Wie gesund sind eure Zähne???

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei uns ist das Trinkwasser fluoridiert und die Vorsorge war früher super. (Jetzt ist Spardruck angesagt d.heisst die Vorsorge wird immer mehr zur Privatsache erklärt, weil das ganz kurzfristig ein bisschen billiger ist, und Politiker können sich ausser für ihre eigenen Interessen kein mittel- oder sogar langfristiges Denken erlauben)

Ich habe (auch desshalb) noch intakte Zähne (keine Löcher). 2 Weisheitszähne stehen einwenig schief, aber das sieht ausser dem Zahnarzt kein Mensch.

Gesunde Zähne sind zum Teil Veranlagung, aber auch schlechte Zähne kann man schonen. Gesund essen und trinken (wenig Zuckerzeug, viel Käse, Milch, ungesüsstes Wasser), die Zähne 1mal im Tag ganz gründlich reinigen, nach den Mahlzeiten Putzen light, möglichst nicht zwischendurch essen, Kaugummi kauen.
Vor Aufhellen der Zähne würde ich abraten, lieber "nur" gute als nur schöne Zähne.

Nachtrag: Den Babies nicht mit zuckerhaltigem Schoppen die künftigen Zähne verderben (Laudanum schadet den Zähnen weniger :grin: )
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab' eine Füllung, die ich noch nicht mal selbst im Spiegel sehen kann :smile:
Versuch' ansonsten jeden Morgen und Abend meine Zähne zu putzen...
Das war's eigentlich auch schon.
Aber zum Zahnarzt müsste ich mal wieder
 

Benutzer18564 

Verbringt hier viel Zeit
zähne sind zu einem großen teil veranlagung. ich hab das in direkter erbfolge nachvollziehen können: oma kleiner zahn, mama noch kleinerer zahn, meiner ganz weg. und deshalb hab ich völlig ohne eigenes zutun seit ich etwa 8 bin (eben milchzahn weg), eine zahnlücke statt nem eckzahn. bzw. hätte, hab dort provisorisch schon seit jahren einen plastikzahn eingeklebt, auch deshalb weil brücke oder implantat erst gemacht werden kann, wenn das kiefer vollständig ausgewachsen ist (die einen sagen mit 18, die anderen erst mit 25..).
ansonsten pflege ich meine zähne sehr ausgiebig (hatte mal ne festsitzende zahnspange, da musste ich mir sowieso übermäßige pflege angewöhnen um da alles sauber zu halten), hab aber trotzdem ein paar füllungen. sind aber alle aus amalgam, würd das auch gerne ändern, wie macht ihr das, dass ihr alle kunststoff oder andere füllungen bekommt? kostet das nicht mehr? und wie siehts mit haltbarkeit aus?
 

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr viele Füllungen, vielleicht sogar schon Kronen oder Implantate?
Nö! nix, nada nothing

Geht ihr regelmäßig zum Zahnarzt?
öhm... das letzte mal vor 7 oder 8 jahren.... is das noch regelmässig??

Achtet ihr sehr auf Zahnpflege, oder vergeßt ihr das Zähneputzen schonmal bzw. macht es mal nicht so gründlich?
och das putzen vergess ich scho ab und an mal abends...

Habt ihr weiße Zähne oder nicht? Wie sieht's mit Rauchen/Kaffee/Tee aus?
weiss??
nö, nicht so wirklich, aber ist in meinen augen noch ganz aktzeptabel, gemessen an kaffee- und zigarettenkonsum

Achtet ihr bei anderen Leuten (insbesondere dem Partner...) auf die Zähne?
jo, zu gelb und gar schwarze zähne gehen gar nicht... einigermassen gerade und schön anzugucken sollten sie auch sein
 

Benutzer29577 

Verbringt hier viel Zeit
was Zahnarzt angeht hat ich noch nie probleme...die haben mir immer gesagt meine Zähne wären gesund.
Mundpflege is für mich sehr wichtig...also vergessen gibts bei mir eigentlich nicht.

Trotzdem finde ich, dass meine Zähne total gelb aussehen. Meine Zahnärztin meint, das käme von der Zahnspange mit der ich 3Jahre rumlaufen musste.
Der Kleber is wohl so aggressiv, das mein ganzer Zahnschmelz fürn arsch is/war. :angryfire
tja, da hats die liebe Verfärbung einfach.
Mit der Aufhellung muss ich auch warten, weil die ja auch nochmal den Schmelz angreift...



tja, Arschkarte gezogen
 
1 Woche(n) später

Benutzer37719  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hab leider schon immer Probs mit meinen Zähnen, hab ne Menge Füllungen und immer noch ne feste Spange....Hoffentlich kommt die bald raus....örks
 
D

Benutzer

Gast
Hi,

ich hab super Zähne. Noch kein Loch, nichts. Alle grade und in Reihe! Ich sollte mir nur angewöhnen die länger zu putzen damit sie weißer sind. Ich putze die 2 mal täglich aber nur so 1 oder 2 Minuten. Aber ich arbeite dran.

evil
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
Zahnseide kann ich gar nicht verwenden, weil meine Zähne so dich beeinanderstehen.

das gleiche problem hab ich auch, aber es gibt auch zahnseiden, die einen dünneren faden haben, als die normalen.
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte auch noch nie Karies. Bin da auch ziemlich stolz drauf, mein Zahnarzt sagt, dass mit 20 so gut wie alle Menschen schonmal Karies hatten.
Ich hatte auch keine Zahnspange, meine Zähne wachsen alle ganz gut. Nur 2 Weisheitszähne musste ich opfern.

Bei anderen Menschen achte ich schon sehr auf die Zähne. Ich könnte niemals einen Mann küssen, dem die Zähne schon im Mund verfaulen :kotz: . Ist ja schon eklig genug, wenn Leute sich nicht regelmäßig die Zähne putzen und da immer Essensreste zwischen hängen :wuerg: . Aber muss ja letztendlich jeder selber wissen, wie er es mit der Zahnpflege so hält.

LG Diva
 

Benutzer5093  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe bisher auch kein einziges Loch und freue mich da nicht schlecht drüber. :smile: Ausserdem sind meine Zähne schön weiss und stehen nach drei Jahre Zahnspange-tragen genau so, wie sie sollten. :grin:
 

Benutzer34403 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin immer nur so 2 Minuten im Behandlungsraum! Nachgucken, ganz evtl. mal ein bisschen Zahnstein entfernen und tschüss! Ich hatte noch nie Löcher oder sonstiges und bin echt stolz drauf! Soooo viele Leute gucken mich völlig verdutzt an, wenn ich das erzähle! Scheint heutzutage wohl die Norm zu sein, gammelige Zähne zu haben!
Was ich dafür tue? 2x am Tag putzen - - und ich halte nicht mal die 3 Minuten ein! :zwinker:
 

Benutzer31817  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab einige wenigen Füllungen und ansonsten schöne gepflegte Zähne, sagt auch mein Zahnarzt! ;-)
Ich gehe auch regelmäßig alle 6 Monate zum ZA, hab auch keine Angst davor (nichtmehr!).

Das einzige was bei mir ist, ich habe seeehr weiche Zähne. :frown:
 

Benutzer3391 

Verbringt hier viel Zeit
Ich musste noch nie die 10€ zahlen, weil er einfach nichts findet :tongue:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte noch nie ein Loch, weder in den Milchzähnen noch in den jetzigen. Trotz tiefer Furchen - und meine Zahnärzte waren immer wieder überrascht, wie ich das hinkriege :zwinker:
Ich putze meine Zähne zwei bis dreimal täglich, benutze zeitweise zusätzlich ne Mundspülung (nicht immer). Zum Zahnarzt geh ich einmal jährlich zur Routinekontrolle plus Dentalhygienik.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
War grade wieder vorgestern beim Zahnarzt (der Doc ist die Mom meines Freundes :grin:...). Durfte nach einer OP nämlich ca. 2 Wochen die Zähne nicht putzen, sondern nur Kaugummi kauen :eek: !!! Da hat sich natürlich ein kleines Loch gebildet, aber das wurde gaaanz schnell versiegelt.

Ansonsten hab ich auch paar Füllungen (vllt. so 5), aber meine Zähne sind im Großen und Ganzen ganz gut. Weder gelb noch schief (obwohl ich nie eine Spange getragen habe). Bin ganz zufrieden damit :smile:, auch wenn das nicht immer so war: Meine Eltern haben beide ziemlich schlechte Zähne und daher hatte ich schon mit 7 ziemlich viele Löcher in den Milchzähnen :frown:. Die Zähne wurden dann aber einfach gezogen und gut war's. Hab als Kind auch wie eine Wahnsinnige geputzt (so ca. 6x am Tag :cool: ) und Elemex-Gelee benutzt.

Jetzt putze ich mindestens 2x täglich und benutze Zahnseide :smile:.

LG
Daylight
 

Benutzer34282  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Naja vor 8monaten hab ich mich da (peinlicherweise) nicht
so drum geschert, dann bin ich mal wieder bei meiner Zahnärztin aufgeschlagen, und die fand dann erst ein loch dann noch eins ... nunja, nach 2 1/2 jahren besuchsabstinenz
dacht ich mir, ok.
Also los, auf stuhl, und die fing an. Ende vom Lied, aus 2
Löchern wurden 8!!! und ich saß geschlagene 2 Stunden da.
Das hat mir dann doch extremst zu denken gegeben, und nun
isses so das ich ne bürste und paste immer im rucksack hab.
mehrfach täglich iss pflicht! Denn so lang will ich nie wieder
meine Zahnäztin aus nächster nähe sehn, obwohl sie super
aussieht :grin: aber das bohrergeräusch iss fieser ...
 

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
Aber meine Frage an euch: Wie gesund sind eure Zähne? ich glaube ganz gut

Habt ihr viele Füllungen, vielleicht sogar schon Kronen oder Implantate? ein paar Versiegelungen

Geht ihr regelmäßig zum Zahnarzt? naja.... sollte ich eigentlich

Achtet ihr sehr auf Zahnpflege, oder vergeßt ihr das Zähneputzen schonmal bzw. macht es mal nicht so gründlich? Ich putze schon regelmäßig obwohl ich gehört habe, dass Karies mäßig einmal am Tag reichen würde... So schnell bildet sich das nämlich nicht. Aber ich find es super unangenehm Zahnbelag zu haben .... iiiihhh

Habt ihr weiße Zähne oder nicht? Wie sieht's mit Rauchen/Kaffee/Tee aus? Die aufgeführten Laster: ja; weiße Zähne dennoch einigermaßen

Achtet ihr bei anderen Leuten (insbesondere dem Partner...) auf die Zähne? unbedingt

Gute Zähne entscheiden bei mir mit: sexy oder nicht. Ich find das mehr als abtörnend, wenn ich auf schwarze Zähne oder mega Karies schauen müsste, bevor ich den Mund dazu küsse... Iiih was aber durchaus süß ist, sind Zahnlücken oder sowas.
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Hallo!

Ich hatte bis vor 6 Jahren keine einzige Füllung. Ich bin damals zum Zahnarzt weil ich Zahnschmerzen hatte. Der ZA hat so nichts gesehen und dann ein Röntgenbild von meinem Gebiss gemacht. Fazit: 2 Löcher in den Zwischenräumen. Dem ZA war das sehr peinlich, weil er und seine Frau (auch Zahnarzt) sich immer sehr um meine Zähne gekümmert haben. Seitdem habe ich nie wieder was an den Zähnen gehabt.

Ich putze meine Zähne in der Regel zwei mal täglich. Morgens und Abends. Das morgendliche Zähneputzen sollte nach dem Frühstück geschehen. Einige Leute greifen morgens im Badezimmer als erstes zur Zahnbürste. Das hat höchstens den Effekt, dass man dann einen frischeren Geschmack in den Mund bekommt, aber was nützt das Zähneputzen wenn man danach Brötchen mit Honig, Marmelade oder Nutella isst? (viel Zucker in den süßen Sachen)

Meine Zähne haben die natürliche Zahnfarbe, weder schneeweiß noch gelb noch braun.

gruß
phil
 

Benutzer6649 

Verbringt hier viel Zeit
Besch......

Hab die Weisheitszähne raus (normal) und zusätzlich noch drei Backenzähne.
Die waren ziemlich zerstört also teilweise nur noch eine Seite. Putze allerdings regelmässig, absolut minimum einmal am Tag. Schätze es lag auch daran dass ich einen kleinen Kiefer hab und die Zähne regelrecht zerquetscht wurden.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren