Wie handhabt ihr das mit Röhrenhosen?

Benutzer90194 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallihallo,

ich trage unheimlich gerne Röhrenjeans/hosen. In meinem Schrank hängen auch an die sechs Paar aus den verschiedensten Läden. Da sind welche von H&M, aber auch welche von edc.
Mit ALLEN habe ich aber dasselbe Problem:
Im Laden sitzen sie in Größe 36 hauteng, ich kriege sie oft kaum hoch und quetsche mich quasi in die Hose rein.
Trage ich sie dann einige Tage zu Hause leiern plötzlich alle Hosen aus und schlabbern an meinem Bein herum und sehen so auch alles andere als sexy aus.
Was soll ich tun? Soll ich die nächsten Hosen in Größe 34 kaufen, in der Umkleide dann quasi fast nicht in die Hose reinpassen, sie dann aber im Laufe der zeit "eintragen"? Ich habe nur Angst, dass ich dann doch nicht reinpasse.

Wie macht ihr das?

LG
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
die laufen doch beim waschen wieder ein?

also ich find das ziemlich normal, dass hosen nach einer gewissen tragezeit nicht mehr richtig eng sitzen...
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Also deine genannten Beispiele H&M und edc leihern meiner Erfahrung nach sowieso total schnell aus.
Eigentlich leihern viele Jeans aus. Daher lohnt es sich auch für eine Jeans ein bisschen mehr hinzulegen.
Naja, und ansonsten würd ich die Jeans einfach mal in den Trockner schmeißen, das mach ich immer, wenn eine Jeans gefälligst eng sitzen soll. :zwinker:
 

Benutzer83492 

Verbringt hier viel Zeit
Oh- das Problem hab ich auch...:rolleyes: und es nervt mich tierisch!:mad: anfangs sitzt die Jeans noch schön eng (wohlgemerkt auch bei meiner 80 Euro teure Levis Jeans!!)- nach einer Woche Tragezeit fängt die Jeans an zu "schlabbern"- und ich HASSE das...:rolleyes::mad: kann aber nix dagegen machen (Trockner haben wir keinen) :frown: ich wollt ja schonmal meine Mum bitten, dass sie meine Jeans ein bisschen heisser wäscht...:zwinker: *g*
Eine Bekannte hat mir erzählt, dass das vom Weichspüler kommen würde, dass die Jens sich ein wenig ausweiten.,,eine Verkäuferin im Laden meinte, dass das völlig normal ist und vom Tragen kommt...:confused: :geknickt:
 
R

Benutzer

Gast
Ich trage Jeans mit geringem (!) Stretchanteil, ebenfalls in Gr. 36, und die leiern dann auch nicht aus.

Normale Baumwolljeans hingegen beulen wirklich schnell aus.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr Jeans wollt, die eng bleiben, dann müsst ihr welche tragen, die Stretch haben! ^^
Normale Jeans ohne Stretch leiern nun mal beim tragen aus. Ihr steht ja nicht nur, sondern sitzt auch. Und da sind die Beine halt bissi dicker, als wenn man steht! :zwinker:
 

Benutzer88477 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich trage immer röhrenjeans mit stretchanteil (2-3 % Elastan) und die leiern nicht aus. Es sind noch nichtmal teure markenhosen, sondern nur welche für 20-30 euro :smile: kenne das aber auch noch von H&M und New Ýorker Jeans...diese leierten bei mir auch grundsätzlich aus (trotz Elastan!)...-.- irgendwas hab ich es aufgegeben dort jeans zu kaufen :zwinker:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
ich lass sie immer im laden hängen, weil ich die hosen nicht mag *schmunzel*

aber allgemein hab ich auch die erfahrung gemacht, dass hosen ohne elastan total schnell ausleiern.
kaufe meine meist in c&a, bin da mit der qualität zufrieden, kann die hosen 2 tage lang tragen, dann sind sie ein wenig locker, aber nach dem waschen gleich wieder so, wie ich sie mag :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Der Grund, warum ich seit Jahren bei H&M gar nichts mehr kaufe. Die T-Shirts sind schief geschnitten, die Jeans machen nur im Laden 'nen geilen Arsch. Darüber sollte man sich allerdings bei den Preisen auch nicht wundern. Qualität kostet nunmal..
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich trage keine röhrenjeans, aber das "ausleier"-problem gibts ja auch bei anderen. ich hab festgestellt, dass das markenabhängig ist. ich hab mustang-jeans, die nach kürzester tragezeit 2 nummern größer erscheinen, bei levis genauso.... und dann hab ich welche von m.o.d, da muss ich mich auch noch nach mehrmaligen anziehen reinquetschen (da wäre es besser gewesen, ich hätte sie in 28 gekauft :ashamed:)
sie haben alle die gleiche zusammensetzung, also kann ich danach nicht wirklich gehen.
 

Benutzer74554 

Verbringt hier viel Zeit
Kenn das Problem auch, aber die werden bei mir nachm Waschen schon wieder eng. Ich trag am Wochenende sowieso nur frischgewaschene Jeans und in der Schule ist es mir ziemlich egal wie die da aussehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren