Wie habt ihr die Empfehlung der Grundschule für Sek.II empfunden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Was hat die Grundschule, die ihr besucht habt, für euch empfohlen: Hauptschule, Realschule oder Gymnasium? Und wie habt ihr persönlich (nicht eure Eltern) diese Empfehlung empfunden? Freude, Genugtuung, Gleichgültigkeit, Trauer, Ärger?
 

Benutzer87508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gymnasium - Gleichgültigkeit, war auch nur paar Jahre da.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich hatte eine gymnasialempfehlung. es war auch nichts anderes zu erwarten, da meine noten in der grundschule ausschließlich sehr gut waren. ich habe auch ein sehr gutes abi gemacht.
Off-Topic:
vor ein paar monaten traf ich die grundschullehrerin, die mir damals die empfehlung ausgestellt hat. als sie gehört hat, was ich jetzt studiere, war sie ganz überrascht und hat gefragt, ob ich denn wirklich so ein gutes abi gemacht hätte. ich weiß ja auch nicht, was die von mir erwartet hat... :confused:
 
V

Benutzer

Gast
Gymnasium - ich war überrascht, denn all meine Freundinnen kamen auf die Realschule. Na ja, ein bisschen stolz war ich auch und von den Noten her war es eigentlich zu erwarten gewesen.
(Aber du meinst sicher "Sekundarstufe I", nicht II.)
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich fands recht schwachsinnig und habe mich dieser Empfehlung mehr oder weniger widersetzt. Ich wollte unbedingt aufs Gymnasium, hatte aber nur Realschulempfehlung. Ich bin dann eben trotzdem aufs Gymnasium gegangen und hatte auch nie Probleme.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte Realschulempfehlung.
Meine Eltern fanden's beschissen. Mir war's - zu diesem Zeitpunkt - egal. Aber man hat gespürt, dass Realschule und Hauptschule schlechter waren als Gymnasium.
Zum Glück konnte ich später noch auf's Gym wechseln.
Und ich bin froh darüber. :smile:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Wir mussten damals einen speziellen Test in den Fächern Deutsch, Mathe und HSK machen, bei dem man mindestens mit 2,0 abschließen musste, um aufs Gymnasium zu "dürfen" :ratlos:...


Ich glaub, ich hab gar nicht besonders reagiert, da ich fest mit der Gymnasialempfehlung gerechnet habe :ashamed: - war schließlich alles total easy-peasy damals :grin:.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Realschule. Damals waren die Empfehlungen freiwillig und wir haben zusammen überlegt, ob nicht auch das Gymnasium in Frage käme. Dieses hätte aber 20 km mit dem Bus bedeutet, längere Schulzeiten und all meine Freundinnen kamen auch auf die Realschule im Ort. Somit machte das eindeutig am meisten Sinn.
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:
Wir mussten damals einen speziellen Test in den Fächern Deutsch, Mathe und HSK machen, bei dem man mindestens mit 2,0 abschließen musste, um aufs Gymnasium zu "dürfen" :ratlos:...
Hier darf man auch nur aufs Gymnasium, wenn man in diesen Fächern einen Schnitt von schlechtestens 2,3 hat. Wer schlechter ist, muss Probezeit usw. machen.


Ich glaub, ich hab gar nicht besonders reagiert, da ich fest mit der Gymnasialempfehlung gerechnet habe :ashamed: - war schließlich alles total easy-peasy damals :grin:.
War bei mir auch so.

Off-Topic:
Allerdings habe ich dann in der 5.Klasse im Gymnasium mal angefangen zu heulen, als ich in einem Mathetest nichts wusste, da ich dieses Gefühl nicht kannte. :ashamed:
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
Ich hab mich schon gefreut, auch wenn es an der Gymnasialreife nie einen Zweifel gab. Allerdings war mir der von manchen Schülern (über ihre Eltern) angestachelte Wettbewerb "wer schaffts aufs Gymi" damals schon suspekt. Kann mich noch erinnern wie KlassenkameradInnen 'zig mal gefragt haben, auf welche weiterführende Schule ich wechseln würde. Die waren dann ganz verwundert, als ich immer antwortete "muß noch überlegen".
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Allerdings habe ich dann in der 5.Klasse im Gymnasium mal angefangen zu heulen, als ich in einem Mathetest nichts wusste, da ich dieses Gefühl nicht kannte. :ashamed:
Süüüß :grin:!
Ja, auf dem Gymnasium war ich plötzlich auch total grottig, weil ich vorher nie gelernt hatte, zu lernen :hmm:. Und plötzlich wurde man mehrmals täglich unfreiwillig abgefragt, eine Ex jagte die nächste und ich wusste gar nicht, wo mir der Kopf stand :confused:...
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Ich hab mich gefreut, auch wenn es nicht überraschend kam. Ich wusste schon im Kindergarten, dass ich unbedingt "14" Jahre zur Schule gehen wollte. :grin: Naja, letztendlich warens dann doch nur 12. :zwinker:
Ich hatte damals aber auch eine Empfehlung für ein spezielles Internat und ich ärgere mich heute noch darüber, dass meine Eltern mich nicht dorthin geschickt haben.

Off-Topic:

Ja, auf dem Gymnasium war ich plötzlich auch total grottig, weil ich vorher nie gelernt hatte, zu lernen :hmm:. Und plötzlich wurde man mehrmals täglich unfreiwillig abgefragt, eine Ex jagte die nächste und ich wusste gar nicht, wo mir der Kopf stand :confused:...
Das kenne ich nur zu gut... :hmm:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hatte da keine großartigen Empfindungen, stand nie in Frage das ich auf ein Gymnasium komme :zwinker: Wir mussten damals aber auch einen bestimmten Notendurchschnitt "schaffen", was in der Grundschule ein absolut absurdes Bewerungssystem ist.

Trotzdem "musste" aus meiner Klasse nur eine auf die Realschule und zwei oder drei auf die Hauptschule..
 

Benutzer96994 

Öfters im Forum
Bei mir hatten eigentlich alle ne Empfehlung fürs Gymnasium und das war auch schon vorher klar. Mich hat das damals überhaupt nicht interessiert, mit 10 hab ich mir um sowas keine Gedanken gemacht.
 
S

Benutzer

Gast
Also die Grundschule hätte mich nie für die Sek II empfohlen, höhstens für die Sek I ... denn Sek II ist bei uns Abiturstufe :zwinker:
Zudem gab es bei uns keine Empfehlungen... nur Wunschlisten, die von einem selbst ausgefüllt wurden. Die Grundschule hat sich darum nicht gekümmert, wo man hingehen sollte und wo nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Antworten
18
Aufrufe
547
Gelöschtes Mitglied 184085
G
G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
G
Antworten
1
Aufrufe
369
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren