wie freund einschätzen?

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
also das problem ist, das ich meinen freund einfach nicht richtig verstehe und nicht richtig einschätzen kann.

auf der einen seite sagt er das er mich liebt und als er am wochenende da war, hat er auch ständig indirekt über unsere nahe und ferne zukunft gesprochen. das heißt er meinte sachen wie :" na später gibts aber keinen hund, ich mag keine(ich aber total)...ich könnte mich allerhöchstens mit ner katze zufriedengeben. oder " unseren kindern können wir aber nicht die wahre geschichte erzählen wie wir uns kennengelernt hab(war ein one-night-stand), da müssen wir uns was anderes ausdenken" usw...oder er meinte, als wir fotos angeschaut haben und da auch die mutter seines stiefvaters drauf war, das ich die auch noch kennenlerne, er mir aber zu der mal nix weitersagt, denn er will sich das "schauspiel" ansehen, wenn ich sie kennenlerne. ich war auch die erste die er seinen eltern vorgestellt hat, seit er nicht mehr da wohnt (er wohnt seit 4 jahren nicht mehr zu hause!). außerdem möchte er in meine stadt ziehen, obwohl er in einer stadt arbeitet die 40km entfernt ist und er noch nichtmal führerschein hat.

andererseits meldet er sich aber kaum bei mir (er wohnt in ner anderen stadt). das heißt ich muss ihn immer anrufen...er meldet sich sonst auch mal ne woche überhaupt nicht! dann hat er sehr oft nichtmal am wochenende zeit für mich, weil er entweder nebenbei arbeitet oder das geld für die zugfahrt sparen will und dann sehen wir uns öfters auch am wochenende gar nicht! :frown: und wenn er dann da ist, kuscheln wir zwar vorm sex und auch danach...aber sonst außerhalb dessen gar nicht! es gibt kaum berührungen, auch wenn ich mich zum beispiel mal beim spazieren, als wir auf ner bank saßen angekuschelt habe, hat er nichts gemacht, nichtmal arm um mich gelegt oder ähnliches.

ich finde das irgendwie komisch und es passt alles nicht zusammen...jedenfalls sehe ich das so. vielleicht hat es auch damit zu tun, das er sonst fast nur one-night-stands hatte...und das sehr oft, er ist nach eigener aussage 1-2 mal pro woche in die disco gegangen und hat dann eine abgeschleppt. beziehungen waren bei ihm sehr selten und hielten nur 2-3 monate...was ja eigentlich fast gar nicht als beziehung zählen kann.
achja, wir sind jetzt ein halbes jahr zusammen...waren aber schon einmal davor zusammen.
 
S

Benutzer

Gast
Jetzt mal ne blöde Frage..... hast Du ihm all das schon mal gesagt???
 

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, ich hab ihn schonmal drauf angesprochen, aber er meinte das er mich liebt, aber momentan sehr wenig zeit hat und es eben manchmal nicht so zeigen kann...nach dem gespräch hat er dann auch öfters angesprochen, aber nach 3 wochen war wieder alles beim alten...
aber ich finde das jedenfalls nicht normal...oder sehe ich das so falsch???
 
V

Benutzer

Gast
Naja, es ist doch auf jeden Fall erstmal positiv, dass er so viel über eure Zukunft spricht, das kannst du doch erstmal genießen und dich freuen, dass er sich überhaupt eine Zukunft mit dir vorstellen kann und nicht nur den Moment lebt, sondern schonmal vorausschaut. Wobei ich nicht weiß, ob das nicht eher so Wunschvorstellungen sind. Ich denke, dass fast jedes Paar mal über sowas spricht.
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Hast du grundsätzlich Zweilfel an der Beziehung oder daran, dass er der Richtige für dich ist? Oder stört dich sein Verhalten, aber wenn er das ändern würde wär alles gut?

Auch wenn du ihn schon darauf angesprochen hast, würde ich an deiner Stelle nochmal mit ihm darüber reden und ihm klar machen, dass dich das wirklich stört und dass dich sein Verhalten verunsichert.
Nur so wirst du herausfinden, ob es nur daran liegt, dass er nicht der Kuschel-Typ ist oder ob mehr dahinter steckt. Vielleicht braucht ihr auch mehr Realität in eurer Beziehung. Das heißt, dass ihr euch nicht nur sporadisch alle paar Wochenenden seht, dann wird sich das vielleicht auch geben.
Zumindest ist es für ihn, obwohl er häufig Ons hatte und keine längere feste Beziehung, nicht abwegegig mit dir sein Leben zu verbringen. Das ist doch schon mal eine gute Grundlage!
 

Benutzer103505 

Öfters im Forum
Geht mir genauso mit meinem Freund.
Aber ich hab mich damit abgefunden. Ich mein, wenn ers nich wollen würde, warum wär er dann mit dir zusammen.
Sone Typen gibts eben :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren