WIE geht das JFH kaputt?

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
hallo!

ich wollte mal fragen, WIE euer jungfernhäutchen
genau kaputt gegangen ist.
hat euer freund einen kräftigen stoß gemacht und es tat danach nicht mehr weh. also nur einmal auf die zähne beisen...
oder habt ihr es immer wieder ein bisschen gedehnt?

wars bei euch so wie oben genannt, oder doch ganz anders?
würde mich wirklich über antworten freuen! danke!!!
 

Benutzer8865  (35)

Meistens hier zu finden
Ich glaube meine damaliger Freund hats nicht kaputt gemacht, tat nämlich nicht weh. Wahrscheinlich hab ichs irgendwann vorher mal mit nem OB zerstört.. oder es ist anderweitig kaputtgegangen.
 

Benutzer46368 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir hats so 2 minuten gedauert bis er ganz drinnen war, hats halt langsam eingerissen und es hat gebrannt, aber es war zum aushalten!
 
A

Benutzer

Gast
Mein Jungfernhäutchen ist vermutlich schon eingerissen, aber wie es genau passierte, weiß ich nicht so recht. Aber ich vermute, dass es beim Enführen eines Tampons geschehen ist, denn damit hatte ich vor allem das erste Mal ziemliche Probleme...
 
K

Benutzer

Gast
Beim Ballett, S(tands)pagat... :grin:

Tat halt weh, aber eher weil das Bein so gedehnt wurde - vom JFH hatte ich zu dem Zeitpunkt eh noch garkeine Ahnung und mir is auch erst im Nachhinein bewusst geworden wie ich es losgeworden sein muss und was damals geblutet hat. :schuechte :schuechte
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hat ungefähr 30 Sekunden gebrannt, von einem wirklichen Reissen hab ich nichts gemerkt. War aber auszuhalten :smile:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
und von dehnen habt ihr noch nix gehört?
also so ca. 100x rein + raus :grin: ???
(und das immer bei höllischen schmerzen)
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Als er eindringen wollte und nicht weiter kam wg. Widerstand, hab ich mich erst mal entspannt und ihn ein bisschen zurückweichen lassen damit der Druck weg ist, und dann gesagt er solls "durchziehen".. Also mit Druck und einigermaßen energisch eindringen! Zack - durch. Fertig :tongue: (Dann waren auch diese miesen Schmerzen weg...)
 

Benutzer18265  (34)

Meistens hier zu finden
Habs soweit ich weiß auch anderweitig verloren, als Kind. Bin irgendwie hingefallen, weiß nicht mehr genau wie das passiert ist. Ist mir natürlich erst im Nachhinein aufgefallen. Ich weiß es ja nicht mehr genau, glaub aber nicht, dass das arg wehgetan hat.
 
M

Benutzer

Gast
also von "dehnen" hab ich noch nix gehört.hört sich ziemlich fies an.ich glaub das ist quatsch mit den hundertmal rein und raus usw. meins ist auch dabei kaputtgegangen als ich das erste tampon eingeführt hab. aber es hat eigentlich garnicht schlimm wehgetan. ich wusste da auch nit so genau bescheid dass es davon kaputtgeht. hab mich nur gewundert warum ich das scheiß tampon nicht reinbekomme und immer probiert und irgendwann gings einfach. war nix mit großem ziehen oder so. vielleicht hat ich glück. aber trotzdem: keine angst! ist überhaupt nicht schlimm! versichere ich!
:zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Sicher dass du nicht nur verkrampft warst anfangs beim Tamponeinfrühren?
War nälich bei mir auch anfangs etwas schwierig obwohl mein JFH da längst weg war.
Wenn ich in Eile bin, mich anspanne, kanns auch so mal sein, dass es schiwerig ist, weil ich z.b. den Winkel net richtig erwische.
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich könnte mir vorstellen das meins schon kaputt war :zwinker:
Hat kaum weh getan beim ersten Mal! :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren