Wie gehe ich wirklich sicher?

A

Benutzer

Gast
hallo leute,

allgemein bekommt man ja schon in jungen jahren mit, wie man richtig verhütet, sich schützen kann usw. wenn jemand fragen würde, könnte ich alles locker beantworten. doch wenn man selbst plötzlich in der "prüfungssituation" steckt, ist es manchmal trotzdem ganz anders...

wie gehe ich vor, wenn ich eine kennen lern und mit ihr in die kiste steigen möchte? wie kann ich wirklich sicher sein, dass sie nicht schwanger wird oder ich mich mir irgendwelchen krankheiten infiziere?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
benutz ein Kondom.


Das war jetzt nicht wirklich schwierig :zwinker:

Falls das Kondom platzen sollte (was es bei korrekter Verwendung eigtl nicht tut) und die Frau nicht anders verhütet, sollte man sich schnellstgehend die Pille danach besorgen.... und wegen Krankheiten eben Tests machen...
Oder diese vorher ausschließen.



Kommt zB ja auch darauf an ob es ein ONS oder ne Beziehung ist.
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also ich würd Kondome verwenden!

Ist wohl auch so ziemlich die einzige Verhütungsmethode bei der du als Mann selbst auch verantwortlich bist- außerdem kannst du die Anwendung auch vor der "Prüfungssituation",wie du es nennst, üben. Außerdem hast du hier (natürlich richtig angewendet) Schutz vor Krankheiten und Schwangerschaft!

Lg
 

Benutzer54961 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz klar Kondome (richtig!) benutzen. Was anderes schützt vor den Krankheiten nicht.
 
M

Benutzer

Gast
Einfach Kondome benutzen, die du gekauft hast und wo du sicher sein kannst, dass sie richtig gelagert waren (z.B. nicht im Portemonnaie) und diese halt auch richtig verwenden...
 

Benutzer77321 

Verbringt hier viel Zeit
Die sicherste Wahl ist ein Kondom zu nutzen,
aber ich würde es nicht in der Hosentasche aufbewahren oder Brieftasche habe gehört das wäre nicht so gut für das Kondom:zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Das weisst du mit 21 noch nicht? Kondom selbstverständlich. Zum Schutz vor Krankheiten ist das sowieso das einzig Richtige, zur Empfängnisverhütung gibts natürlich noch viele andere Möglichkeiten, aber ich nehme mal an, von denen hast du schonmal gehört.
 
A

Benutzer

Gast
Das weisst du mit 21 noch nicht? Kondom selbstverständlich. Zum Schutz vor Krankheiten ist das sowieso das einzig Richtige, zur Empfängnisverhütung gibts natürlich noch viele andere Möglichkeiten, aber ich nehme mal an, von denen hast du schonmal gehört.

natürlich weiß ich das... aber das kondom ist auch nicht wirklich sicher, sondern nur etwa zu 97 - 99 % und ich würde gerne wirklich sicher gehen... vor krankheiten und vor schwangerschaft!
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
natürlich weiß ich das... aber das kondom ist auch nicht wirklich sicher, sondern nur etwa zu 97 - 99 % und ich würde gerne wirklich sicher gehen... vor krankheiten und vor schwangerschaft!

100% gibts nur mit Enthaltsamkeit... anders bekommst du nie 100%
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
natürlich weiß ich das... aber das kondom ist auch nicht wirklich sicher, sondern nur etwa zu 97 - 99 % und ich würde gerne wirklich sicher gehen... vor krankheiten und vor schwangerschaft!
100%ig sicher ist nur Enthaltsamkeit. Das sollte einem klar sein, wenn man Sex hat.

Und vor Krankheiten schützt nunmal ausschließlich ein Kondom.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das einzige Verhütungsmittel, das vor Krankheiten schützt, ist das Kondom.
Richtig angewandt ist das sehr sicher! Wichtig ist, dass du die richtige Größe benutzt, dich an die Gebrauchsanleitung hälst, es nicth gleichzeitig mit Cremes oder Öl benutzt und es nicht jahrelang in deiner Tasche rumträgst und dann womöglich schon das Haltbarkeitsdatum überschritten ist.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
natürlich weiß ich das... aber das kondom ist auch nicht wirklich sicher, sondern nur etwa zu 97 - 99 % und ich würde gerne wirklich sicher gehen... vor krankheiten und vor schwangerschaft!

Die 97-99% werden dir reichen müssen, zumindest wenns um Krankheiten geht.
 
A

Benutzer

Gast
und wie finde ich das mit der richtigen größe raus?

mir kommen die dinger ziemlich eng vor...
 
A

Benutzer

Gast
Gib mal auf www.kondomberater.de deine Maße ein, da werden dir passende Sorten vorgeschlagen.
Dort kann man auch ein Probepacket bestellen und so verschiedene Sorten austesten.
Ansonsten in der Drogerie oder so kleinere Packungen zum Testen kaufen.

die page kenn ich schon, da werden mir normale kondome vorgeschlagen, aber irgendwie quetschen die ihn ganz weiß!?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Nochmal ausprobieren, mit den richtigen Größenangaben?
 
A

Benutzer

Gast
ja da steht wohl ich soll die standarddinger nehmen und die erscheinen mir irgendwie eng... obwohl ich ja nicht wirklich weiß, wie eng die genau sein müssen.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
ja da steht wohl ich soll die standarddinger nehmen und die erscheinen mir irgendwie eng... obwohl ich ja nicht wirklich weiß, wie eng die genau sein müssen.
Hast Du mal auf die Packungen geguckt? Die "Standarddinger" können je nach Hersteller auch etwas von einander abweichen.
Und hast Du schonmal ne Nummer größer versucht?


100% vor Krankheiten und Schwangerschaft schützt nur Enthaltsamkeit.

Mit einem Test auf Krankheiten VOR dem ersten Sex mit der Partnerin, plus Pille plus Kondom kämst Du aber schon sehr nah an die 100% heran :zwinker: Das hilft Dir aber bei nem ONS nicht, denn da kannst Du nicht vorher mal eben nen Aids-Test machen und auch nicht davon ausgehen, dass die Frau die Pille nimmt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren