Wie geht man einen Dreier an?

Benutzer165184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute,

heute mal eine etwas komplexere Frage. Meine Lady und ich haben jetzt schon öfter drüber geredet, dass wir mal einen Dreier ausprobieren wollen, kommen dabei aber nicht so ganz weiter, weil das natürlich einige Fragen aufwirft. Holt man jemanden dazu, den man kennt oder besser nicht? Gibt es irgendwelche sinnvollen Regeln für während des Dreiers, bzw. was muss man beachten, was man als Unerfahrener auf diesem Gebiet noch nicht bedenkt? Außerdem: sie will eher einen zweiten Mann dazu, ich eher eine zweite Frau, wir haben schon die Möglichkeit diskutiert, einfach beides zu machen. Gibt's dabei irgendwelche wichtigen Unterschiede zu beachten? Und wie findet man eigentlich allgemein jemanden, der sowas mit einem machen will?

Also, ihr merkt schon: Es tun sich noch viele Fragen auf. Von daher frag ich jetzt mal so: Ratschläge?
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ich würde dir auch raten dich mal tiefer einzulesen. Bzw. ihr beide. Das sie lieber einen MMF und du lieber einen FFM haben möchtest, ist das klassische Hetero- Problem. :zwinker: Wenn du oder Sie keine Bi- Neigungen habt, muss irgendwer Abstriche machen. Ihr müsst halt grundsätzlich klären: kann sie es sehen wenn du eine andere vögelst? Kannst du sehen, wenn sie von einem anderen gevögelt wird? Wenn das nicht 100%ig sicher ist, wird es gefährlich und unbequem. Und auch ungeil. :zwinker: im besten Fall zieht man noch Lust daraus, das zu sehen.
 
1 Monat(e) später

Benutzer166202  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
Bei uns war es damals ähnlich. Wir haben oft darüber phantasiert.
Eines Abends war es dann soweit. Während wir rumgemacht haben hatte ich sie gefragt ob sie es wirklich will. Mir war klar dass es ein MMF wird und das wollte ich auch. Ich hatte Wochen zuvor schon mit meinem besten Kumpel darüber geschrieben. Ihn rief ich dann an.... nach 15 min war er hier.

Wir machten vorher unsere Regeln aus....
Es war mir zum bsp wichtig dass ich nie das Gefühl hatte dass er wichtiger ist als ich. Sie wollte nicht dass er an ihren Hintern geht... und küssen zwischen den beiden war auch tabu....

Und schon ging es los!
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Hi,
Bei uns war es damals ähnlich. Wir haben oft darüber phantasiert.
Eines Abends war es dann soweit. Während wir rumgemacht haben hatte ich sie gefragt ob sie es wirklich will. Mir war klar dass es ein MMF wird und das wollte ich auch. Ich hatte Wochen zuvor schon mit meinem besten Kumpel darüber geschrieben. Ihn rief ich dann an.... nach 15 min war er hier.

Wir machten vorher unsere Regeln aus....
Es war mir zum bsp wichtig dass ich nie das Gefühl hatte dass er wichtiger ist als ich. Sie wollte nicht dass er an ihren Hintern geht... und küssen zwischen den beiden war auch tabu....

Und schon ging es los!

Das lese ich ja öfter. Was ist bei euch der Grund dafür?
Ich stelle mir Ficken ohne Knutschen persönlich eher leidenschaftlos vor. Oder ist genau diese "Bremse" dahingehend gewollt? :smile:
 

Benutzer166202  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie war eben meine Freundin und deswegen gab es Grenzen. Küssen fiel darunter.

Sonst ging alles was man sich so vorstellen kann
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Ich stelle mir Ficken ohne Knutschen persönlich eher leidenschaftlos vor.
Ist es auch, finde ich.. Wir hatten bisher ein Paar, das nicht küssen wollte und das war schon irgendwie seltsam.. Wie so eine Grenze, vor der man eben steht und die man nicht überqueren darf.. Ich weiß nicht so genau, wie ich es ausdrücken soll, aber man fühlt sich irgendwie "zurückgestellt"/nicht ganz "angenommen"..
 

Benutzer166202  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mittlerweile sehe ich das auch etwas anders... damals war es eben so.

Vllt ergibt sich irgendwann nochmal die Gelegenheit es komplett offen laufen zu lassen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:


Ist es auch, finde ich.. Wir hatten bisher ein Paar, das nicht küssen wollte und das war schon irgendwie seltsam.. Wie so eine Grenze, vor der man eben steht und die man nicht überqueren darf.. Ich weiß nicht so genau, wie ich es ausdrücken soll, aber man fühlt sich irgendwie "zurückgestellt"/nicht ganz "angenommen"..

Wir hatten das einmal - nur dass sie es nicht klar kommuniziert hatten. Irgendwann hat er mich geküsst. Und sie hat geheult. Ungeil. Sehr sehr ungeil.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich küsse Mitspieler auch selten, ergibt sich gar nicht um die will auch keiner.
Ausgemacht haben wir das nie, ich bin kein Freund von Einschränkungen.
Meine Blicke sagen, wer mein Alphamännchen ist.:ashamed:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren