Wie gelernt Frauen/Männer anzusprechen - Erfahrungsberichte

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Also gut, ich gestehe: Ich mag generell nichts Braunes zu mir nehmen, ich mag also neben Cola, Pepsi, Kaffee, Kakao, Jack Daniels usw ... auch keine Schokolade. Ich esse einmal im Monat - wenn es hochkommt - mal einen Riegel oder einen Löffel Nutella. :engel:

Off-Topic:
und keine Nazis


ok der war schlecht
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
nazis sind kacke, und kacke ist braun --> da schliesst sich der kreislauf


wie kannst du keine schokolade mögen?? also über einzelne sorten lässt es sich ja streiten, aber gar keine schoki??
oder futterst du nur keine braune? dann blieb ja immer noch zartbitter oder weiße schlade.


hier geht grad die welt unter, wusste garnicht das bäume so biegsam sind..
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
wie kannst du keine schokolade mögen?? also über einzelne sorten lässt es sich ja streiten, aber gar keine schoki?? oder futterst du nur keine braune? dann blieb ja immer noch zartbitter oder weiße schlade.
Der Rest meiner Familie besteht aus Schokolade-Fanatikern, ich habe mich also mit ca. 7 Jahren mal an Schokolade überferessen und seit dem kein Verlangen danach. An Weihnachten und Ostern vergammeln immer das ganze Schokozeugs, wenn es meinen Bruder nicht gäbe.

Zartbitter hasse ich, braune ist okay, und weiße mag ich noch am Liebsten.

Ich vernasche braune Schokolade nur noch hin und wieder in Form von Hautfarbe. :tongue:
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Der Rest meiner Familie besteht aus Schokolade-Fanatikern, ich habe mich also mit ca. 7 Jahren mal an Schokolade überferessen und seit dem kein Verlangen danach. An Weihnachten und Ostern vergammeln immer das ganze Schokozeugs, wenn es meinen Bruder nicht gäbe.

Zartbitter hasse ich, braune ist okay, und weiße mag ich noch am Liebsten.

Ich vernasche braune Schokolade nur noch hin und wieder in Form von Hautfarbe. :tongue:


OKAY, deine family sieht mir auf den ersten blick schonmal sympatisch aus :grin:

weihnachten und ostern hätten für mich garnichts besonderes, wenns da nicht diese reisenteller süssigkeiten, insbesondere nougat, gäbe.

hey du hast erfahrung mit schwarzen. stimmt das vorurteil, dass die ausnahmslos alle singen können? und sich auch nachm sex dann zum besten geben??
 

Benutzer82757 

Verbringt hier viel Zeit
huch ne schokoladendiskussion :zwinker:

also ich hab auch relativ lang gewartet, zeitlang sogar keine lust gehabt eine freundin zu haben. Zum einen, weil ich immer sah wie meine Freunde einen Korb nach dem Anderen bekommen und zum anderen fühlte ich mich nicht gut genug. Tja dann Zivildienst. Da konnte ich mich einfach nichtmehr vor der Frauenwelt (in hautengen weissen Arzthelferinnenoutfits :zwinker: zurückhalten. Aber ich würde wahrscheinlich bis heute keine ansprechen. Meine Freundin hab ich eigentlich nur angesprochen, weil ich von anderen wusste, dass sie mich nett findet :zwinker:
Das ist halt das Problem wenn man schüchtern ist. Man weiss nie genau wie man auf andere wirkt. Jetzt hätte ich glaub ich keine Probleme mehr eine Frau anzusprechen...aber ehrlich gesagt auch kein Interesse :zwinker:
Gibt eigentlich nur 2 Tipps die klappen könnten: 1. eine weibliche "Kumpelfreundin" fragen, wie du interessanter wirken könntest
2. Durch Web2.0 hat man jetzt wenigstens den Vorteil auch über ICQ, StudiVZ, meinVZ, myspace, Chats, Foren weibliche Wesen kennenzulernen zu können
Sowohl bei den Internetdingern als auch beim Zwischenmenschlichen würd ich nach Gemeinsamkeiten suchen und einfach so ein Gespräch anfangen (Musik, Hobbies, Wohnort)
So mit einfach jemandem nach nem Kuss fragen..ich weiss net...sowas klappt glaub ich nur bei uns einfach gestrikten Männern :zwinker:
Ich würd mir einfach ne Deadline setzen, mit Freunden wetten bis wann du eine ansprichst (um endlich den inneren Schweinehund zu überlisten). Dürfte wohl nicht einfach werden, je älter du wirst. Du bist doch mit 25 genau im richtigen Alter. Die Mädchen sind nichtmehr kindisch, wissen was sie wollen, etc

EDIT: ich bin 22, mit 21 angefangen
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Dürfte wohl nicht einfach werden, je älter du wirst. Du bist doch mit 25 genau im richtigen Alter. Die Mädchen sind nichtmehr kindisch, wissen was sie wollen, etc

Kindisch vielleicht nicht mehr, nein, aber reif sind dennoch in dem Alter nicht alle. Und die es sind, haben meistens seit drölfzig Jahren einen Macker.
 

Benutzer82757 

Verbringt hier viel Zeit
hehe, jo schlecht formuliert.
Eher ein "sie sollten in diesem alter langsam reif sein" :smile:
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
reif sein ist das nicht ein synonym für langweilig??
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
reif sein ist das nicht ein synonym für langweilig??


Ich würd sagen, reif ist ein anderes Wort für erfahren und zielstrebig.

Also wer reif ist, macht viele Sachen nicht mehr, weil er das schon gemacht hat und/oder weils nicht zu seinem Ziel passt.

Ich bin manchmal froh, dass ich sehr sehr witzige Aktionen mache.

Naja..
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
ok so kann mans auch sehen. ich zielte mehr auf die fraktion die sich selbst als reif ansieht, und sich dieses und jenes nicht mehr leisten will/kann/darf, weil man ja schon ein gewisses alter hat und da gehört sich sowas dann nicht mehr. das sind dann meistens auch die, die mit 20 ihr erstes kind haben. nicht das alle die mit 20 kinder kriegen unsympatisch sein müssen, aber auffällig ist, dass leute, die relativ früh kinder kriegen auch häufig pseudo-erwachsen sind. pseudos! herrliches wort fast überall andwendbar :grin:
es ist schon spät und ich sollt jetzt pennen gehen, morgen gibts dann auch wieder sinn haltigere beiträge.... :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren