wie kann ich draufkommen ob mein freund es ernst mit mir meint?wohnt mit ex zusammen!

Benutzer25564 

Verbringt hier viel Zeit
Ich an Deiner Stelle würde mir das noch gefallen lassen.
Aber ich würde definitiv erwarten, dass seine Ex über Euch Bescheid weiß.
Ich würde ihn nicht vor eine Wahl stellen ICH oder DEIN KIND. Das geht nicht.
Etwas Zeit sich eurer Beziehung wirklich sicher zu sein, würde ich ihm auf jedem Fall geben. Nur irgendwann wird er sich so oder so dieser Sache stellen müssen, wenn er an eure Beziehung glaubt.
 
L

Benutzer

Gast
das ist das problem dass sie nichts weiss von uns. und dass sie noch gefüle hat ist auch schrecklich sie denkt es wird schon wieder werden. sie denkt es wäre nur ein tief. er redet aber nicht mit ihr und nach seinem sprechen her ist es für ihn aus. sie hofft aber immer noch. wie wir frauen halt so sind und das macht mich fertig weil ich nicht weiss ob er jemals mit ihr reden wird. er wartet auf einen fehler ihrerseits. sie wird aber keinen machen
 
E

Benutzer

Gast
Er redet nicht mit ihr und wartet auf einen Fehler ihrerseits um alles zu beenden?

Das finde ich echt fies :mad:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
lisa1982 schrieb:
das ist das problem dass sie nichts weiss von uns. und dass sie noch gefüle hat ist auch schrecklich sie denkt es wird schon wieder werden. sie denkt es wäre nur ein tief. er redet aber nicht mit ihr und nach seinem sprechen her ist es für ihn aus. sie hofft aber immer noch. wie wir frauen halt so sind und das macht mich fertig weil ich nicht weiss ob er jemals mit ihr reden wird. er wartet auf einen fehler ihrerseits. sie wird aber keinen machen


schön bequem von ihm. und auch gemein. problem aussitzen...

findest du nicht, dass dein freund bezogen auf seine nochfreundin enorm bequem und feige ist? hm, ich würde mir gut überlegen, ob ich mich mit weiter auf jemanden einlassen soll, der so inkonsequent ist und nicht bereit ist, eine für ihn innerlich bereits beendete beziehung auch klar zu beenden und ihr mitzuteilen, dass er für sie und ihn ihr als paar keine zukunft sieht und die trennung will.

darunter haben nämlich sowohl seine nochfreundin als auch die potentielle neue freundin zu leiden. und er hats gut, hat ein nettes zuhause mit seiner mitbewohnerin-nochfreundin und dem gemeinsamen kind und dort eine frau, die sich um ihn bemüht - und gleichzeitig ne neue frau, mit der es so schön aufregend ist, die aber kaum ansprüche stellen kann, denn er ist ja noch nicht "frei".

echt feige. vor allem, dass er das so belassen will, finde ich charakterlich einfach daneben.
 

Benutzer28079 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde die Finger von Männern, die Familie und kleine Kinder haben, weg lassen. Denkst du manchmal nach wie es seiner Freundin dabei geht? Wie unglücklich sie sein wird, wenn er sie mit dem Kind sitzen lässt? Wie schwierig es für sie wird den Alltag mit dem kleinen Kind alleine zu bewältigen? Kannst du wirklich dein Glück auf das Unglück anderer Menschen aufbauen? Hast du keine Angst, dass dir eines Tages das Gleiche passieren kann? Vielleicht bekommst du später auch ein Kind von diesem Mann und er verlässt dich genauso wie er das mit seiner jetzigen Freundin vor hat, weil es ihm mit dir auch langweilig geworden ist und er sich wieder in eine neue Frau verschaut hat?
 
L

Benutzer

Gast
er sagt ja das ich seine freundin bin. er sagt die alte ist seine ex. er will nur im moment nicht das sie auszieht wegen des kindes. er will das kind aufwachsen sehen. finde ich auch kein netter zug von ihm. aber er ist zu bequem bzw will ihr auch nicht weh tun. gestern habe ich ihm ein paar fragen gestellt nur ganz normale was sie denkt. am abend hat er mir vorwürfe gemacht das ich stressig war. ich meine muss ich meinen mund halten?darf ich nichts sagen?ich habe ja auch gefühle und auch mich belastet die situation sehr
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
lisa1982 schrieb:
das ist das problem dass sie nichts weiss von uns. und dass sie noch gefüle hat ist auch schrecklich sie denkt es wird schon wieder werden. sie denkt es wäre nur ein tief. er redet aber nicht mit ihr und nach seinem sprechen her ist es für ihn aus. sie hofft aber immer noch. wie wir frauen halt so sind und das macht mich fertig weil ich nicht weiss ob er jemals mit ihr reden wird. er wartet auf einen fehler ihrerseits. sie wird aber keinen machen

Ach bitte, das glaubst du doch wohl selber nicht... Schon mal überlegt, dass er IHR gar nie gesagt hat, es sei vorbei, sondern das einfach nur dir gegenüber behauptet hat?
Manchmal fass ich nicht, wie naiv man sein kann...
 
E

Benutzer

Gast
aber er ist zu bequem bzw will ihr auch nicht weh tun. gestern habe ich ihm ein paar fragen gestellt nur ganz normale was sie denkt. am abend hat er mir vorwürfe gemacht das ich stressig war. ich meine muss ich meinen mund halten?darf ich nichts sagen?ich habe ja auch gefühle und auch mich belastet die situation sehr

Mein Gott, die Liebe macht wirklich blind.

Ist er wirklich so hübsch das es alle seine Charaktermängel überstrahlt?

Also, ich habe in meiner wilden Zeit (schon länger her :zwinker: ) auch immer nur auf das Aussehen geachtet, aber selbst mir wäre ein solches Verhalten zuviel gewesen. Hätte auch Heidi Klum vor mir stehen können, so verarschen hätte ich mich nicht lassen... obwohl bei Heidi hätte ich wohl noch ein Auge zugedrückt :link:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich stimme dawn13 zu. er kann dir viel erzählen. allein schon, dass sie von nix wissen darf, ist ein recht gutes indiz, dass da überhaupt nix ist mit "ex" und "vorbei", sondern sie nach wie vor seine freundin ist - nur natürlich nicht dir gegenüber. kann schon sein, dass er nichts mehr für sie fühlt. aber ob er sie im gespräch mit dir als ex bezeichnet, ist da egal, solange er faktisch weiter mit ihr zusammen ist und das auch für die zukunft so beibehalten will. das kind, jaja. und wenn sie einen fehler macht, dann schluss.

sehr feige, sehr bequem, mieser charakter.

dass du das nicht hören willst und dich an seinen worten "sie ist meine ex, keine gefühle, will sie nicht mehr, aber sie lässt nicht los" festhalten willst, kann ich sogar nachvollziehen, du bist halt verliebt.

aber wie verliebt kann man sein, um nicht zu erkennen, was da wirklich läuft? deine themen hier zeigen deine zweifel doch. lies nochmal, was du selbst schreibst.

du glaubst ihm seine schönen worte (komplimente) nicht mehr. weil sie nicht zu seinem verhalten passen. und das ist angebracht.
 
L

Benutzer

Gast
mittlerweile bekomme ich schon mit das seine charakterzge fehl am platz sind. ich denke das sie es weiss das ein tief nun in de rbeziehung ist aber dass er sicher nichts von schluss machen gesagt hat ihr gegenüber. seine eltern denken ja auch es wäre eine intakte beziehung zwischen den beiden. naja nun bin ich verliebt. und ich weiss er kann machen was er will ich lass ihn nicht los. was kann ich dann in einer solchen situation tun?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
lisa1982 schrieb:
mittlerweile bekomme ich schon mit das seine charakterzge fehl am platz sind.

bist aber trotzdem weiter verliebt und unkritisch?
ist er so geil im bett, dass dir das egal ist, wie daneben er sich verhält? ich glaube nicht, dass du vor allem wegen sex mit ihm zusammen bist, du suchst nähe und willst wen, dem du vertrauen kannst. sorry, aber ihm würde ich nicht vertrauen.

ich denke das sie es weiss das ein tief nun in de rbeziehung ist aber dass er sicher nichts von schluss machen gesagt hat ihr gegenüber.

und willst trotzdem mit ihm zusammenbleiben?

du denkst, dass sie es als tief in der beziehung sieht. mensch mädel, schon mal dran gedacht, dass es überhaupt kein tief ist und er, wenn er bei ihr ist, ganz normal und happy mit ihr zusammen ist? dass er dir das alles nur einfach so auftischt, um dich stillzuhalten? ja, was er dir erzählt, klingt für dich wahr. aber es kann sehr wohl auch gespielt sein. solche leute gibts, die sich geliebte auf diese art warmhalten.

seine eltern denken ja auch es wäre eine intakte beziehung zwischen den beiden.


da sieht man ja gaaanz toll, wie er zu dir steht und dass du seine freundin bist. *ironie*
woher weißt du das mit den eltern?

naja nun bin ich verliebt. und ich weiss er kann machen was er will ich lass ihn nicht los. was kann ich dann in einer solchen situation tun?

loslassen. kontakt abbrechen. entwöhnen.

mensch, du kennst ihn seit sechs oder sieben wochen, leidest vor dich hin, bist voller zweifel - aber klammerst dich trotzdem an ihn. bist total fixiert. merkst du nicht, wie ungesund das ist?

besser jetzt schluss, je länger du wartest, desto größer ist später die enttäuschung. er fängt jetzt schon an, sauer zu werden, wenn du fragst, was sie denkt. lässt du dir das echt bieten?

mädchen, so "toll" er zu beginn auf dich wirken mochte: er hat dich als freundin zusätzlich zu seiner offiziellen beziehung, die er auch nicht beenden will.

ich habe inzwischen gesehen, was du noch alles in den letzten wochen geschrieben hast über eure beziehung (sie hätte ihm das kind angedreht etc). mensch, sei nicht so blind, nicht so naiv, der erzählt dir, was du hören möchtest, was sie in ein schlechtes licht rückt und ihn wie den hilflosen papi darstellt, der nicht von ihr wegkommt, weil sie das kind sonst angeblich von ihm fernhält...

nee. lisa, deine gedanken scheinen sich nur noch um ihn zu drehen, du hast angst ihn loszulassen, aber willst du echt so weitermachen mit deinen unsicherheiten? die werden nicht vergehen, weil er weiter mit seiner freundin und seiner tochter (oder wars ein sohn) zusammenbleiben wird. du wirst immer an vierter stelle (hinter job und freundin und kind) stehen. willste das?

jetzt fang nicht an mit "er kann sich doch ändern". warum sollte er das tun? ist doch super für ihn, er hat familie und noch zusätzlich ne geliebte, die auf ihn wartet.

sag mir mal, was du an ihm gut findest. was ist es, was ihn attraktiv macht.
er sieht gut aus, ist charmant? sonst noch was?

er betrügt seine freundin, belügt in gleicher sache seine eltern, hält dich hin; wenn du nachfragst, verbietet er dir den mund. ein echter "traummann".
 
E

Benutzer

Gast
Ich würde auch gerne wissen, was dich an ihn bindet?

Ist das Aussehen denn wirklich so wichtig?? Zählt der Charakter in der Liebe gar nichts mehr?

Ich glaube ich muss bald einen eigenen Thread starten, mein Frauenbild ist erschüttert ich bin deprimiert :flennen:
 
L

Benutzer

Gast
ach ich weiss auch nicht was ich tun soll. ich weiss ja wie es realistisch aussieht aber dennoch kann ich meine augen nicht öffnen. denke immer er würde nicht sooft anrufen soviele sms schreiben extra sooft von seinem ort in meinen entfernten ort fahren....er würde sich das alles nicht antun....warum macht er das dann alles???kann es nicht sein das er mich wirklich gern hat und er hat ja immer am anfang gesagt immer kann es sicher nicht so weitergehen. da waren wir gar nicht zusammen. damals hat er es schon gesagt
 
S

Benutzer

Gast
Wie oft ist denn sooo oft? Wie oft ruft er dich an? Wieviele sms schreibt er dir?


P.S: Schau doch einmal in den Thread: Verliebheit / sich verrannt in etwas?
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
lisa1982 schrieb:
...und er hat ja immer am anfang gesagt immer kann es sicher nicht so weitergehen. da waren wir gar nicht zusammen. damals hat er es schon gesagt

Ja wieso wohl...?! Um dich rumzukriegen vielleicht? Hat ja auch geklappt, du glaubst ihm ja alles.

lisa1982 schrieb:
ach ich weiss auch nicht was ich tun soll. ich weiss ja wie es realistisch aussieht aber dennoch kann ich meine augen nicht öffnen. denke immer er würde nicht sooft anrufen soviele sms schreiben extra sooft von seinem ort in meinen entfernten ort fahren....er würde sich das alles nicht antun....warum macht er das dann alles???

Um dich warmzuhalten.
Klar mag er dich. Mehr aber auch nicht. Und auch mit ach-so-vielen SMS und Anrufen kann man ne Menge lügen und vormachen.
 

Benutzer9310 

Verbringt hier viel Zeit
Verlasse dieses Spiel jetzt gleich, du kannst wohl niemals gewinnen.

Nimm dir eine gute Freundin und klage ihr dein Leid, aber vergiss es!
 
L

Benutzer

Gast
ich weiss ja das das alles ein scheiss ist aber ich komm einfach nicht weg von ihm. seid ihr euch sicher das das unter keinen umständen irgendwann mal positiv ausgehen könnte?kann ich es nicht irgendwie testen?
 
S

Benutzer

Gast
seid ihr euch sicher das das unter keinen umständen irgendwann mal positiv ausgehen könnte?

Sag niemals nie, aber rosig sieht es nicht aus. Ich glaube nämlich selbst dann nicht, wenn er seine Ex verlassen würde...

kann ich es nicht irgendwie testen?

.... ob er es mit dir ernst meint?

Wenn du schon absolut nicht von ihm loskommst:
Ich würde mich emotional etwas distanzieren versuchen. Wie? Indem du mit ihm redest und ihm klarmachst, daß du dich ihm gegenüber nicht mehr so öffnen willst da die Situation dir sehr zu schaffen macht.
Dann wirst du sehen, wie er sich verhält...
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
glashaus schrieb:
Also ich finde nicht, dass ihr "schon" 6 Wochen, sondern "erst" 6 Wochen zusammen seid.
Und darum fände ich es ehrlich gesagt auch total falsch, IHN vor die Wahl zu stellen, auszuziehen und somit sein Kind teilweise zu verlieren.

Es ist vielmehr an dir, zu entscheiden, ob du mit so einer Situation umgehen kannst oder nicht. Wenn nicht, mach Schluss, aber zwing ihn nicht dazu, sich zwischen dir und seinem Kind zu entscheiden.
finde ich allerdings auch .
es ist sein kind, mit dem ihn logischerweise viel verbindet und ihr seid gerade mal 6 wochen zusammen und sorry, aber man weiß nie, wie lange eine beziehung (besonders in diesem anfangsstadium noch hält).
allerdings verstehe ich auch deine sorgen/probleme mit der situation.

ich würde ihn nicht unter druck setzen o.ä., sondern ihm lediglich deine bedenken an der sache mitteilen und schauen,was er dazu sagt.

ooo habe eben erst weitergelesen im thread: wenn er weiterhin so wenig verständnis für deine gefühle zeigt, würde ich auch gehen. wie soll das dann erst werden, wenn ihr vor weiteren problemen steht?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren