Wie habt ihr Euch kennen gelernt?

Benutzer61434  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das erste Mal was miteinander zu tun gehabt, als ich für ein Jahr in Amerika war und sie mit einer Austauschgruppe ihrer Schule (die vorher auch meine Schule war) für drei Wochen in denselben Ort kam. Wirklich kennen gelernt an Fasching, als wir beide sehr betrunken waren und gemerkt haben, dass wir irgendwie aneinander interessiert sind. Waren zwar zu dem Zeitpunkt beide vergeben, aber gut.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wir kannten uns vom sehen her, hatten ein paar gemeinsame Freunde und sahen uns dadurch immer mal wieder in einer Bar. Dann wollte ich bei MySpace eine Message an jemanden verschicken, klickte auf den falschen Namen und er bekam die Message. Als ich das bemerkt habe schrieb ich noch eine um den Fehler aufzuklaeren, er schrieb dann zurueck und ich fand heraus, dass er sich schon seit laengerem mal mit mir intensiver unterhalten wollte und ja, so hat alles angefangen.
 
L

Benutzer

Gast
Wir lernten uns auf der Hochzeit meiner Schwester kennen,er war Trauzeuge,ich eine der Brautjungfern,während der Feier nach der Trauung kam er auf mich zu und meinte ich müsste jetzt unbedingt ne Runde mit ihm spazieren gehen weil ich meiner Schwester sonst noch die Show stehlen würde,fand ihn erst ein klein bisschen zu schüchtern aber das hat sich schnell gelegt :herz:
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben uns im Internet kennen gelernt, beim chatten.....nach ner Weile gestand er mir dann, dass er sich in mich verliebt hatte. Naja, ich war noch etwas vorsichtig, weil meine damalige Beziehung erst in die Brüche gegangen war. Nach längerem chatten, smsen und telefonieren kam er dann zu mir.....und von da an haben wir uns eigentlich jedes WE gesehen....und nach zwei Jahren sind wir dann zusammen gezogen.....
 

Benutzer64330 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war Filialleiter im Einzelhandel und sie wurde in meine Filiale als Volontärin versetzt.
Der Funke ist schnell übergesprungen und es begann sehr leidenschaftlich. Nach drei Monaten lagen wir zusammen in der Kiste.
Es war eine sehr schwierige Zeit, weil wir es geheim halten mussten (was uns natürlich nicht gelungen ist).
 

Benutzer58778 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meinen Schatz kennengelernt, als er in die Nachbarwohnung eingezogen ist. Haben uns nur Hallo und Tschüss gesagt und nicht viel miteinander geredet...
Nachdem er wieder ausgezogen ist, haben wir uns in ner Disko wieder getroffen und irgendwie hats dann plötzlich gefunkt :herz: und nen Tag später waren wir zusammen
 

Benutzer67146 

Verbringt hier viel Zeit
ich kannte sie nur vom sehen aus dem freibad und hatte mir ihre icq nummer von einem bekannten besorgt. wir haben viel geschrieben und auf einem schul-abschlussball haben wir uns dann "zufällig" getroffen und kennengelernt :zwinker: da hat's ziemlich gefunkt und drei wochen später waren wir zamm :herz:
 

Benutzer67012 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab meinen freund im internet kennen gelernt. :tongue: hat bei uns bisschen länger gedauert mit dem 1. treffen weil er war damals 16 und ich 15 und wir wohnen ziemlich weit auseinander. naja und nach nem halben jahr ist er dann 1 1/2 stunden mit dem zug gefahren nur um mich für 2 stunden zu sehn :smile: .und jetzt sind über 3 jahre zusammen und sehen uns nur am wochenende. aber ich genieße jede sekunde mit ihm.:herz:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Durchs Internet. Einige Zeit waren wir nur lose befreundet, dann haben wir uns das erste Mal getroffen und uns gleich am ersten Tag geküsst. Ich würde sagen, da war ich offensiver, bin immer näher an ihn rangerückt.
 

Benutzer52105  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Durchs Internet in nem Chat haben uns ca. 2 Monate nach unserem ersten Schreibkontakt das erste Mal getroffen und es hat auch sofort gefunkt und wir sind ein Pärchen geworden, das immernoch sehr glücklich ist:smile:

LG Angel_Hof
 
G

Benutzer

Gast
Wir haben uns hier bei PL kennen gelernt.

Ich habe sein Bild bewertet und fand ihn so süß, dass ich mir sein Profil angeschaut habe.
Er hat's gesehn und mir eine PN geschrieben :herz:
Seitdem standen wir in Kontakt und haben uns ein halbes Jahr später zum ersten Mal getroffen.
Da hat es dann gefunkt :smile:
 
S

Benutzer

Gast
hab zwar jetzt keinen partner, aber hatte ja schon freunde... also:

ex nr. 1: disco.

ex nr. 2: feuerwehrfest bei mir im ort.

ex nr. 3: kannte ihn von der schule und konnte ich ihn nie leiden.
dann war er mit einer freundin von mir zusammen, konnte ihn wieder nicht richtig leiden.
und 2 jahre später haben wir uns zufällig beim oben genannten feuerfest wieder gesehen... er war mir eigentlich egal, da ich gerade dabei war mit ex nr. 2 anzubandeln. aber er hat nicht locker gelassen, obwohl ich dann einen freund hatte und er hat sich sogar über vorhin genannte freundin meine handynr. besorgt.
und 3 wochen später hat er's geschafft das ich mich mächtig in ihn verknallt hab... hab dann mit ex nr. 2 schluss gemacht und bin mit ihm zusammen gekommen.

ex. nr. 4: goa-fest.

ex nr. 5: internet... haben öfter gechattet und dann hab ich ihn mal zufällig bei einem chattertreffen persönlich kennen gelernt und es hat gleich geknistert bei uns. haben danach immer öfter gechattet und schließlich hat er mich zu sich nach malta eingeladen (wo er zu der zeit gearbeitet hat). bin hingeflogen und ein paar stunden später waren wir zusammen.


aber eigentlich kann man nur beziehung 3 und 5 als ernsthafte beziehungen bezeichnen... die andren haben nur jeweils 3 - 4 wochen gedauert. :zwinker:
 

Benutzer66304  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ist ne ziemlich verrückte Geschichte:
Ich habe eine Wette mit meiner geliebten Freundin verloren,weswegen ich einem Pfadfinderstamm beitreten musste, um zu lernen, wie man Zelte aufbaut. Durch eine weitere Freundin bin ich auf meinen Freund schließlich gestoßen, der schon jahrelang zu den Pfadfindern geht. Mit dem habe ich eine Weile Sms geschrieben, bis wir uns schließlich getroffen haben, damit er mir die Pfadfindergruppe zeigt. Wir fanden uns die ganze Zeit nett und waren eher befreundet. Ein vierteljahr später auf einem Pfadfinderzeltlager bin ich schließlich auf die idee gekommen sein langes Haar zu kämmen. Als er dann mit seinem Kopf auf meinem Schoß lag und ich ihn durchgekämmt habe, ist es um uns beide geschehen. Ich habe das gesamte Zeltlager nicht aufgehört, ihn stundenlang zärtlich durchzukämmen! Wir haben dann auch Händchen gehalten (!). Nach dem Zeltlager haben wir uns zum Kino getroffen, dass aber leider ausfiel. Also haben wir stundenlang auf einer Bank gesessen, wo er mich per Handy gefragt hab, ob ich mit ihm gehen will. So richtig schön klassisch... Ich habe natürlich ja gesagt und seitdem sind wir über 2 Jahre zusammen!
 

Benutzer67069 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir war das recht lustig... Kennen gelernt hab ich meine Freundin durch eine Bestellung in einem Katalog... also das war so: Ich hab mit nem Kumpel in nem Katalog bestellt und er fragte mich ob eine Freundin von ihm mitbestellen könnte. ich sagte na klar, warum nicht. Naja als die bestellung dann da war wollte ich sie halt kennen lernen und hab ihr bestelltes Zeug mit zu ihr gebracht. Wo ich sie zum ersten mal sah hatte ich ein komisches Gefühl... aber verliebt war ich nicht gleich in sie... Am Anfang waren wir nur sehr gute Freunde... wir sind von Anfang an gleich richtig gut miteinander klargekommen. Dann meinte mein Kumpel, er wolle mich mit ihr zusammen bringen. Darauf habe ich so als Spaß gesagt: na von mir aus, wird doch eh nix, und außerdem hat sie n Kerl... und er so... ach das schaff ich schon :grin: ... naja und irgendwann hab ich mich dann tatsächlich in sie verliebt... da es meine erste wirkliche Liebe ist, wusste ich nicht wie ich es ihr sagen soll, also dass ich mich in sie verliebt habe. Irgendwann hab ich mir ein Herz gefasst und habe es ihr unter Tränen gesagt... Sie hatte sich kurz vorher von ihrem Ex getrennt, weil er sie behandelte wie ein Stück Schei**e... Sie meinte, wir könnten es mal zusammen Versuchen... Die ersten paar Wochen haben wir uns kaum geküsst bzw. gekuschelt oder sonstiges... Sie sagte sie empfindet zwar Liebe für mich, sieht aber in mir manchmal ihren dummen Ex, und brauch deshalb noch etwas zeit... ich hab ihr die Zeit gegeben die sie brauchte... Auch wenn das sehr lange war ( ca. knapper Monat ) ... Irgendwann hat sie sich dann auch richtig unsterblich in mich verliebt... seither sind wir ein wirklich glückliches Paar... Danken muss ich daher ganz besonders meinem Kumpel... Denn aus einer dummen Idee ist unsterbliche Liebe geworden...:herz: :herz: :herz:

mfG
 
S

Benutzer

Gast
Meine Freundin hat in der Firma wo ich arbeite ein Praktikum ( fürs Studium ) gemacht und dabei hat es dann so gefunkt dass wir heute zusammen sind. Wir waren beide in ner festen Beziehung und haben unsere Partner verlassen. Weder sie noch ich haben es bis heute bereut , es ist für uns beide die große Liebe. Wir sind jetzt zwar erst knappe 5 Monate zusammen aber wir fühlen es beide. Seit dem wohnt sie auch schon bei mir.
 

Benutzer66039 

Verbringt hier viel Zeit
Also kennen gelernt haben wir uns bei der Arbeit, aber erst nachdem ich nicht mehr dort gearbeitet habe, sind wir zusammen gekommen.
 

Benutzer57692  (33)

Verbringt hier viel Zeit
er kam vor 5 jahren in unser dorf. da meine beste freundin seine nachbarin war, lernten wir uns beim Verstecken spielen kennen und waren dann auch 3 monate zusammen.
2jahre später knutschten wir ein wenig rum, wurde aber nichts daraus.
vor einem jahr, als ich von einem jahr auslandaufenthalt zurückkam, versuchte er sein glück wieder, allerdings war ich etwas überrumpelt (beim ersten wiedersehen wollte er mich schon küssen) und liess es bleiben.
etwas gereizte stimmung zwischen uns während meiner beziehung.
als vor 4 monaten schluss war, unternahmen wir wieder mehr zusammen, allerdings hatte er eine freundin und wir waren nie allein...
beim dvd-schauen streicheln wir uns etc. er hatte immer noch eine freundin.
nach langen gesprächen mit seinen freunden gestehe ich mir schliesslich auch meine gefühle ein :smile: seither --> :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren