwinker:.
 

Benutzer176107  (48)

Öfters im Forum
mein Penis etwas klein ist... was ich bereits bestätigen kann (12,5 bis 13 cm lang -steif- und 3 bis 3.5cm Breit, also ein bisschen untem Durschnitt
Also ich finde es ist eine schöne Größe.
Mein Mann ist ähnlich bestückt. Er hatte nie Probleme mich zu befriedigen, er versteht es damit umzugehen.
Klar ein dickerer Penis fühlt sich intensiver an.
Aber Du bist normaler Durchschnitt, vieles ist damit angenehmer...Anal... Oral, um nur einiges zu nennen.
Ich bin ganz Selbstbewusst, da ich nie wusste, dass ich dieses "Problem" hatte. Also ich wusste, dass es ein bisschen klein war aber nie davon gedacht... bis jetzt hat mich dieser schei* 2020 zu viel nachdenken lassen.

Ich bezweifle das Du selbstbewusst bist, sonst hättest Du nicht den Thread eröffnet.
Bis jetzt 2020 hattest du ja nicht ein Problem damit. Ich vermute das es bei Dir Kopfsache ist, Du Dir etwas einreden lässt.

Entscheidend zum Sex ist nicht nur die Größe des Penis.
Sympathie, Vertrauen, Zuneigung der Mann selbst ist gewichtiger.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Lockere Beziehung (so verstehe ich "sporadische Beziehungen") gehen einfach mit der Zeit kaputt. Wenn man keine feste Beziehung miteinander will, dann ist häufig irgendwann einfach Ende. Ich denke, das ist relativ unabhängig von der Penisgröße. Irgendwann ist einfach die Luft draußen. Langanhaltende lockere Beziehungen sind eher aus der Not geboren, wenn ein Part gerne was festes hätte, der andere aber nicht, und der erste Part sich aber schon total verknallt hat und nicht loslassen kann.
 

Benutzer170332  (31)

Öfters im Forum
Ich denke es hat viel eher andere Gründe warum eine Frau sich nicht mehr meldet bzw. keine Beziehung will.
 

Benutzer161012 

Öfters im Forum
Eine ehrliche Antwort wirst du kaum erhalten - im Zweifelsfall werden dir die Frauen beschwichtigende Aussagen servieren, entweder a) um ihre Ruhe zu haben oder b) weil sie wissen, wie heikel die Angelegenheit werden kann oder c) aus Rücksicht auf deine Gefühle.
Ansonsten bin ich bei den bisherigen Posts hier: relevant dürfte die richtige Größe allenfalls bei den Kontakten gewesen sein, denen es rein oberflächlich um unverbindlichen Sex ging. Bei Frauen mit tieferem Interesse an deiner Person wäre das höchstens ein Kriterium 2. oder 3. Ranges.
Am besten fährt man wohl damit, einfach möglichst wenig drüber nachzudenken ob "er" ihr passt oder nicht. Kannst eh nix ändern.
 

Benutzer175522  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sofern der Körperbau jetzt nicht unbedingt die Größe limitiert, finde ich es irgendwie logisch das eine Frau für solche Fickereien nicht unbedingt die kleineren Modelle fahren will. Fragen würde ich demnach nicht. Das Thema an sich ist schon traurig genug. Wenn du dann einmal ne Ladung #realtalk bekommst.....holy moly
 

Benutzer180160 

Ist noch neu hier
Wenn dich jemand will, dann müssen die Zentimeter egal sein. Mit einem Porsche kommt man bestimmt schneller und komfortabler ans Ziel, aber wer‘s auf deinen Charakter abgesehen hat bringt auch Geduld mit und kommt auch mit dir im Smart glücklich ans Ziel:zwinker: Man muss sich halt aufeinander einlassen, wenn man mehr will. Wenn‘s nur um Sex geht, ist der Porsche wohl stärker gefragt. Wer dich mag, fährt mit dir auch länger im Smart mit:zwinker:

Als noch Jungfrau (oh schreck :whoot: Ich lebe auch noch :zwinker:) bin ich trotzdem der Überzeugung, dass auch meine 12cm ausreichend sein werden. Im Zweifel hat man ja auch noch 10 Finger, eine Zunge und mittlerweile jede Menge Toys die behilflich zum Einsatz kommen können.

Btw., 1-2 Finger bringen übrigens auch Abwechslung beim Fleshlight:zwinker:

Reduziert euch doch nicht auf Äußerlichkeiten und konzertiert euch auf euren Charakter, dann lösen sich „kleine“ Probleme auch von selbst.
Wenn man sich im großen weiten Internet schlau macht, gibt es im übrigen wohl auch glückliche Paare die mit einem Mikropenis ein erfülltes Sexleben haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren