Wie ist euer Ausgehstyle heute abend?

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich muss mir kräftig überlegen, was ich am Mittwoch anziehe...
Hab ein Vorstellungsgespräch/Vorsingen im HeidePark und will den Gesangsjob abräumen.
Ich muss seriös aussehen und gleichzeitig gestylt, denn eine Sängerin stylt sich ja,nech?
Ideen????
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich kenn mich da ja gar nicht aus...was trägt man denn da so?
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich kenn mich da ja gar nicht aus...was trägt man denn da so?
Abends gilt eigentlich Fausregel:
dunkle Jeans(wenn schon Jeans), hohe Schuhe, irgendein Teil, dass etwas glitzert (sei es Armband oder so,etc.) sichtbares Make-up, kein Pullover.

Aber das ist tagsüber ja schlecht :geknickt:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
kommst auch drauf an was du da singen willst?ist das für diese komische neue hotel?
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Zieh doch das graue Oberteil von Zara an, dazu eine schöne Kette von Bijou Brigitte nebst passenden Ohrringen, da soeht man auch was von am Klavier..
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Das hier hat velvet paws mal gepostet, das find ich auch schön:

image1xleg8.jpg


Irgendwas mit ein bisschen Pfiff halt ;-)

Oh, und viel, viel Glück! *daumendrück*
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
*höhö*

Ich hab den Job!!!
Gesang war eigentlich easy.
Mein Auftrag wird wohl so aussehen: 1-2x wöchentlich im Hotel mit Klavier für 2 Stunden auftreten. Gesang nicht die ganze Zeit, zwischendurch etwas Pianomusik(einfach Bargedudel).
Ansonsten je nach dem, für was ich gebucht werde, auch allein auf der Bühne mit Halbplayback den max machen (walking on sunshine, shame shame shame,usw.uss.)

Der Typ ruft aber noch mal an, um das genauer abzuklären
 
V

Benutzer

Gast
na dann herzlichen glueckwunsch!

ist sowas eigentlich vernuenftig bezahlt (wenn ich mal indiskret fragen darf)?
ansonsten verirrt sich vielleicht mal ein musikproduzent mit seinen kindern in den heidepark und du landest einen plattenvertrag. :zwinker:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Vernünftig bezahlt...Es geht, so wie's aussieht kann ich davon leben.
Pro Auftritt werden 150 € veranschlagt, wenn ich gut bin, kann ich sie noch auf 200 handeln (denn 150 sind echt wenig für 2 Stunden Afutritt inkl. Selbstbegleitung am Klavier und 70km Anfahrt).

Wenn ich also wöchentlich 2 Auftritte habe, dann hab ich 1200€ netto. Da ich ja saisonbedingt arbeite, also kein ganzes Jahr, verdien ich auch nicht so viel, dass ich es versteuern müsste. Aber da frag ich lieber noch mal einen Steuerberater.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Vernünftig bezahlt...Es geht, so wie's aussieht kann ich davon leben.
Pro Auftritt werden 150 € veranschlagt, wenn ich gut bin, kann ich sie noch auf 200 handeln (denn 150 sind echt wenig für 2 Stunden Afutritt inkl. Selbstbegleitung am Klavier und 70km Anfahrt).

Wenn ich also wöchentlich 2 Auftritte habe, dann hab ich 1200€ netto. Da ich ja saisonbedingt arbeite, also kein ganzes Jahr, verdien ich auch nicht so viel, dass ich es versteuern müsste. Aber da frag ich lieber noch mal einen Steuerberater.
super :smile:

Freut mich riesig,dass du den job hast :knuddel:





Ich treff mich heute Abend mit nem alten Freund von mir *Freu* :smile:

Ich wollt da mein Lieblingsoberteil + Kette anziehen:


meinen Lieblingsrock:



und meine schwarze Lederjacke :herz:



meine schwarz-roten Dockersturnschuhe (in Wildleder/Leder)
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
machst du den das Gesangsding als Hauptberuf? Also als einzigen Verdienst?
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
machst du den das Gesangsding als Hauptberuf? Also als einzigen Verdienst?
Erstmal schon. Warte auf einen Studienplatz (leider vorerst kein Rankommen) und auf Einstellungstermin für die Polizei,wodran ich auch Interesse hätte, muss ich noch warten.
Da kommt mir die Gesangsgeschichte gerade gelegen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren