Wie habt Ihr Euren 18. Geburtstag gefeiert?

H

Harry S.Stamper

Gast
einmal mit ein paar Leute gemütlich reingefeiert, am Geburtstag ins Kino Hostage angeschaut und am Wochenende ne kleine Sause organisiert! :bier:
 

Félin  

Meistens hier zu finden
Morgens kam mein Vater, hat mich zum Frühstück eingeladen (hatte die ersten beiden stunden frei, deswegen ging das), dann war halt Schule, nachmittags kamen Freundinnen und abends waren wir in einem Restaurant, wo ich von den Lehrer noch ne Flasche Wein bekommen hab. Das war aber eher zufällig, weil das das Nachtreffen der Romfahrt war und dann haben die mitbekommen, dass ich Gewburtstag hatte
 

crazy.Angel  

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab Abends in unserer Stambar gefeiert mit allen Freunden...und um 2 Uhr in der Nacht haben wir ne Disco-tour gemacht...war voll cool und dann bin ich irgendwann um halb 7 in der Früh nach Hause gekommen...hatte Glück war n Freitag mein Geburtstag...

Bussi
 
E

EndlessSummer

Gast
Mit zwei anderen zusammen alle Freunde in so Partyräume eingeladen, dann kistenweise Freibier für die ganze Meute, und an den Rest kann ich mich nicht mehr erinnern... :grin:
 

ExTrAzAhN   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wollte mit ner Freundin in ner Disko reinfeiern. So gegen halb 12 ist sie dann allerdings mit nem Kerl abgehaun und ich hab mich sinnlos besoffen :rolleyes2
 

traceless   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Black Jack & Nutten

Ne kommt noch und ich plan bereits, wegen Raummieten Gästeliste usw
Auf jeden Fall ganz groß (&leider ziemlich teuer :schuechte )
 
G

glashaus

Gast
15 Freunde, eine Garage, Winter, mitten unter der Woche, sehr viel Alkohol.
 

Ramalam   (33)

Benutzer gesperrt
An meinem 18. hatte ick Midlifecrisis...Ohne Scheiß, schon in der Schule hab ick rumgeheult, ick fühl mich alt und so. Dann haben meine beste Freundin und ick die letzten beiden Stunden geschwänzt, Bier geholt und sind zu ihr nach Hause. Dort lag ick traurig aufm Bett rum, kippte mir Bier hinter und fühlte mich alt. Dann viel mir ein, dat ick um 2 zum Kaffeetrinken nach Hause sollte...Um halb 3 rief ick stinkbesoffen zu Hause an und teilte mit dat ick nich mehr komm. Kurz vor 18 Uhr fiel mir dann zusätzlich wiede ein, dat ick um 18 Uhr zur Nachhilfe muss....Bin von meiner Freundin losgetorkelt, zum Supermarkt, hab mir auf dem Weg zur Nachhilfe noch n Bier hintergezogen und kam sturzbesoffen da an....War lustig. Nach der Nachhilfe bin ick mit meiner Familie zum Griechen. Im Ouzorausch hielt ick flammende Reden und ließ mich von den Kellnern hoch leben. Wie wir nach Hause gekommen sind weiß ick nich mehr, nur dat meine Schwester die ganze Nacht gekotzt hat und meine Oma ausm Taxi gefallen is....
Am nächsten Tag (Freitag) folgte die richtige Party......In der Vermietwohnung meiner Eltern mit 20 Gästen einem Fass Bier, 6 Kästen Bier und diversen Sprituosen. Es ging auch allet relativ gut, bis mir einige Freunde ne Buddel Tequila nebst Zitrone und Salz schenkten. Von da an weiß ick nich mehr wirklich viel, nur dat ick noch gestripped hab, oft umgefallen bin und gegen 7 Uhr morgens nach Hause gewankt bin, wo mein Vadder meinen einen Schuh und meinen Schlüssel auf der Auffahrt fand. Die Wohnung sah aus........................................

Off-Topic:
Sowohl um 12 Mittags als auch 18 Uhr abends am selben Tag (also der, an dem ick von meinem Burzeltag nach Hause kam) ließ mich meine Mudder pusten (also Alkoholmessgerät). Beide Male blieb der Zeiger stecken (geht nur bis 1,5 Promille)
 
G

gwyneth

Gast
ich glaube, ich hab ihn seehr exzessiv gefeiert... auf alle fälle hab ich keine erinnerungen mehr an diesen abend :link:
 

Flowerlady  

Verbringt hier viel Zeit
mit freunden gar nicht, genauso wie die Jahre davor
Mit Familie auch so wie die Jahre davor...... nur mit teilweise etwas teureren Geschenken :zwinker:
 

Tinkerbellw  

Meistens hier zu finden
Mit irgendner fiesen Viruskrankheit im Bett und meine Freunde saßen in 2 Meter vierenabstand vor mir :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren