Wie fühlen Männer Liebe?

A

Benutzer

Gast
Hallo an alle Männer zusammen!
Ich stelle mir die Frage, ob Männer genauso fühlen wie Frauen, wenn sie verliebt sind. Ist da dieses wahnsinns-Gefühl im Bauch, dieses rasende Herzklopfen und das die Gedanken ständig um den anderen Kreisen, das man sich auch gar nichts anderes mehr konzentrieren will?
Oder ist das bei Männern alles gar nicht so intensiv?
Wie fühlen Männer Liebe?
 
N

Benutzer

Gast
ich denke dass das einfach von mensch zu mensch unterschiedlich ist, unabhängig vom geschlecht...
 
S

Benutzer

Gast
nicht alle maenner tragen schwarze motorradkluft und ueben morgens vor dem spiegel "ich bin eine maschine" zu sprechen.....kurzum nicht jeder mann ist eine gefuehllose maschine und ist (bei mir ist es so) zu gefuehlen faehig. was das gefuehl der liebe angeht: meine gedanken kreisen um meinen schatz wie der mond um die erde, andere dinge sind sekundaer geworden. ich habe mich veraendert, andere dinge sind...so weit weg, so nebensaechlich. ich will immer bei ihr sein, ich will ihr lachen sehen..es ist schon fast wie eine abhaengigkeit, ihr bild vor mir im geiste zu sehen. in solchen momenten bin ich sowas von froh, dass ich keine fernbeziehung fuehre, ich glaube, das koennte ich nicht aushalten....

gruß,

shabba in love :zwinker:
 

Benutzer4164 

Verbringt hier viel Zeit
Genauso wie bei Frauen, aber es ist bei jeden unterschiedlich ind nicht jeder kann es so zeigen wie er fühlt.
 

Benutzer10994 

Verbringt hier viel Zeit
@shabba: Bow, das hast du aber echt schön beschrieben. Da könnte man fast neidisch werden...

Die Frage, wie Männer Liebe empfinden, stell ich mir auch oft. Man kann sichs kaum vorstellen, dass es denen auch möglich ist, so durchgedreht zu denken.
 

Benutzer8768 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war noch nie so richtig verliebt, deshalb kann ich das Gefühl auch nicht direkt beschreiben. Aber das mit dem kribbeln (im Darm ist das übrigens, nicht im Bauch :zwinker:), würde wohl auch auf mich zutreffen. Klar macht man sich dann auch viele Gedanken, alles dreht sich auf einmal nur noch um die Person, in die man verliebt ist, alles andere ist dann ganz plötzlich unwichtig. Man zieht sich in Gedanken in seine kleine Welt zurück und macht sich diese mit der betreffenden Person zurecht. Man(n) möchte natürlich ihr ganz nah sein und sie anschauen und streicheln :herz: und sie wie ein kleines Kind in den Armen halten & beschützen.
 

Benutzer9481  (42)

Verbringt hier viel Zeit
anita schrieb:
Hallo an alle Männer zusammen!
Ich stelle mir die Frage, ob Männer genauso fühlen wie Frauen, wenn sie verliebt sind. Ist da dieses wahnsinns-Gefühl im Bauch, dieses rasende Herzklopfen und das die Gedanken ständig um den anderen Kreisen, das man sich auch gar nichts anderes mehr konzentrieren will?
Oder ist das bei Männern alles gar nicht so intensiv?
Wie fühlen Männer Liebe?


Genau so!oder sogar noch stärker!Aber ich glaube bei uns kommt das mehr mit der Zeit.
 
R

Benutzer

Gast
nachtmensch schrieb:
ich denke dass das einfach von mensch zu mensch unterschiedlich ist, unabhängig vom geschlecht...

Genau so sehe ich das auch, will gar nicht weiter drauf eingehen.
:smile:
 

Benutzer10658 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann nur sagen, dass sogar das gefühl der Liebe selbst innerhalb einer Person unterschiedlich sein kann. Meine aktuelle Liebe fühlt sich ganz anders an, als alle anderen, die vergangen sind.
es ist undefinierbar - deshalb schwer zu umschreiben. Habe dazu zwar mal ein Gedicht geschrieben, aber dass gilt 1. nur für mich 2. nur für diesen einen Augenblick ... es ist sozusagen in jeder Sekunde etwas anderes.
 
J

Benutzer

Gast
ich habe wenn ich verliebt bin auch

bauchkribbeln
generelles wohlgefühl (ach die hormone ! :zwinker: )
usw

ist eingendlich nicht zu beschreiben aber aufjedenfall sehr intensiv mhh
 

Benutzer10457  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hm wie bechreibt man ein gefühl.

Bei mir äußert das sich in darin, das ich gegenüber meiner Umgebung total verwandelt bin, und immer zwischen Hoffnung und Trauer schwanke. Hoffnung, das es was werden kann. Trauer bestimmt wieder abgewiesen zu werden (wie es so oft der Fall ist)

Wenn du mich fragst ich mag das gefühl nicht...
 

Benutzer11173  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde ja gerne sagen, dass wir/ich genauso wie Frauen fühle, aber ich weiß ja nicht wie Frauen fühlen :zwinker:

Also ich kann nur sagen wie es bei mir ist:

Also bei meiner Ex-Freundin war ich mir ziemlich sicher, dass ich sie wirklich Liebe, aber jetzt weiß ich das ich nur in sie verliebt war! zuerst dachte ich wenn da so ein kribbeln da ist, dann würde ich sie wirklich lieben, jetzt weiß ich, dass ich sie damals nur geliebt habe!

Bei meiner jetzigen Freundin war zuerst auch nur das Gefühl da und ich dachte halt ich würde sie auch lieben, wie die andere, aber dann kam was total komisches, aber wirklich schönes!
Das Bauchkribbeln wurde stärker und die Gefühle unglaublich schön! Eine wirkliche Erleichterung für alle taten, wenn man an sie denkt und dabei dieses verdampt geile Gefühl hat! Bin jetzt auch voll eifersüchtig geworden, was bei meiner Ex garnicht der fall war, voll komisch :zwinker:
 

Benutzer8820 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd sogar sagen, bei mir sind die Gefühle sogar nich stärker ausgeprägt als bei manchen Frauen...naja...aber ist wirklich nicht vom Geschlecht abhängig nur von der Person!
 
F

Benutzer

Gast
hmm ist so leicht die gefühle von männern und frauen zu vergliechen.. kein mann weiß wie ne frau fühlt und keine frau weiß wie ein mann fühlt. hab aber mal gehört, dass männer ihre gefühle leichter ignorieren können. hat irgendwas mit den gehirnhälften zu tun oder so..
bei mir ist es so, wenns mich mal richtig erwischt hat, habe ich manchmal das gefühl, dass es mich in den wahnsinn treibt. also schon ziemlich krass
 
H

Benutzer

Gast
jeder Mensch hat gefühle, es ist aber nicht vergelichbar weil wir nicht alle gleich sind, es gibt frauen, wie männer, die Gefühle nicht ganz so intensiv erleben wie andere, dass ist einfach so, und wird sich auch nicht so schnell ändern.
 
A

Benutzer

Gast
Freut mich echt zu hören, das so manche Männer in der Lage sind gleiches zu fühlen wie ich! Hatte die Hoffnung schon aufgegeben:smile:)
Bin auch teilweise sehr erstaunt über manche Antworten, weil ich mich selbst darin wieder finden kann!
 

Benutzer10524 

Verbringt hier viel Zeit
fauler_sack schrieb:
hmm ist so leicht die gefühle von männern und frauen zu vergliechen.. kein mann weiß wie ne frau fühlt und keine frau weiß wie ein mann fühlt. hab aber mal gehört, dass männer ihre gefühle leichter ignorieren können. hat irgendwas mit den gehirnhälften zu tun oder so..
bei mir ist es so, wenns mich mal richtig erwischt hat, habe ich manchmal das gefühl, dass es mich in den wahnsinn treibt. also schon ziemlich krass

Jo, aber besonders schlimm is der Liebeskummer! ekelhaftes Gefühl! *wundenleck*
 

Benutzer9598 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kanns nicht beschreiben. Wie Schmetterlinge im Bauch würd ich nicht sagen, aber man muss doch schon oft an Sie denken... Sehr oft...
 

Benutzer11326  (33)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir wars so "als ich verliebt war"
das ich immer aufgepasst habe was ich zu ihr sage so das ich auch ja nichts falsche sage. wenn sie sich mit ihrem kopf auf meinem bauch gelegt hat gemüdlich beim fernsehschauen ich versucht hab so wenig zu atmen wies nur ging :hman: also so hab ich mich zumindest verhalten!!!

leider ging das nicht lange nur 2 wochen oder so aber erlebt hab ichs auch schon mal und das in meinem alter :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren