Wie finde ich weibliche Bekanntschaften?

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Hallo!
Mir ist aufgefallen, das ich zum größtenteil nur was mit Jungs mache und auch eigentlich wieder nur mit Jungs schreibe (nicht, das das was schlimmes wäre, im Gegenteil:smile:) aber iwie denke ich, das ne weibliche Bezugsperson auch mal ganz nett wäre.
Es ist ja nicht so, das ich keinen Kontakt zu anderen Mädels habe(tanzschule, uni), aber früher in der Schule wurde ich in der mädchen-Clique einfach nur akzeptiert und heute ist es ähnlich. Für meinen Neu-Anfang wär es schön Iwann mal einen weiblichen Kumpel zu haben...vllt auch sogar ne beste Freundin...hättet ihr vllt ein paar Tipps für mich? Vllt auch, was ich so falsch mache?
 

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast ja weiblichen Bekannte, gibt es keine zu der du den Kontakt gern intensivieren würdest? Freundschaften entwickeln sich nun mal aus gemeinsamen Unternehmungen bzw. Gesprächen, vielleicht kennst du ja bereits jemanden, mit dem du dich ganz gut zu verstehen scheinst, worauf man aufbauen könnte?
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Du hast ja weiblichen Bekannte, gibt es keine zu der du den Kontakt gern intensivieren würdest? Freundschaften entwickeln sich nun mal aus gemeinsamen Unternehmungen bzw. Gesprächen, vielleicht kennst du ja bereits jemanden, mit dem du dich ganz gut zu verstehen scheinst, worauf man aufbauen könnte?
Naja, wenn ich was mit denen Unternehmen will, kommt meistens sowas wie "Ne, keine Zeit" wobei ich noch nichtmal nach nem bestimmten Zeitpunkt gefragt hab.
 

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn ich was mit denen Unternehmen will, kommt meistens sowas wie "Ne, keine Zeit" wobei ich noch nichtmal nach nem bestimmten Zeitpunkt gefragt hab.
Okay, das ist natürlich doof und es stellt sich die Frage, inwiefern die Person wirklich keine Zeit hat :unsure: Denn Uni und Sport sind im Grunde nun mal die besten Gelegenheiten, um jemanden kennen zu lernen, denn es bestehen zumindest schon mal Gemeinsamkeiten... Wie sieht es mit den Freundeskreisen aus von den Jungs, mit denen du etwas unternimmst? Vielleicht kannst du dich dort mehr integrieren?
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Du suchst ja scheinbar weniger nach "Bekanntschaften", sondern eher nach "Freundinnen". Zweiteres kann ich meiner Meinung nach nicht erzwingen, da sich Freundschaften entwickeln, wenn es passt.

Die Frage ist: Kommst du mit Männern generell besser klar? Ich habe schon einige Frauen kennengelernt, bei denen das der Fall war. Die waren meinem Empfinden nach unkompliziert, hatten wenig Interesse an "Mädchensachen" und waren von ihrer Art und ihren Einstellungen allgemein eher "männlich" (gleich kommt @Lotusknospe und verpasst mir 'ne mahnende Schelle :grin:). Dass sie dann mit Männern besser konnten, mehr mit Männern abhingen usw. ist logisch. Das Problem ist dabei, dass von männlicher Seite dann oft irgendwann "mehr" kommt als Freundschaft, was für die Betroffenen auf Dauer recht belastend ist - weil sie immer wieder Freunde an die Gruppe der "Verehrer" verlieren.

Wenn das bei dir auch der Fall ist, sollte in meinen Augen dein Ziel sein, Frauen kennenzulernen, die von der Attitüde ebenfalls auf dieser Wellenlänge sind. Sportlerinnen auf höherem Niveau sind z.B. eine Gruppe, in der ich solche Frauen gehäuft antreffe.

Um allgemein mehr Frauen kennenzulernen, lassen sich die meisten der Tipps, die männlichen Singles hier gegeben werden, auch auf Frauen auf der Suche nach Freundinnen anwenden.

Grüße,

Ali Mente
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Das kann man nicht erzwingen. Man findet keinen Kumpel im Katalog.
Das ist viel "Versuch & Irrtum" entweder es passt, oder es passt nicht.
Jedenfalls musst du jemanden kennenlernen. Am besten draußen im realen Leben. Bedeutet mehr weggehen, oder Verein oder sonstwas
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Wie sieht es mit den Freundeskreisen aus von den Jungs, mit denen du etwas unternimmst? Vielleicht kannst du dich dort mehr integrieren?
Naja, mit dessen Freunden mach ich dann auch was: zsm ins Studio zum Beispiel- aber das sind halt auch nur jungs^^

Kommst du mit Männern generell besser klar?
Scheinbar schon, wobei ich mir das auch nicht so richtig erklären kann, da ich mich selber sogar etwas als tussi bezeichnen würde. Aber mit Jungs kann man einfach über Gefühle und so reden und bei Mädchen geht's nicht weiter, als "du siehst in dem Kleid aber gut aus, wo hast du das her?"
Jedenfalls musst du jemanden kennenlernen. Am besten draußen im realen Leben. Bedeutet mehr weggehen, oder Verein oder sonstwas
das hab ich ja dann auch vor, aber Iwas muss ich ja ändern, damit das nicht so weitergeht wie bisher.
 
G

Benutzer

Gast
Mir geht das irgendwie umgekehrt :grin: Ich hab mit viel mehr Frauen in meinem Umkreis zu tun. Und das auch irgendwie aus ähnlichen Gründen wie du. Ich kann besser mit ihnen reden und ich selbst sein. Meine emotionalere Seite besser ausleben und sowas. Bei meinen Kumpels bin ich eher der ultra-verpeilte Kerl, der unfreiwillig die besten Aktionen bringt und das habe ich irgendwann auch sehr zu schätzen gelernt :smile:

Wie viele Mädels hast du denn im Bekanntenkreis und wie viel machst/schreibst du mit ihnen ?
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Wie viele Mädels hast du denn im Bekanntenkreis und wie viel machst/schreibst du mit ihnen ?
Gute Frage...die näheren bekannten mit denen ich mich auch treffe, seh ich so 5,6 mal im Jahr. Und schreiben...eigentlich sehr selten...vllt einmal alle 2,3 Monate ein paar Nachrichten und der Kontakt geht immer nur von mir aus.
 
G

Benutzer

Gast
Wie ist es denn mit dem Studium oder dem Tanzen ? Hast du da keine Freundinnen ?

Ich habe 2 Kumpels im Studium, die beide sehr sporadisch kommen :whistle: Klar, dass da der Kontakt auch nicht wirklich ausgeprägt ist, aber wenn man sich mal sieht, dann babbelt man halt etwas, aber eben nicht wirklich viel...
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Scheinbar schon, wobei ich mir das auch nicht so richtig erklären kann, da ich mich selber sogar etwas als tussi bezeichnen würde. Aber mit Jungs kann man einfach über Gefühle und so reden und bei Mädchen geht's nicht weiter, als "du siehst in dem Kleid aber gut aus, wo hast du das her?"
Alternativszenario: Du bist einfach unsympathisch, und die Jungs wollen schlicht in dein Höschen, was sie darüber hinwegschauen lässt. Wenn du dich selbst schon als Tussi wahrnimmst ... probable reason is probable.

Grüße,

Ali Mente
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Gegenfrage: wo findest du denn männliche Bekanntschaften? In ähnlicher Weise solltest du doch auch Frauenbekanntschaften finden können. :smile:

Meine Mädels lernte ich im normalen Alltag kennen. In der Schule, beim Sport, im Studium, auf Feiern, im Internet.
 
G

Benutzer

Gast
Willst du eigentlich weibliche Bekanntschaften ? Oder denkst du dir, dass "man Freundinnen haben sollte" ?
 
1 Woche(n) später

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
wo findest du denn männliche Bekanntschaften
In dating-Apps oder halt beim tanzen. Aber Dating-Apps würden bei Mädchen komisch kommen und beim Tanzen sind die mittlerweile mit ihren 14jahren zu jung für mich.^^

Willst du eigentlich weibliche Bekanntschaften ?
Ich will eigentlich überhaupt mal mehr zwischenmenschlichen kontakt^^
Einen guten Bekannten hab ich jetzt wieder verloren, weil ihm klar wurde, das ich wirklich kein sexuelles Interesse an ihm habe- was ich eigentlich von Anfang an klargestellt habe.

Und wie knüpft man eigentlich Kontakte, wenn man einfach weg geht? Man kann doch nicht einfach allein feiern gehen oder so^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren