Wie erkennt man was Männer wollen?

Benutzer31759  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

wie erkennt man bzw. frau, ob ein Mann Freundschaft will oder ob er tiefere Gefühle für einen hat?
Was macht ein Mann, was tut er, wie verhält er sich wenn er verliebt ist?

Wie verhält er sich wenn Er nur eine Freundschaft haben will?

Und wie sieht eine gute Freundschaft für Euch aus?
Zusammen abhängen, quatschen, Essen gehen oder auch mal ein Kuss oder mehr?

Wie ist das mit Eurer besten Freundin/ besten Freund?

Das kann man jetzt sicher nicht so pauschalieren aber es gibt doch sicher Anhaltspunkte!
 
P

Benutzer

Gast
hmm...eine gute freundin und ich (is aber mitlerweile auch nich mehr so...) haben
zusammen öfters übernachtet...aber kein sex o.ä...wir haben auch schon händchen gehalten und mal ein kleinen kuss....aber mehr war da auch nie....was auch gut ist, da es einfach nur ein kumpel war....ein sehr gutaussehender kumpel eben^^
 
T

Benutzer

Gast
Hm, dass iss echt ne gute Frage..Wenn er echt verliebt ist, versucht er natürlich mit dir zusammen zu kommen und wird vllt aufdringlich und so..Außerdem würde man evtl Eufersucht auf andere Männer spüren..

Bei ner Freundschaft wäre das ja eher nicht so, sondern da würd man sich einfach nur gut verstehen, aba mehr nicht.

KUSS iss garantiert keine FRendschaft, denke ich ; -) Zumidnest wäre ich auer, wenn mein FReund seine beste FReundin küssen würd^^!
 
W

Benutzer

Gast
Mein bester Freund ist mein Arbeitskolege, wir reden über alles.
Aber mehr wie ein lächeln ist nicht zwischen uns. Alleine schon weil er vergeben ist!
An was mans erkennt kann ich dir leider nicht sagen.
Was sind eindeutige Annäherungsversuche???????????????????
 

Benutzer16698 

Verbringt hier viel Zeit
Moin moin,

ich versuch das nunmal so darzustellen, wie das bei mir ist, wenn ich mehr als Freundschaft will. Voraussetzung ist, man hat die Auserwählte schon ein wenig kennen gelernt.

- Blickkontakt mit breitem Lächeln
- man trifft sich zufällig recht häufig
- man(n) redet die Dame häufig an
- irgendwann wenn der Punkt erreicht ist (dazu schreib ich gleich noch was)
will man was mit ihr unternehmen um Sie besser und näher kennen zu
lernen.

Das Problem von uns MÄNNERN ist denke ich aber meistens, WIR wissen meist selber nicht so recht ob SIE nun auch was näheres will oder doch nur Freundschaft. Das versucht man(n) dann halt rauszufinden. Und da seid ihr Frauen auch weißgott total undurchsichtig. Zumindest habe ich es bisher noch nicht so recht gebacken bekommen, dass bei euch zu unterscheiden, was ihr nun wollt.

Also äußert ihr euch doch mal dazu. Würd mich ja mal sehr interessieren !!!
 

Benutzer22337 

Verbringt hier viel Zeit
Buddel schrieb:
Das Problem von uns MÄNNERN ist denke ich aber meistens, WIR wissen meist selber nicht so recht ob SIE nun auch was näheres will oder doch nur Freundschaft. Das versucht man(n) dann halt rauszufinden. Und da seid ihr Frauen auch weißgott total undurchsichtig. Zumindest habe ich es bisher noch nicht so recht gebacken bekommen, dass bei euch zu unterscheiden, was ihr nun wollt.

Also äußert ihr euch doch mal dazu. Würd mich ja mal sehr interessieren !!!
das würde mich auch interessieren!!! also bitte klärt uns auf :zwinker:

WIE man erkennt, was männer wollen wurde eigentlich schon gesagt. nur es is bei männer einfacher zu erkennen, DASS sie was wollen.(jedenfalls, aus meiner erfahrung)
 

Benutzer29369  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin der Meinung, dass sich eine rein freundschaftliche Beziehung nur auf das nicht-sexuelle beschränken sollte. Selbst ein Kuss ist da oftmals schon zu viel und kann eine Freundschaft schon ziemlich ins Schwanken bringen.

Ob jemand mehr als nur freundschaftliche Gefühle für einen hat ist vom Prinzip her einfach zu erkennen (bestimmte Blicke und Gesten, man sucht die Nähe des anderen usw.) . Schwierig ist es jedoch oftmals wenn man selbst verliebt ist und sich der Gefühle des anderen nicht sicher ist. Man kann das dann einfach nicht mehr objektiv beurteilen. So ging es mir einmal: Ich war fest davon überzeugt, dass meine Gefühle von dem Typ nicht erwidert werden, für andere war es allerdings offensichtlich, dass er vollkommen auf mich abfährt und das stimmte dann auch. Daran sieht man mal wieder, dass Liebe tatsächlich Blind macht.
 
T

Benutzer

Gast
Jap, so denke ich auch..Küsse gehören nicht zu einer FReundchaft!

---> Und wie erkennt man, ob ein Mann nur Freundschaft will oder wie macht man es ihm deutlich, wenn man ihn fragt, ob er was unternehmen will, die Frau aber echt nur FReundschaft aufbauen will und mehr nicht? Könnte es für den Mann auch so sein, oder woran erkennt man es da?
 
K

Benutzer

Gast
tine86 schrieb:
---> Und wie erkennt man, ob ein Mann nur Freundschaft will oder wie macht man es ihm deutlich, wenn man ihn fragt, ob er was unternehmen will, die Frau aber echt nur FReundschaft aufbauen will und mehr nicht?
Das find ich auch total schwierig. da will man nen typen einfach nur mal kennenlernene, weil es ein nettet kerl is und man mit ihm befreundet sein will und schon interpretiert er haufen zeugs wieder rein. aber andresrum wär es wohl genauso blöd. wenn ich nen jungen gut fände und ihn einladen würde und er es nich mitkriegen würde und es nur als freundschaft versteht.
 

Benutzer16698 

Verbringt hier viel Zeit
Das find ich auch total schwierig. da will man nen typen einfach nur mal kennenlernene, weil es ein nettet kerl is und man mit ihm befreundet sein will und schon interpretiert er haufen zeugs wieder rein.

jo das isses ja, WARUM können da beide Seiten nicht sofort direkt sagen, dass man denjenigen nur als Freund kennen lernen möchte. Das erleichtert doch soooo vieles. Ich tu es zumindest immer gleich und die Frauen waren mir eigentlich immer dankbar, dass ich da so direkt bin.
 

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Da habt ihr euch aber echt ein schweres Thema ausgesucht werte Damen.
Grundsätzlich gehen wir immer davon aus das es mehr werden könnte ! (Evolution,Paarungstrieb is halt so!)

Skala Ausehen Frau ! # 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 # (1 biss 3 nicht mein Typ,4 biss 7 Normaltyp,8 biss 10 Traumfrau) Später dazu mehr !

Fall 1!

Wenn ich von meiner Person ausgehe, läuft es so ab. Lerne ich jemanden kennen oder jemand mich und die Gesprächsthemen bleiben neutral (jedenfalls nichts über den anderen in Erfahrung bringen...persönliches!) artet dies in Freundschaft aus.(Muss es aber nicht !)
Sollte sie mir aber von Ihrem Auftreten (Charakter) sehr gefallen, versuche ich mehr über sie selbst zu erfahren (erster Schritt in Richtung Beziehung (Versuch)).Wenn die Chemie passt zwischen uns, versuche ich mich ihr auch privat zu nähern (Einladen zu etwas,Sie besuchen zu hause,mit ihr viel Zeit verbringen usw).Biss dahin war mir ihr Ausehen noch egal es sollte aber zwischen 3 und 7 liegen !.
Sollte Chemie und Aussehen stimmen, sind längst Gefühle entstanden und der nächste Schritt folgt in dem ich ihr meine Gefühle gestehe. Ab da entscheidet sich dann wieder, wird es eine Beziehung, oder bleibt es bei einer Freundschaft.

Fall 2!

Lerne ich jemand kennen oder jemand mich und ihr Aussehen liegt zwischen 8 und 10, setzt sich ein unweigerlicher Drang in Bewegung alles über sie zu erfahren (meisst ist es Liebe auf den ersten Blick). Da sie aber dann sehr schön aussieht werde ich automatisch schüchterner, denn eine innere Stimme sagt mir lass es, sie ist zu gut.Trotzdem versucht man es weiter, mehr über sie zu erfahren indem versucht es langsamer anzugehen. Man versucht immer in ihrer Nähe zu sein hält Blickkontakt und versucht immer ihr zu helfen wenn sie danach fragt oder sie benötigt.Gespräche mit ihr werden sehr ausgibig geführt. Stimmt der Charakter macht man weiter, anderenfalls bricht man ab und belässt es bei einer Freundschaft. Trifft ersteres zu also die Chemie stimmt, geht es wie in Fall 1 weiter.Der nächste Schritt folgt in dem ich ihr meine Gefühle gestehe. Ab da entscheidet sich dann wieder, wird es eine Beziehung, oder bleibt es bei einer Freundschaft.


....es ist echt schwer die richtigen Wörter zu finden um das zu beschreiben hier !

Natürlich kann man auch vorher sagen man möchte nur eine Freundschaft !!!

ich hoffe ihr habt ein kleinen Einblick erhalten (macht mich aber jetzt nicht nieder deswegen, wenn ein falscher Eindruck entstehen sollte !).

is bestimmt von Mann zu Mann anders !?
 
W

Benutzer

Gast
Und wie siehts aus wenn ihr in einer Partnerschaft steckt?
Macht da die Freundin mit? Ich meine rein freundschafts mässig? Was wenn aus freundschaftlichen Gefühlen mehr wird?
Brecht ihr dann die Freundschaft ab, lasst ihr zu das da dann mehr wird?
Oder ist die beste Freundin, bester Freund tabu!?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren