wie findet ihr das wenn eurer partner sich mit leuten aus dem intet trifft?

wie findet ihr das wenn eurere partner sich mit leuten aus dem internet trifft


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    67
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Flirtseiten sind uncool :zwinker: ; ich seh das so: es ist ja ein Unterschied zwischen normalem Forum und Flirtseite, genau wie zwischen normaler Disse und Bordell, ne? :tongue:

:grin: :jaa: Dazu kommt eben noch, wenn jemand das heimlich macht und sogar seinen Status auf Single setzt, also die Beziehung verleugnet und seine Bereitschaft auf etwas anderes signalisiert.

Warum viele solche Treffen in einer Fernbeziehung besonders schlimm finden, kann ich gar nicht verstehen. Gerade dann hat man doch Zeit und Lust, sich mit anderen Menschen zu treffen. Da ist es ja auch wahrscheinlicher, dass man sich allein mit jemandem trifft, denn wenn der Partner da wäre, könnte er ja zum Beispiel auch mitkommen.

ieifersucht hat nichts mit kein vertrauen zu tun.. eiferuscht ist doch auch ein zeichen von liebe denn es zeugt doch das es mir nicht egal ist was mein freund treibt oder nicht treibt.

Mit Liebe hat unbegründete Eifersucht für mich mit Sicherheit nichts zu tun. Selbstverständlich will ich, so wie Waschbär das ja auch schreibt, am Leben meiner Partnerin teilhaben. Und klar erzählt sie mir, wenn sie mit x oder y in einer Kneipe oder z bei einer Party getroffen hat. Ich hab zwar keine wirkliche Ahnung wer diese Leute sind :grin: , aber was kümmert mich das, ob die zufällig männlich oder weiblich sind.

Warum man Angst hat, dass eine Person begehrenswerter sein könnte? Na weil das doch durchaus sein kann! :ratlos:

Da mach ich ja irgendetwas richtig, wenn meine Freundin solche Ängste nicht hat und weiß, was sie mir bedeutet und das da keine Gefahr besteht. :smile:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Da mach ich ja irgendetwas richtig, wenn meine Freundin solche Ängste nicht hat und weiß, was sie mir bedeutet und das da keine Gefahr besteht. :smile:
Dann vermittelst du das deiner Freundin eben gut. :zwinker:

Aber rotzdem wär die Wahrscheinlichkeit sehr wohl da, wenn man sich jeden Tag mit Leuten des anderen Geschlechts treffen würde *übertreib*, dass man dann jemanden trifft, der einem besser gefällt, als der Partner.
waschbär2 schrieb:
Ich verstehe, was du meinst. Aber was wäre die Alternative :ratlos:
Sich nicht unnötig mit anderen Menschen treffen :zwinker:
Also zumindest nicht mit solchen, bei denen die Gefahr bestehen könnte, dass man die Person anziehend finden könnte. (Jetzt bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, mir gehts nur ums Prinzip.)
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
wenn man sich jeden Tag mit Leuten des anderen Geschlechts treffen würde *übertreib*, dass man dann jemanden trifft, der einem besser gefällt, als der Partner.

und wie macht man das dann im Berufsleben? Darf dein Mann dann nicht mehr arbeiten gehen, wenn er attraktive Arbeitskolleginnen hat, die er potentiell besser finden könnte als dich? :ratlos:

Ich versteh das alles nicht...

Bei so einem geringen Selbstbewusstsein stimmt doch etwas nicht....

Vielleicht bin ich im Moment auch nur angepestet, weil ein Freund von mir (keine Internetbekanntschaft) nicht zu meiner Geburtstagsparty kommen "durfte" weil seine Freundin eifersüchtig auf mich ist. *gggggrrrrrr* Seine gepresste Stimme voller Selbsthass am Telefon war das Schlimmste was ich seit langer Zeit zu hören gekriegt habe. Seine Freundin hat auch null Selbstbewusstsein und meint sie tut ihrer Beziehung mit ihrem Veto was Gutes....
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Sich nicht unnötig mit anderen Menschen treffen :zwinker:
Also zumindest nicht mit solchen, bei denen die Gefahr bestehen könnte, dass man die Person anziehend finden könnte. (Jetzt bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, mir gehts nur ums Prinzip.)

Und mir geht es auch ums Prinzip :tongue:
Abgesehen davon, dass man den Partner eh nicht vollkommen "kontrollieren" kann, würde es doch auch gar keinen Sinn machen *schulterzuck*
Entweder meine Freundin ist "freiwillig" mit mir zusammen oder sie kann es gleich bleiben lassen ...

Und umgekehrt - wie Meta für sich schon schrieb - weiß meine Freundin, dass ich nur sie will und sonst niemand.

Ich glaube, ich mache da auch etwas falsch ... :ratlos:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Aber rotzdem wär die Wahrscheinlichkeit sehr wohl da, wenn man sich jeden Tag mit Leuten des anderen Geschlechts treffen würde *übertreib*, dass man dann jemanden trifft, der einem besser gefällt, als der Partner.

Wir leben ja nun mal in einer Welt in der sowohl Frauen wie Männer leben. Was soll man denn dagegen machen, das man jeden Tag mit Frauen in Kontakt kommt. :ratlos: Ich hab früher im Bereich Modefotografie gearbeitet und ich hätte mich mit Sicherheit auch nicht zwingen lassen, plötzlich Architektur oder Autos zu fotografieren, nur damit ich nicht mehr jeden Tag mit Frauen zu tun hab. :eek: Sie hatte da aber auch nie ein Problem mit.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
und wie macht man das dann im Berufsleben? Darf dein Mann dann nicht mehr arbeiten gehen, wenn er attraktive Arbeitskolleginnen hat, die er potentiell besser finden könnte als dich? :ratlos:
Ist dann ja was anderes, weil das dann beruflich ist und nicht privat. :smile:

Ach ja, und nicht alles so todernst nehmen, was ich grad schreibe. Ich kann sehr wohl damit umgehen, wenn mein Freund Kontakt zu anderen Frauen hat. Es kommt eben nur auf die Umstände an. Und die wurden bis jetzt auch nicht überschritten.
 

Benutzer69940 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal ne frage und zwar wie würdet ihr das finden wenn ihr eine fernbeziehung habt und eurer partner sich mit leuten aus dem internet trifft??

Ich fände es total Scheiße!!! der Partner sollte sich in die Lage des anderen versetzen, dann wird er denke ich merken das das absolut tabu ist.
Also für mich käm das absolut nicht in Frage
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ist dann ja was anderes, weil das dann beruflich ist und nicht privat

Die meisten Menschen lernen ihren zukünftigen Ehepartner am Arbeitsplatz kennen....:grin: Und die meisten Affären findet man auch da.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich will dich nicht weiter beunruhigen aber ich kenne persönlich zwei attraktive Maschinenbaustudentinnen und meine höchsteigene auch noch im Alter ausgesprochen attraktive Mutter hat auch als Maschinenbauingeneurin ihre Karriere begonnen. :zwinker:

Bau mal ein bisschen Selbstbewusstsein auf, du!
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich will dich nicht weiter beunruhigen aber ich kenne persönlich zwei attraktive Maschinenbaustudentinnen und meine höchsteigene auch noch im Alter ausgesprochen attraktive Mutter hat auch als Maschinenbauingeneurin ihre Karriere begonnen. :zwinker:

Bau mal ein bisschen Selbstbewusstsein auf, du!
In seiner Klasse sind 2 Frauen und so attraktiv sind die nicht. :zwinker:
Und selbst wenn, würd ich damit auch umgehen können.
So extrem eifersüchtig bin ich nun wirklich nicht. Kommt grad vielleicht etwas falsch rüber.

Und wann bekommt er als erfolgreicher Ing seine erste Sekretärin :zwinker: :cool1:
Die werd natürlich ich aussuchen :cool1:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Das mit dem Aussuchen kann auch gefährlich werden....man denke an die Elisabeth v.Österreich/Kaiser Franz-Joseph/Katharina Schratt Dreierkonstellation :zwinker:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wir sollten vielleicht mal wieder zum Thema zurückkehren ...

Ich habe eine Fernbeziehung. Seit 2 1/2 Jahren. 610 km.

Die Beziehung lebt trotz der Tatsache (oder gerade deswegen), dass jeder sein Leben selbst bestimmen kann. Mit wem er was macht.
Ansonsten würde es nicht funktionieren.

Ehrlichkeit ist dabei der wichtigste Faktor.
Aber das sollte in jeder Beziehung so sein.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Flirtseiten sind uncool :zwinker: ; ich seh das so: es ist ja ein Unterschied zwischen normalem Forum und Flirtseite, genau wie zwischen normaler Disse und Bordell, ne? :tongue:

Abgesehen davon sehe ich es so wie Waschbär.

find ich nicht, ne flirtseite ist nicht nur dafür da um ne beziehung zu finden oder irgendwelche sexy pics auszutauschen. Gibt ja auch seiten, die für freundschaftsuche und beziehungssuche geeignet sind.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Gibt ja auch seiten, die für freundschaftsuche und beziehungssuche geeignet sind.

Also wenn du speziell "Flirt"seiten/börsen sagst, dann gehe ich doch mal davon aus, dass du einschlägigere Seiten zur Partnersuche meinst. Aber ich kenn mich mit sowas auch gar nicht aus, ich stelle mir das nur so vor. Ich würde jedenfalls erstmal nicht auf die Idee kommen, mir platonische Freunde in einer "Flirtbörse" zu suchen, das wäre ja so als wenn man bei Kentucky Fried Chicken ein Steak bestellen möchte....

Andererseits könnte man dieses Forum auch als "Flirtbörse" bezeichnen, da dierses hier auch möglich ist. Genausogut könnte man dieses Forum aber auch als harte Swingerclub- und Sexkontakteanlaufstelle bezeichnen, weil man das hier auch finden kamnn ;-) Da hört es sich ja schon anrüchig an wenn man hier ein Foto drin hat *zwinker* Hat da dein Freund nichts dagegen?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also wenn du speziell "Flirt"seiten/börsen sagst, dann gehe ich doch mal davon aus, dass du einschlägigere Seiten zur Partnersuche meinst. Aber ich kenn mich mit sowas auch gar nicht aus, ich stelle mir das nur so vor. Ich würde jedenfalls erstmal nicht auf die Idee kommen, mir platonische Freunde in einer "Flirtbörse" zu suchen, das wäre ja so als wenn man bei Kentucky Fried Chicken ein Steak bestellen möchte....

Andererseits könnte man dieses Forum auch als "Flirtbörse" bezeichnen, da dierses hier auch möglich ist. Genausogut könnte man dieses Forum aber auch als harte Swingerclub- und Sexkontakteanlaufstelle bezeichnen, weil man das hier auch finden kamnn ;-) Da hört es sich ja schon anrüchig an wenn man hier ein Foto drin hat *zwinker* Hat da dein Freund nichts dagegen?

naja, ich meine schon solche seiten wie ilove oder sonstwas.. mir ist einfach der Gedankengang nicht klar, dass man einerseits sagt, es ist in ordnung wenn sich der Partner mit Frauen aus dem Internet trifft aber andererseits nicht erlaubt sich auf solchen Seiten aufzuhalten. Erstes hat etwas mit Vertrauen zu tun und zweiteres plötzlich nimmi.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren