an die Frauen Wie findet ihr es, wennn euch Männer hinter gucken?

Wie findet ihr es, wennn euch Männer hinterher gucken?

  • Gut, weil

    Stimmen: 6 46,2%
  • Mir egal, weil

    Stimmen: 6 46,2%
  • Schlecht, weil

    Stimmen: 1 7,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Kommt drauf an, wie geguckt wird. Ist es ein kurzer Blick, der noch als Kompliment durchgeht oder ist es sabberndes Starren. Ersteres ist voll okay, nett gemeint und wird auch nett aufgefasst. Zweiteres brauche ich einfach nicht. Egal von wem. Selbst wenn der Typ eigentlich attraktiv ist, wird er in dem Moment unattraktiv, in dem er auf mich heraubschaut, wie auf ein Stück Fleisch. Von daher: Gucken ist kein Problem, aber das WIE finde ich da entscheidend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Kommt drauf an, wie geguckt wird. Ist es ein kurzer Blick, der noch als Kompliment durchgeht oder ist es sabberndes starren. Ersteres ist voll okay, nett gemein und wird auch nett aufgefasst. Zweiteres brauche ich einfach nicht. Egal von wem. Selbst wenn der Typ eigentlich attraktiv ist, wird er in dem Moment unattraktiv, in dem er auf mich heraubschaut, wie auf ein Stück Fleisch. Von daher: Gucken ist kein Problem, aber das WIE finde ich da entscheidend.
Genau das.

Plus: Wenn der Blick aufdringlich/hartnäckig ist, finde ich das nicht nur unattraktiv, sondern obendrein unangenehm bis beängstigend.
 

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Genau das.

Plus: Wenn der Blick aufdringlich/hartnäckig ist, finde ich das nicht nur unattraktiv, sondern obendrein unangenehm bis beängstigend.

Geht mir auch so. Zumal ich die Erfahrung gemacht habe, dass viele Männer nicht merken, wann es unangenehm ist. Wie oft habe mitbekommen, dass sie dafür gar kein Gefühl hatten und dachten, sie würden dezent schauen. Keine Ahnung, woran es liegt, dass das da so auseinandergeht.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Passiert mir irgendwie nicht. :grin: ausser ich lege es ganz bewusst drauf an im passenden Kontext
 

Benutzer173280  (33)

Öfters im Forum
Kommt drauf an wer. Also wenn man es mitbekommen sollte. Bei manchen freut man sich, bei manchen ist es eher Abneigung.
 

Benutzer173996  (43)

Öfters im Forum
Ich trage generell feminine Kleidung. Damit falle ich zum Beispiel in der Innenstadt natürlich auf.

Hinterherschauen ist völlig in Ordnung.

Offensives Anstarren kann manchmal lästig sein.

Dumme Anmachsprüche führen zu den passenden Antworten.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Solange ich nicht total schamlos begafft oder gemustert werde...
Wenn mir jemand hiterher guckt oder ich merke, dass mir jemand ab und zu einen Blick zuwirft, dann stört mich das nicht.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Ich bezweifle , dass ich es überhaupt bemerken würde. Wenn ich es bemerke, läuft definitiv was schief und dann ist es unangenehm und ich kläre das kurz und schmerzlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Mir ist das an sich vollkommen. Meist bemerke ich es gar nicht und andere Personen, mit denen ich unterwegs bin, müssen mich darauf aufmerksam machen. Dann ist es mir aber immer noch egal.
 

Benutzer174618 

Benutzer gesperrt
Kommt auf verschiedene sachen an.
Wenn er attraktiv/süß ist und mir kurz hinterherschaut oder manchmal nett zu mir rüber schaut, gerne xD
Ich schau ja auch "zufällig" öfters mal hin, wenn mir wer gefällt.
Wenn er aber zu starren beginnt, also wirklich starren, dann ist ds schon creepy bzw nichtmehr attraktiv.
Bei menschen die ich nicht attraktiv finde, ist es mir egal wenn zu mir ab und zu geschaut wird, weils einfach normal ist bzw es gehört dazu, wenn man sich draußen bewegt und vl einfach was körperbetonenderes anhat oder so. Aber zuviel ist auch wieder creepy und kann ich nicht leiden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren