Wie entlieben?

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

ich weiß eine blöde Frage aber wie stell ich das am besten an?

Ich hab schon zeimlich viel versucht...

Aber nun bin ich mit ihr befreundet, und einer meiner Kumpels ist mit einer ihrer besten Freundinnen zusammmen und der andere ist von ihrer Besten der Beste. Somit mahcen wir auch immer viel zusammen aber selbst wenn sie mal nicht dabei ist erinnert mich das an sie... Aber ich will sie einfach nur noch vergessen.

Bitte helft mir, was sollte ich am besten tun?!?! :cry:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
das wird schwer, wenn du ihr nicht richtig aus dem weg gehen und damit den kontakt völlig abbrechen kannst.
ich weiß ja nicht, was vorgefallen ist, was dich zu dieser entscheidung gebracht hat, aber vielleicht hilft ja das ein wenig: schreib all das auf, was dich an ihr stört (eigenschaften, verhaltensweisen, wörter, die sie ständig benutzt, stil und aussehen...). wenn du dir das immer wieder vor augen hälst, wirst du vielleicht merken, dass sie gar nicht so besonders ist und dir gefällt sie nicht mehr so gut...
 

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
Danke ich werde das mal versuchen.

Naja sie hat einen Freund und liebt mich nicht u hat mich eig nur verarscht u sogar ihre Beste Freundin sagt, dass sie nur mit mir spielt...
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
hat mich eig nur verarscht u sogar ihre Beste Freundin sagt, dass sie nur mit mir spielt...
Das ist doch so ungefähr das beste, was dir passieren kann.
Dann kannst du auch noch versuchen, ne gewisse Wut aufzubauen. Also jetzt nicht blinden Hass, das mein ich nicht.
Aber so ne gewisse "die Olle kann mich doch, verarschen kann ich mich alleine" - Haltung.
Ist in so einer Situation imo wesentlich einfacher, als wenn man jeden Tag sieht und denkt, wie objektiv betrachtet rundum genial sie doch ist :zwinker:
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Hallo

ich weiß eine blöde Frage aber wie stell ich das am besten an?

Ich hab schon zeimlich viel versucht...

Aber nun bin ich mit ihr befreundet, und einer meiner Kumpels ist mit einer ihrer besten Freundinnen zusammmen und der andere ist von ihrer Besten der Beste. Somit mahcen wir auch immer viel zusammen aber selbst wenn sie mal nicht dabei ist erinnert mich das an sie... Aber ich will sie einfach nur noch vergessen.

Bitte helft mir, was sollte ich am besten tun?!?! :cry:

1.) triff andere frauen - flirte mit anderen frauen - hör auf dir einzureden, dass es keine zweite wie sie gibt, das ist nämlich nicht der fall

2.) lösche alles was dich an sie erinnert. fotos, sms, mails ALLES und zwar unwiederbringlich - WEG! ein harter schritt - sobald getan geht es dir SUPER!!

3.) triff deine kumpels ohne die mädels - ganz einfach. wenn es gute freunde sind, werden sie dich verstehen und dich sogar unterstützen. männer verstehen logische erklärungen besser als frauen (sry, is evolutionsbedingt so) also erklär ihnen das warum und wieso so wie du es uns nähergebracht hast
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo Du,

wenn es sich immer noch um die gleiche Frau handelt, der du mittlerweile binnen 9 Monate diese Threads

https://www.planet-liebe.com/threads/210993/
https://www.planet-liebe.com/threads/213801/
https://www.planet-liebe.com/threads/wie-kann-ich-sie-vergessen.215470/
https://www.planet-liebe.com/threads/sie-kann-sich-nicht-entscheiden.218350/
https://www.planet-liebe.com/threads/soll-ich-auf-eine-entscheidung-dr%C3%A4ngen.219229/
https://www.planet-liebe.com/threads/221841/
https://www.planet-liebe.com/threads/freundschaft-oder-kontaktabbruch.227907/

"gewidmet" hast, (und ich denke, ich vermute richtig, denn von mir hast du nämlich auch einige Tipps erhalten) dann ist dir in meinen Augen ehrlich gesagt nicht mehr zu helfen. :ratlos:

Es soll aber Leute geben, die steigern sich dermaßen in etwas hinein, dass sie ohne nicht mehr können. Ganz egal, was ihnen bereits angetan wurde. Das ist keine Liebe...das nimmt oftmals eher krankhaft-ungesunde Züge an!

Sag dir jeden Tag 100x vor dem Spiegel vor: "Sie will mich nicht, außerdem hat sie einen anderen, den sie für mich nicht verlässt, sie will mich nicht, außerdem hat sie einen anderen, den sie für mich nicht verlässt..." Vielleicht hilft das ja...
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
"Sich zu entlieben " ist in erster Linie immer eine Willenssache.
Wenn man die Person nicht loslassen will, sich immer wieder Hoffnungen macht, dann kommt man nicht los.
 
E

Benutzer

Gast
Wie willst du sie vergessen wenn ihr euch ständig seht?

Das einzige was da hilft ist wirklich alles von ihr zu löschen... Fotos, Mails usw!

Geh auf Abstand und lerne neue Frauen kennen... wenn sie dich nicht will, dann lauf ihr nicht hinter her!

Vergiss sie.. und genieße dein Leben :smile2:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Hmm... klar willst du sie vergessen aber du musst einsehen, dass "Vergessen" eine Sache ist, zu der ein Mensch (bewußt) nicht fähig ist. Du wirst dich immer an sie erinnern, egal was du tust. Dich selbst unter Druck zu setzen, sie vergessen zu wollen, dich zu entlieben, nicht mehr traurig zu sein etc. schlägt ins Gegenteil über. So wie die Löwin es angedeutet hat, kann es sein, dass du dich durch diese Sachen eher noch tiefer in die Sache steigerst.

Du kannst das, was du machst mit einer Art Drogenentzug vergleichen - bspw. Rauchen. Dem Raucher, der aufhören möchte, ist nicht geholfen, wenn er sich hinsetzt und ständig sagt, dass er nicht mehr rauchen will (obwohl er genau weiß, dass er sich damit in paradoxerweise selbst belügt). Das erinnert ihn nur weiter an die Zigaretten und schürt sein Verlangen.

Oftmals wird in diesem Zusammenhang dazu geraten, die Dinge positiv für sich selbst zu formulieren. Also nicht: "Ich will nicht mehr rauchen" sondern eher in Richtung "Ich will gesünder leben". Und so in etwa musst du deine "Einstellung" in deiner verunglückten Liebeskiste auch bekommen! Vermeide es, dich selbst ständig daran zu erinnern, wie unglücklich verliebt du doch bist und vorallem: lass deinen Gefühlen Zeit und Raum. Kalter Entzug zehrt sehr an den Kräften und ist nicht immer der beste Weg :zwinker:

Akzeptiere, dass die Dinge nun einmal so sind, wie sie sind: Du wirst nicht mehr mit ihr zusammenkommen - willst es eigentlich auch selbst nicht, da du ihr aufgrund ihres Verhaltens ohnehin nicht vertrauen kannst und alles, was dem widerspricht sind Träume, die nichts mehr mit der Realität zu tun haben und damit nur verschwendete Zeit darstellen.

Wenn dir nach Heulen ist, dann lass das zu. Wenn du nicht mehr klarkommst, nimm dir eine Pause - lasse dir Zeit. Wenn du gute Freunde hast, heul ihnen die Ohren voll und lass dich in den Arm nehmen - deine Gefühle sind verletzt, da sie unerwiedert bleiben und deswegen brauchst du gewissermaßen einen Ersatz um deinen Schmerz etwas zu lindern.

Während du diesen Prozess durchmachst, wirst du keine Veränderung an dir wahrnehmen. Es wird dir vorkommen, als würdest du überhaupt nicht weiterkommen und es wird immer wieder passieren, dass dich ein Treffen mit ihr in ein tiefes Loch stürzt. Dazu sei gesagt, dass deine Selbstwahrnehmung durch deinen Liebeskummer "verzerrt" ist und du dich nicht bedingt darauf verlassen kannst (ich gehe mal davon aus, dass du heftigen Liebeskummer hast). In Wirklichkeit wirst du - wenn du konsequent bist - auch in dieser Angelegenheit weiter kommen - schleichend und stückweise - aber irgendwann ist dein Schmerz dann verblasst...
 

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Hilfe! :smile:

Ich hab jetzt alle Fotos gelöscht, alle SMS, ihre Handynummer, ICQ-Nummer,...

So also ich melde mich einfach nicht mehr bei ihr! Falls sie noch was schreibt, schreib ich einfach nix zurück... Also sie weiß nix von ihrem "Glück" aber ist ja egal. Ich habs schon oft ihr groß angekündigt und dann ist nix draus geworden. Aber diesmal schaff ich das...

"Auf nimmer Wiedersehen ....." :winkwink:
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Danke für eure Hilfe! :smile:

Ich hab jetzt alle Fotos gelöscht, alle SMS, ihre Handynummer, ICQ-Nummer,...

So also ich melde mich einfach nicht mehr bei ihr! Falls sie noch was schreibt, schreib ich einfach nix zurück... Also sie weiß nix von ihrem "Glück" aber ist ja egal. Ich habs schon oft ihr groß angekündigt und dann ist nix draus geworden. Aber diesmal schaff ich das...

"Auf nimmer Wiedersehen ....." :winkwink:

ein schwerer schritt schätze ich, mein respekt für deine weiterentwicklung, das schaffen nicht viele!
 

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
Danke sehr.

Aber noch eine Frage:

Was ist wenn ich mal wieder für einen Tag rückfällig werde und mich wieder unbedingt bei ihr melden will? Was könnte ich da am besten tun, um da dagegen zu halten?
 
2 Woche(n) später

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
So mal als kleine Ergänzung!

Folgendes hab ich ihr vorhin geschrieben! Finito!

ja also wollt dir ma bescheid geben das es keine fortsetzung von unserer "freundschaft" gibt!

weil ka ja hab dir geschrieben das du mir wichtig bist aber ich war geblendet hab vllt nur durch ne rosa brille geguckt... du warst mir auf jeden fall mal wichtig aber das is vergangenheit.

ich kann u will keine freundschaft mit einer die mich wirklich monatelang nur verarscht hat. das is mir jetzt mal bewusst geworden.

tja wir hätten jetzt zamm sein könn aber du wolltest ja ne u jetzt is es vorbei u alles zu spät.

hast mich ja hingehalten bis zum geht ne mehr, ausgenutzt, angelogen, usw.

damals hab ich bei der nadine auch gedacht... ohr ich finde keine andere die so besonders is wie sie aber ich hab auch den kontakt komplett abgebrochen u nach ner zeit hats geholfen u jetzt gucken wir uns nicht ma mehr mitn arsch an. so is nunmal der kreislauf des lebens :smile: menschen kommen, und gehen...

ich könnte dir da jetzt trotzdem weiterhin viel glück wünschen aber mach ich ne. ich heuchel dir nix vor. mir is es eig ziemlich egal wies dir geht.

dich hats ja auch ne interessiert wies mir geht bei der ganzen scheiße die du mit mir abgezogen hast.

ja u nun is es zu ende. es hat sich ja noch sinnloser weise ewig rausgezögert, bis wir mal zu dem punkt kommen den wir schon lange wissen.

es ist ne mehr so wie damals, als ich dich kennengelernt hab. ich hab kein vertrauen mehr. du hast mich echt enttäuscht. ich hab gedacht du bist ne ganz liebe u hübsche aber so kann man sich täuschen... u iwie empfinde ich nur noch ne Art "Hass" für dich! Hätte damals nie geglaubt das es mal so wird.

ich hab mir vorgestellt das wir glücklich werden... zusammen!!! aber naja war wohl nix. ach u noch ein was. mich dich echt nicht mehr in mein leben ein. z.b. wie bei der xxx. wenn ich mal ne freundin hab dann brauchst du dich ne glei mit der anfreunden u glück wünschen u was weiß ich ne. weil das eh nur geheuschel is. ich machs auch ne mehr!

eig kaum noch zu glauben für dich weil es vllt das xte ma is wo ich sowas ankündige u ich schon kaum noch glaubwürdig bin durch meine inkompetenz, aber diesmal ist es echt ernst u vorbei! spiel deine spielchen mit jmd anderem weiter vllt fällt der ja richtig auf dich rein u lässt sich ausnutzen!


-----*-----*-----*-----*-----*-----*-----*-----
So long... wayne interessierts?!
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
Danke sehr.

Aber noch eine Frage:

Was ist wenn ich mal wieder für einen Tag rückfällig werde und mich wieder unbedingt bei ihr melden will? Was könnte ich da am besten tun, um da dagegen zu halten?

kann ich dir sagen - die phase hab ich leider auch grade - ausgang ungewiss.

SIE denkt aktuell an SICH
ICH denke aktuell an SIE

wem also ist es wichtiger, dass ich mich melde?
richtig: MIR

will ich es anders, muss ich wieder vermehrt man MICH denken damit sie (z. b. nach ner woche oder zwei) drauf kommt, dass ICH mich ja eigentlich auch schon lange nicht mehr gemeldet habe...).

ich kann sie nicht dazu zwingen mich zu lieben, sie kann jederzeit gehen - dieses gefühl der freiheit will ich ihr immer zugestehen :zwinker:

oooops - jetzt erst deinen brief gelesen.
kann ich verstehen!
hätte ich nicht geschrieben!

1.) du zeigst ihr, dass sie dich voll getroffen hat (auch wenns so ist: diese genugtuung würde ich ihr nicht geben)
2.) mit dem richtigen verhalten, wärst du nicht verarscht worden
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Güte, was ist der vorwurfsvolle Brief peinlich (du wolltest dich doch nicht mehr bei ihr melden...mit deiner großartigen Ankündigung ist es wieder einmal nichts geworden) und in meinen Augen nur ein einziger unglaubwürdiger Hilfeschrei, in dem du -auch wenn du es bestreiten wirst- wieder einmal um ihre Aufmerksamkeit buhlst und auf eine Reaktion wartest, die dich wieder hoffen lässt.

Nur weil sie deine Liebe nicht erwidert, (mag sein, dass sie mit dir auch gespielt hat, was du aber mit deiner Inkonsequenz, du nennst es aber Inkompetenz, monatelang zugelassen hast) führst du dich auf wie ein verschmähter Liebhaber mit krankhaften Zügen.

Soll ich dir mal was sagen? Wenn ich diese Zeilen von einem Mann erhalte, der mir nichts bedeutet und von dem ich auch nichts will, dann juckt mich der Inhalt nicht die Bohne. Ich würde mich eher fragen, ob in seinem Hinterstübchen noch alles in Ordnung ist und den Wisch mitleidig in den Müll werfen.

Jetzt hoffe ich wirklich, dass von deiner Seite FINITO ist und du endlich deine Genugtuung erhalten hast, aber irgendwie habe ich das dumpfe Gefühl, das (Kindergarten)Drama geht weiter.
Wann kapierst du endlich, dass sich Gefühle nicht erzwingen lassen und man(n) auch dementsprechend an sich arbeiten und handeln muss, damit sich die Liebe wieder aus dem Herzen schleicht, so wie du es gerne hättest und wünschst? :ratlos:
 

Benutzer57330 

Verbringt hier viel Zeit
Na klar oder dekst du ichbin nur auf die eine fixiert? Bestimmt nicht!

Ich bin best kein Kindergarten, weil du überhaupt nicht beurteilen kannst, was alles vorgefallen ist. Oder denkst du das schreib ich hier alles in das tolle Forum?

Und melden kann sie sich nicht mehr, weil ich sie überall blockiert hab. Fertig. Ihr könnt mich alle mal. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren