Wie habt ihr euch verlobt?

Wie habt ihr euch verlobt?

  • Gemeinsamer Beschluss.

    Stimmen: 13 56,5%
  • Ueberraschender Heiratsantrag des Partners.

    Stimmen: 7 30,4%
  • Anderes

    Stimmen: 3 13,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    23

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Angeregt durch die Diskussion ueber Verlobungen in Freundin wünscht sich eine Verlobung - Planet-Liebe Forum interessiert mich wie es bei euch war.

Habt ihr gemeinsam besprochen, ob und wann ihr heiraten wollt und der Antrag war nur noch Formsache oder wurdet ihr vom Heiratsantrag eures Partners ueberrascht?

In meinem 30+ Freundes- und Bekanntenkreis ueberwiegt die erste Variante, aber das scheint nicht so weit verbreitet zu sein wie ich dachte oder vielleicht doch eine Altersfrage zu sein. Deshalb her mit euren Erfahrungen zu diesem Thema.:grin:
 

Benutzer77488 

Verbringt hier viel Zeit
Wurde gefragt. Mein Freund wusste aber auch, dass ich gerne heiraten möchte und es war immer klar, wenn er dazu bereit ist, dann soll er es mich wissen lassen. :grin:

Also hat er eines Tages wohl beschlossen, dass es jetzt so weit ist und mich am Abend nach der Uni ohne Kniefall, dafür mit einer Rose und einer sehr speziellen Ansprache auf der Couch gefragt.
 
L

Benutzer

Gast
Bei uns war es mehr ein "Beschluss", wobei das ein doofes Wort ist für das Gefühl, das Richtige zu tun. Einen Antrag meinerseits im Nachhinein gab es dann nicht mehr, weil sie das auch nicht wollte.
 

Benutzer100355 

Benutzer gesperrt
Wir wollten ein Jahr nachdem wir uns kennengelernt hatten, zusammenziehen und haben das auch getan. ein Jahr danach habe ich aus einer Laune heraus meine Partnerin gefragt ob wir zusammenbleiben wollen und schob nach, dass wir eigentlich heiraten könnten. Etwas überrascht aber glücklich sagte sie ja. So kann frau von einem "Beschluß" sprechen.
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich warte noch darauf, dass er mich fragt :grin:

wir haben eig. schon ganz am Anfang beschlossen, dass wir das wollen - aber da wir ein wenig vernünftig sind warten wir noch etwas ^^
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
ich warte noch darauf, dass er mich fragt :grin:

wir haben eig. schon ganz am Anfang beschlossen, dass wir das wollen - aber da wir ein wenig vernünftig sind warten wir noch etwas ^^

kluge entscheidung... in deinem alter kann sich so schnell einiges ändern, da spllte man sich noch nicht so festlegen... das man drüber redet ist ja irgendwie schon normal :zwinker:



Ich bin nicht verlobt, und hab auch noch nicht die richtige gefunden, weiß aber genau wie ich es machen will... ist zwar kitschig, aber wenn schon denn schon :zwinker:
Aber das bleibt ein geheimnis!!!
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
ich warte noch darauf, dass er mich fragt :grin:

wir haben eig. schon ganz am Anfang beschlossen, dass wir das wollen - aber da wir ein wenig vernünftig sind warten wir noch etwas ^^
Oha. Kanntet ihr euch schon vorher oder wie kann man ernsthaft am Anfang beschließen, dass es passiert? Oder habt ihr rumgescherzt?
 

Benutzer40300 

Benutzer gesperrt
Sie hat mich einfach gefragt ob ich mir ein Leben mit ihr vorstellen könnte und ob ich ihre Frau werden möchte. Ich hatte diese Frage gar nicht erwartet, aber irgendwie gehofft.
Da wollte ich natürlich. So war ich nun verlobt mit ner Frau,...meiner Frau und fühlte mich richtig wohl.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
[x] Ueberraschender Heiratsantrag des Partners.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:

Oha. Kanntet ihr euch schon vorher oder wie kann man ernsthaft am Anfang beschließen, dass es passiert? Oder habt ihr rumgescherzt?
Ich bin zwar nicht gefragt, aber wir haben uns nach 2 Monaten (wir kannten uns zu dem Zeitpunkt 2,5 Monate) ueber unsere konkreten Vorstellungen was den Zeitpunkt fuer Hochzeit und Kinder angeht unterhalten und beschlossen, dass wir nicht allzu lange warten wollen. Irgendwie waren wir uns aber beide schon an dem Wochenende, an dem wir uns kennengelernt haben "sicher" und mein Freund ist auch schon 2 Wochen nachdem wir offiziell zusammen gekommen sind bei mir eingezogen, obwohl er eigentlich gerade dabei war ein Haus mit grossem Grundstueck mit Pferdestall im Norden Schottlands zu kaufen. Es war halt Liebe auf den ersten Blick, mit der wir beide als normalerweise sehr rationale, eher unromantische Menschen, die ihre Freiheit liebten und mit vorigen Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht haben, nie gerechnet haetten und die uns eigentlich so gar nicht in unserere Lebensplanung passte.:grin:
Meine Grosseltern haben nach 1 Monat geheiratet und noch nach 50 Jahren Ehe Haendchen gehalten, meine Eltern haben nach 6 Monaten geheiratet und die Eltern meines Freundes nach 3 Monaten und es ist gut gegangen. Ich war immer sehr skeptisch, wenn sie sagten, sie wussten einfach von Anfang an, dass sie zusammen bleiben wollten, weil ich mir sowas bei meinen Ex-Freunden nie im Leben vorstellen konnte und erstmal ein paar Jahre Beziehung abgewartet haette, aber inzwischen kann ich's nachvollziehen. :ashamed:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Off-Topic:
ich hatte bei diesem thread ganz wunderbar schnulzig romantische geschichten erwartet. bisher klingt das aber alles relativ unromantisch. kann nicht irgendwer mein bedürfnis nach kitsch stillen? :ashamed:
 
G

Benutzer

Gast
Ich warte stumpf ab, bis er sich irgendwann bereit fühlt und mich fragt. Kann aber noch dauern.
 
M

Benutzer

Gast
Ich habs ein bisschen romantisch :zwinker:

Wir haben es schon recht schnell "beschlossen" das wir ma heiraten wollen. nach fast 1,5 Jahren wurde das Thema dann ernst. Wir haben viel drüber geredet und und gesagt, das wir noch in diesem Jahr (2008) heiraten wollen. Mein Partner bestand aber auf einen antrag und das er eine Überraschung sein sollte.
Also hab ich jeden Tag daruaf gewartet und richtig, nichts geschah :tongue:
Bis zu seinem Urlaub im Sommer. Wir sind gemeinsam Frühstücken gegangen in einem schönen Cafe, auf der Terasse. Schatz hat sogar eine Tasche dabei gehabt, die hat er sonst nieee, aber nicht mal da hab ich was gemerkt.
Wir hatten einen schönen Vormittag und haben die Sonne genossen, das leckere Frühstück. Ich hab ihm nichts angemerkt. Bin dann mal auf die Toilette gegangen. Als ich wieder kam stand Sekt auf unserem Tisch. Und da hat es dann klick gemacht und ich hatte schon Pipi in den augen *gg
Er ist dann tatsächlich auf die knie gegangen, hat mir eine Kurze aber sehr schän Liebeserklärung gemacht, mich zum schmunzeln gebracht und mich gefragt. Natürlich hab ich ja gesagt :smile:
4 Monate haben wir uns das Jawort gegeben.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Okay. Wann wollt ihr denn heiraten?
Na gut. Also bei dir ist es ja schon bisschen was anderes, ich war zwar leicht überrascht zu lesen, dass er schon so schnell bei dir eingezogen ist. Aber du bist nun auch 10 Jahre älter als die andere Userin. Du hast genug Erfahrungen gesammelt, u.a. auf denen deine Enscheidung basiert und weshalb du von mir kein ":eek:" kassierst.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Wir hatten beschlossen die Verhütung wegzulassen und mit der Familienplanung zu planen. Kurze Zeit später haben wir dann überlegt, dass wir ja dann auch mal heiraten könnten. Dann haben wir uns ein Datum ausgesucht, dass gut passte und schon war das Thema Heiraten beschlossene Sache.

Off-Topic:
Aber schön, dass es immer wieder User gibt, die anderen vorschreiben wollen in welchem Alter man nach welcher Beziehungszeit über das Thema Heiraten sprechen oder gar konkret planen oder (ganz absurd) es tun darf. :rolleyes:
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
Bei uns war es so, dass wir immer gesagt haben dass wir an dem tag heiraten wollen, weil unser jahrestag auf einen freitag fällt und das schön für die standesamtliche trauung ist. irgendwann waren wir dann an dem punkt, wo jeder wusste, dass wir das vorhaben und wo man mit der konkreten planung beginnen musste um das zu realisieren. und dann haben wir nochmal drüber gesprochen und beide gesagt, dass wir dann wirklich heiraten wollen. und im mai wird es dann so weit sein... <3
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Off-Topic:
Aber schön, dass es immer wieder User gibt, die anderen vorschreiben wollen in welchem Alter man nach welcher Beziehungszeit über das Thema Heiraten sprechen oder gar konkret planen oder (ganz absurd) es tun darf. :rolleyes:
So ist das Leben. Hart und ungerecht. Lies aus meinen Posts alles raus, was du so rauslesen willst. Die GEdanken sind frei. Zumindest steh ich zu meinen Einstellungen. Wenn du es vorschreiben nennst, dann nur zu. Sagt nichts gutes über dich aus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren