wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Benutzer142319 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund und ich kamen soben von einer Feier nach Hause. Nach einem gelungenem abend wollten wir diesen natürlich mit einem tollen sex zu Ende bringen :grin:
Nachdem er ca. 2 Minuten in mir war viel ihm ein, dass ich doch Antibiotika nehme :ashamed:
Ich denke es ist sicherer morgen die Pille danach zu holen, aber eigentlich dürfte nichts passiert sein oder? Wir haben dann sofort aufgehört.
Was denkt ihr?
Danke im voraus und schönen abend noch :smile:
 
Z

Benutzer

Gast
Da passiert nichts
Natürlich ist es immer bisschen besser auf sicher zu gehen
Aber sorgen würde ich mir nicht machen

LG
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
@ZMNTRR

Sorry, aber selten so eine fahrlässige um nicht zu sagen naive Antwort gelesen. Die TE hat unter Einnahme von einem Antibiotika ggf. Keinen Schutz durch die Pille und ein Mann kann auch bereits im sogenannten Lusttropfen Sperma absondern, welcher durchaus zu einer Schwangerschaft führen kann. Natürlich ist es sinnvoll keine große Panik zu machen,aber die TE sollte schon die PD nehmen,um einer ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen
 

Benutzer123832  (25)

Beiträge füllen Bücher
Es kommt drauf an, in welcher Einnahmewoche du mit der Pille bist.
Eventuell hast du deinen Schutz nicht verloren, bzw. vielleicht ist sogar der Schutz rückwirkend verloren gegangen, sodass die PD eine dringende Empfehlung wäre.
 

Benutzer137238 

Verbringt hier viel Zeit
Lies dir die Packungsbeilage des Antibiotika durch, dort dürfte stehen ob die Einnahme die Wirkungsweise der Pille beeinträchtigt.
 

Benutzer142319 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme die Pille im Lang Zeit Zyklus und bin jetzt im letzten blister also 3/4 fast zweite Woche..
Ich glaube ich geh mir sie morgen gleich verschreiben...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Beeinträchtigt dein Antibiotikum überhaupt die Pillenwirkung? Die meisten machen das, aber ein paar auch nicht. Schau mal im beipackzettel nach (google ihn, wenn du ihn nicht mehr hast) :smile:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
IHM fiel es nach 2 Minuten ein. Immerhin.
Dir gar nicht?

Welches AB genau ist es denn? Lies mal den Beipackzettel, dann bist du schlauer.
 

Benutzer142319 

Verbringt hier viel Zeit
IHM fiel es nach 2 Minuten ein. Immerhin.
Dir gar nicht?

Ja ich bin auch echt froh. Ich habe überhaupt nicht daran gedacht. :realmad::realmad:
In der Hinsicht bin ich selber sauer auf mich. :depri:

Ich hab schon in der Packungsbeilage gelesen, dass sie dann nicht 100% wirkt.. Ich gehe morgen früh auch gleich zum Frauenarzt. Sicher ist sicher.
Auf jeden fall habe ich daraus gelernt.:annoyed::annoyed::cautious::cautious:
 
T

Benutzer

Gast
Die Pille Danach ist seit genau einer Woche nicht mehr verschreibungspflichtig. Du kannst also direkt jetzt zu einer Notdienst habenden Apotheke gehen und sie dir holen. Bei der PD zählt vor allem, wie schnell nach dem gefährlichen Sex du sie einnimmst, also verschwende keine Zeit.
 

Benutzer123832  (25)

Beiträge füllen Bücher
Wenn du sie im LZZ nimmst, ist doch eigentlich alles in Butter, oder?
Ich verstehe grad nicht, was du mit "3/4 fast 2. Woche" meinst...
 

Benutzer142319 

Verbringt hier viel Zeit
Also erstmal war ich mir heute die Pille danach holen :smile:
Mir ist ziemlich schlecht und schwindelig aber sonst ist alles okay:smile:

WomanInTheMirror WomanInTheMirror : mit 3/4 meine ich ich ich bin beim dritten vom vierten blister die ich nehme in der zweiten Woche.
 

Benutzer123832  (25)

Beiträge füllen Bücher
Das heißt, du bist in der 8. Woche?
Wann hast du angefangen, das AB zu nehmen? Vielleicht hast du die PD jetzt unnötig genommen.
ABs sind quasi Vergesser bei der Pille. Weißt du nicht, wie du bei einem Vergesser in Woche 3 (bzw allgemein) zu reagieren hast?
 

Benutzer142319 

Verbringt hier viel Zeit
Letzte Woche Dienstag...
Sicherheit ging mir dann aber doch vor :zwinker:
In meinem alter will ich wirklich noch kein Kind...
[DOUBLEPOST=1427139969,1427139840][/DOUBLEPOST]Ich hab mich oben verschrieben. Ich bin in der zehnten von zwölf Wochen...

Die Schwester beim FA meinte auch, dass eine langzeiteinnahme besser ist..:smile:
 
3 Woche(n) später

Benutzer151926  (41)

Ist noch neu hier
Denke es ist besser die Pille danach zu holen....
 

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sei kein dummi
benutz ein gummi

Nene aber mit 'nem Kondom geht ihr auf Nummer sicher, und dann ist es egal ob man Antibiotika nimmt oder nicht!!
[DOUBLEPOST=1429229420,1429229309][/DOUBLEPOST]Ich denke nämlich schon das ein Antibiotika auf so etwas Einfluss haben KÖNNTE! Also lieber Gummi!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren