Wie gefällen euch solche Männer ?

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
Hallooo an alle ! :winkwink:

Ich hätte mal ne Frage an alle Girls/Frauen :

ich bin n ziemlich "lockerer" Typ, naturverbunden, weltoffen und kleide mich nicht wie der Mainstream, sondern eher leger-lässig. Ich würde sagen, "alternativ".

Im Sommer, der schönsten Jahreszeit, trage ich zu meinem Outfit (jetzt bitte nicht lachen! ) diese überall so "gefürchteten" Trekkingsandalen. Flip-Flops sind meiner Meinung nach total unbequem. Hättet ihr n "Problem" damit und würdet ihr Männer, die solche Sandalen tragen gleich den Laufpass geben oder seid ihr da tolerant ? :rolleyes:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Kommt doch sehr auf den Typ Mann an und wieviel Haare er an den Füßen hat. ^^ Mich persönlich würds nicht stören ich bin da sehr tolerant was sowas angeht weil das für mich Kleinigkeiten sind über die ich im Normalfall nicht mal nachdenke.
Mein Freund rennt im Sommer in Schlapfen herum. :grin: Wird für viele auch ein No Go sein mir ist das wurscht, hauptsache er fühlt sich wohl!
 

Benutzer121890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Solange das Alternative nicht Überhand nimmt, ist das schon in Ordnung.
 

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
Bist Du wirklich 44?

ja, wirklich ! Ich fühle mich aber noch wie 30 :smile: nur manchmal denke ich schon, daß ich vielleicht deswegen seit längerer Zeit wieder Single bin, weil mein (Sommer)outfit vielleicht "unmodisch" aussieht. Kann ja theoretisch sein....darum hab ich in meinem Thread ja auch erwähnt, wie ich mich kleide..... :ratlos:
 

Benutzer121890 

Sorgt für Gesprächsstoff
hihi....wieso "Überhand" ? ^ alternativ sein ist doch cool und was bitteschön ist schlimm daran, so Trekkersandalen zu tragen ? Die sind doch voll lässig

Na ja, bei manchen geht das Alternative so weit, dass sie alles dafür tun, so alternativ wie nur möglich zu sein, weil sie das "cool" finden und sie meinen, sich dadurch vom Mainstream, auf den sie herabschauen, abzugrenzen. Wenn sich ohne Reflexion alles Alternative angenommen wird, finde ich das bedenklich.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Die meisten alternativen Leute finde ich furchtbar krampfig, unlocker und stillos. Es macht auf jeden Fall einen negativen Eindruck auf mich. Zumal es optisch gar nicht mein Ding ist, vor allem die angesprochenen Sandalen. Brrr.
 

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
okay, da gebe ich Dir recht. Manche Personen sehen echt extrem "alternativ" aus......so alternativ, daß es irgendwie auffällt. Ich denke aber, daß n kariertes Hemd (so "Outdoorlike") mit Cargoshorts und dazu Trekkingsandalen eigentlich ganz easy aussehen. Ich weiss zwar, daß alle sagen, Männer in Sandalen seien Langweiler, Spießer und haben keine Ahnung von Mode......und naja, genau diese Intoleranz kann ich oft nicht nachvollziehen. Warum sollte ich z.B. bei über 30 Grad oder im Urlaub Sneaker tragen ?[DOUBLEPOST=1352573221,1352572875][/DOUBLEPOST]
Die meisten alternativen Leute finde ich furchtbar krampfig, unlocker und stillos. Es macht auf jeden Fall einen negativen Eindruck auf mich. Zumal es optisch gar nicht mein Ding ist, vor allem die angesprochenen Sandalen. Brrr.

ich kenne viele "alternative" Menschen und die sind total locker drauf -so wie ich. Und warum "stillos" ?
Okay, was die Trekkingsandalen anbelangt : modisch sind die sicher nicht, aber irre bequem und daß ich die barfuß trage, ist ja wohl selbstverständlich. Ich will mich ja nicht zum Affen machen.......:cool:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Für mich ist zu sagen "Mir gefällt's nicht" oder "Ich find's scheisse" nicht intolerant. Toleranz bedeutet nicht, alles toll zu finden.

Wenn du dir so gefällst - alles tip top.

Ich werde wegen meinem Kleidungsstil im Ausgang -v.a. in Verbindung mit dem meines Gefährten- auch oft seltsam angeguckt. Aber ich muss ja mir gefallen und nicht anderen, oder? :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Kann es vielleicht sein, dass du deinem Outfit zuschreibst, dass du (noch) Single bist?

Sonst kann ich nur schreiben, dass Männer, die den ganzen Sommer über nur Trekkingsandalen tragen, nicht unbedingt mein Fall sind.
Gehst du mit diesen Dingern auch abends weg oder in ein schickes Lokal? Dann würde mich nicht wundern, wenn dich einige staunend "bewundern", tuscheln oder mitleidig belächeln. :ratlos:
So ganz überzeugt scheinst du von deinem Stil auch nicht zu sein, sonst müsstest du ja wohl kaum einen Thread eröffnen.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Das Bild - welches ich laut deiner Beschreibung im Kopf - eines 40jährigen, der mit halb offenem Hemd, unordentlichen Haaren und Trekkingsandalen rumläuft und in einem Ohr einen Ohrring hat (angelehnt an einen Bekannten), ist kein sehr attraktives. Naturverbundenheit, alternativer Lebensstil, Lockerheit - sehr gut. Nicht altern können oder wollen und sich mit 40 immer noch wie ein Student kleiden - nicht so toll.

Ich weiß natürlich nicht, inwieweit das auf dich zutrifft. Ich habe meinen Assoziationen einfach einmal freien Lauf gelassen. Ist also nicht böse gemeint. :zwinker:
 

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
ich denke ehrlich gesagt nicht, daß das nuuur an meinem Outfit liegt....nur ist es halt so, daß ich bzgl. meinen Sandalen manchmal schon denke, daß das (einige, aber nicht alle) Ladys abschrecken könnte.....sollte dies wirklich der Fall sein, dann wundert es mich aber schon, denn ich trage die Sandalen ja barfuß und mit gepflegten Füßen.

Ich käme never ever auf die Idee, die mit Socken zu kombinieren, darum meine ich, daß das dann doch ganz "lässig" und modisch vertretbar ist. Hey, neee...im Lokal trage ich die natürlich nicht :ROFLMAO: , nur in der Freizeiz, zum Rad fahren, Cafebesuch, Eisdiele, Stadtbummel....Umsonst&Draussen Festivals.....naja, ich sag mir immer : take it easy[DOUBLEPOST=1352574709,1352574378][/DOUBLEPOST]
Das Bild - welches ich laut deiner Beschreibung im Kopf - eines 40jährigen, der mit halb offenem Hemd, unordentlichen Haaren und Trekkingsandalen rumläuft und in einem Ohr einen Ohrring hat (angelehnt an einen Bekannten), ist kein sehr attraktives. Naturverbundenheit, alternativer Lebensstil, Lockerheit - sehr gut. Nicht altern können oder wollen und sich mit 40 immer noch wie ein Student kleiden - nicht so toll.

Ich weiß natürlich nicht, inwieweit das auf dich zutrifft. Ich habe meinen Assoziationen einfach einmal freien Lauf gelassen. Ist also nicht böse gemeint. :zwinker:


aaaalso....ich trage mein Hemd nicht halboffen, oft sind mir coole bedruckte (einfarbige) T-Shirts lieber und meine Haare sind nie unordentlich, ich lege auf ein gepflegtes Äusseres großen Wert und ich trage auch keinen Ohrring, hab keine Piercings und bequeme, lässige Kleidung (dazu gehören nunmal auch Trekkingsandalen). Ich verstehe nicht, was daran so ein No-Go sein soll ? Ich halte mich sogar für etwas "stilsicher", weil ich z.B. die Sandalen selbstverständlich ohne Socken trage (im Sommer ist das doch was ganz Normales)
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Irgendwie wirkt dieses Ringen um Lässigkeit eben in meinen Augen hier grad sehr unlocker.

Anderen gefällt nicht, was du anhast. Das passiert. Steh zu deinem Style und versuch nicht, anderen aufzuzeigen wie lässig und cool das ist. Das passt nicht zu einem Mann Ü40. :zwinker:
 

Benutzer115483 

Öfter im Forum
Find ich alles kein Problem. Ich kenne viele, dies im Sommer gerne luftig mögen in der Freizeit und ich selbst geh dann auch schonmal nur in FlipFlops spazieren oder Kaffee trinken. Und du weißt ja, dass das keine angemessene Bekleidung für ein Abendessen ist und hast auch sicherlich noch andere Schuhe im Schrank. Also: No Problem.
Das einzige was absolut dabei stören würde wäre, wenn deine Füße nicht gepflegt aussehen (Hornhaut, lange oder schmutzige Fußnägel oder behaart wie bei nem Hobbit).
 

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
Ja, ich steh auch zu meinem Style ! :smile: aber vielleicht habe ich meine Frage falsch formuliert. Daher frage ich mal so : findet ihr es okay, wenn ein Mann im Sommer statt Flip-Flops Sandalen trägt ? :zwinker:
 

Benutzer115483 

Öfter im Forum
Ja, ich steh auch zu meinem Style ! :smile: aber vielleicht habe ich meine Frage falsch formuliert. Daher frage ich mal so : findet ihr es okay, wenn ein Mann im Sommer statt Flip-Flops Sandalen trägt ? :zwinker:

??? nackiche Füße sin nackiche Füße. Macht für mich keinen (großen) Unterschied
 

Benutzer123805 

Benutzer gesperrt
Find ich alles kein Problem. Ich kenne viele, dies im Sommer gerne luftig mögen in der Freizeit und ich selbst geh dann auch schonmal nur in FlipFlops spazieren oder Kaffee trinken. Und du weißt ja, dass das keine angemessene Bekleidung für ein Abendessen ist und hast auch sicherlich noch andere Schuhe im Schrank. Also: No Problem.
Das einzige was absolut dabei stören würde wäre, wenn deine Füße nicht gepflegt aussehen (Hornhaut, lange oder schmutzige Fußnägel oder behaart wie bei nem Hobbit).


Cool ! Nicht alle denken da so tolerant wie Du. Und wie ich ja schon geschrieben habe, trage ich meine Sandalen selbstverständlich ( ! ) barfuß - und mit gepflegten Füßen. Ich kann z.B. nicht nachvollziehen, daß man immer noch jeden Sommer Leute in der Socken-Sandalen Kombi sieht....:schuettel:[DOUBLEPOST=1352576057,1352575918][/DOUBLEPOST]
??? nackiche Füße sin nackiche Füße. Macht für mich keinen (großen) Unterschied

:jaa: ja, klar ! was ich aber niiiiemal tragen würde sind SOCKEN in Sandalen
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja, ich steh auch zu meinem Style ! :smile: aber vielleicht habe ich meine Frage falsch formuliert. Daher frage ich mal so : findet ihr es okay, wenn ein Mann im Sommer statt Flip-Flops Sandalen trägt ? :zwinker:

Okay ist beides. Aber ansehnlich und stilvoll finde ich persönlich beides nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren