wie einen wildfremden mann ansprechen ??

Benutzer100469 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo leute,

also es gibt da einen mann der mich sehr interessiert. er ist straßenbauarbeiter und zur zeit auf meiner straße beschäftigt.

jedes mal wenn ich ihn sehe, grüßt er mich und lächelt mich an, der blickkontakt wird auch immer intensiver

ich denke auch, dass er interesse hat, weil blind bin ich ja auch nicht, obwohl mir nachgesagt wird, ich würde es einfach nie merken wenn jemand auf mich steht. doch bei ihm bin ich mir ziemlich sicher...

das problem ist, dass die baustelle hier fast fertig ist, ich denke dass heute die letzte chance ist, irgendwie kontakt mit ihm aufzunehmen....
ein problem ist auch, dass sein arbeitskollege ständig dabei ist und sie heute in der seitenstraße beschäftigt sind, der nicht mein täglicher weg ist, so dass ich ihn nicht mal rein "zufällig" übern weg laufen könnte.

ich weiß jetzt nicht so recht wie ich das anstellen soll, ich habe noch nie einen fremden mann einfach so auf der straße angesprochen... ich weiß nur dass ich es bereuen würde, wenn ich es nicht mache...

könnt ihr mir hilfreiche tipps geben???
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
"Gestern habe ich hier einen Zettel mit Ihrer Telefonnummer verloren, können Sie mir weiterhelfen ...?

Lach - keine Ahnung, aber so in dieser Richtung würde ich wohl was zu ihm sagen ...
 

Benutzer100469 

Sorgt für Gesprächsstoff
haha also das mit dem sie lassen wir mal weg, aber an sich ist es eine lustige anmache?? aber nicht etwas zu plump?? :zwinker:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das käme wohl auf Deinen unschuldigen Augenaufschlag an ... *ggg*
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Ich hab da schon einiges ausprobiert. Im Vorbeigehen einen Zettel in die Hand drücken mit dem Text "würde Dich gerne kennenlernen" + Name + Telefonnummer.
Oder im Vorbeigehen eine Schachtel Zünder in die Hand drücken mit der Telefonnummer drauf.

Solche "sprachlosen" Kontaktversuche sind in Deinem Fall vielleicht auch besser, denn wenn immer ein Kollege dabei ist, kann es schon schwierig werden, ihn dann anzusprechen.

Aber wenn Du Dich traust, könntest Du acuh hingehen und sagen: hey..Du lächelst mich jeden Tag so nett an, wollen wir mal einen Kaffee trinken? oder fragen, wann er Mittagspause hat.

Ich wünsch Dir Glück! Probiers einfach, bevor es zu spät ist. Denn sonst ärgerst Du Dich im Nachhinein, dass Du es nicht probiert hast.
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
wenn sein kollege immer dabei ist und du da hemmungen hast, dann steck ihm doch einfach einen zettel mit deiner nummer zu :zwinker:
Hat bei mir auch mal funktioniert :engel:
 
K

Benutzer

Gast
Hmm, also ehrlich gesagt finde ich dieses Ansprechen auch zu plump ... ich würde das lassen ... das macht dich ja nicht zu was "Besonderem", wenn er merkt, daß es nur eine von tausend bekannten Floskeln ist, ich hätte da keine Lust darauf :zwinker:

Ich kann dir sagen, wie es eine Freundin mal gemacht hat, was funktionierte :smile:

Sie hat ihn nach der Uhrzeit gefragt, und dann begonnen, einen Smalltalk anzuknüpfen.
Das war so:

Sie: Entschuldigung, könntest du mir mal die Uhrzeit sagen?
Er: Ja, es ist 9 Uhr.
Sie: Danke schön. Im Winter ist es ja noch lange so dunkel, da hat man das Zeitgefühl gar nicht so (Smalltalk versuchen)
Er: Ja, das stimmt. Es ist dazu auch sehr kalt.
Sie: Eben. Ich bin gerade auf dem weg zur Arbeit und weiß nicht, wie ich zeitlich dran bin.
Er: Wo arbeitest du denn?
Sie: In der Parkstraße. Es ist noch ein Stück bis dahin.

...

So hat sie es jedenfalls angefangen. Einen Grund gesucht, ihn anzusprechen (nach der Uhrzeit fragen) und dann versucht, ein Gespräch zu beginnen (da war ihr das Wetter gelegen) und er ist darauf eingegangen (er war Landschaftsgärtner und war bei dem Wetter auch draußen).

Ich würde es so mal geschickt probieren :smile: Das ist jedenfalls besser, als irgend eine Anmache, finde ich.
 

Benutzer100469 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja er sieht nicht so aus, als wenn er zeit für einen smalltalk hätte...
aber das mit der nummer ist schon mal eine gute idee....
soll ich denn nur meinen namen und meine nummer auf den zettel schreiben oder noch irgendwas?
 
K

Benutzer

Gast
Trotzdem würde ich das mit der Nummer erstmal so nicht machen, wenn man gar keine Worte miteinander gewechselt hat. Dann frage ihn mal, wenn er Mittagspause hat, wenn du siehst, daß sie nicht arbeiten.
 

Benutzer100469 

Sorgt für Gesprächsstoff
in der pause sitzen sie in ihrem bulli, ist ja auch mieses wetter draußen und naja... möchte dann nicht unbedingt an der scheibe klopfen :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
An jeder Baustelle steht meist ein Firmenfahrzeug oder ist ein Schild angebracht mit dem "Bauträger" oder der Firma für die er arbeitet, also da denke ich sollte es kein Problem sein auch noch später Kontakt aufzunehmen.

Bedanken kannst du dich ja schlecht für die Baustelle......:zwinker: aber jetzt, an den kälteren Tagen könntest du einfach mit ner Thermoskanne mit einem Heissgetränk da hin gehen und es ihnen anbieten zum Anwärmen, weil sie den ganzen Tag draussen arbeiten. Dann ist der Bann schnell gebrochen und es kommt ein Gespräch zustande....Telefonnummern könnt ihr dann immer noch austauschen, oder euch verabreden auf einen Kaffee....
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
aber jetzt, an den kälteren Tagen könntest du einfach mit ner Thermoskanne mit einem Heissgetränk da hin gehen und es ihnen anbieten zum Anwärmen, weil sie den ganzen Tag draussen arbeiten.

Das finde ich zwar sehr süß, würde ich - wenn überhaupt - nur bei meinem Partner machen. Es kann ja immerhin auch sein, dass er gar kein Interesse hat, eine Freundin hat, viellleicht auch ein Kind etc. Und dann kommt sie vor seinen Kollegen mit einer Thermoskanne an? ... :smile:

Ich würde es eher kurz machen, Zettel in die Hand drücken (siehe meinen letzten Beitrag) und schauen, ob er sich meldet.
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
du stalker :tongue:


@Juli
für deine Variante müsste sie aber schon ziemlich mutig sein und ich habe die erfahrung gemacht, dass dies die meisten frauen sich nicht zutrauen.

Als mann fand & finde ich die zettel-variante auch besser, weil es zum einen unauffälliger ist und zum anderen ist für mich auch klarer, worauf sie aus ist. Wenn sie mich jedoch nach der uhrzeit fragt, dann will sie vielleicht auch nur dies wissen?!
 

Benutzer100469 

Sorgt für Gesprächsstoff
An jeder Baustelle steht meist ein Firmenfahrzeug oder ist ein Schild angebracht mit dem "Bauträger" oder der Firma für die er arbeitet, also da denke ich sollte es kein Problem sein auch noch später Kontakt aufzunehmen.

ja der onkel meiner freundin arbeitet in der selben firma, aber die firma ist sehr groß und ich weiß ja nicht mal seinen namen :frown:

---------- Beitrag hinzugefügt um 10:21 -----------

Das finde ich zwar sehr süß, würde ich - wenn überhaupt - nur bei meinem Partner machen. Es kann ja immerhin auch sein, dass er gar kein Interesse hat, eine Freundin hat, viellleicht auch ein Kind etc. Und dann kommt sie vor seinen Kollegen mit einer Thermoskanne an? ... :smile:

ja das denke ich mir nämlich auch :zwinker:
naja ich denke ich drück ihm wirklich einen zettel in die hand. habe ja einen fertig gemacht mit meinem namen und meiner nummer und habd drunter geschrieben: falls du mal lust auf einen kaffee hast.


ich denke das ist mehr als verständlich :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 10:24 -----------

du stalker :tongue:

oh ja so komme ich mir auch grad vor :grin:


Als mann fand & finde ich die zettel-variante auch besser, weil es zum einen unauffälliger ist und zum anderen ist für mich auch klarer, worauf sie aus ist. Wenn sie mich jedoch nach der uhrzeit fragt, dann will sie vielleicht auch nur dies wissen?!

eben... ich hab zwar mein interesse gezeigt, schließlich würd ich ja nicht ständig zurück lächeln, wenn er mich nicht interessieren würde... aber manche männer verstehen es selbst dann noch nicht oder sind einfach zu schüchtern... so wie ich :rolleyes:
 
D

Benutzer

Gast
Das finde ich zwar sehr süß, würde ich - wenn überhaupt - nur bei meinem Partner machen. Es kann ja immerhin auch sein, dass er gar kein Interesse hat, eine Freundin hat, viellleicht auch ein Kind etc. Und dann kommt sie vor seinen Kollegen mit einer Thermoskanne an? ... :smile:

Ich würde es eher kurz machen, Zettel in die Hand drücken (siehe meinen letzten Beitrag) und schauen, ob er sich meldet.

Einen Kaffee anbieten ist unverbindlicher und "anonymer" als ihm einen Zettel mit Namen und Telefonnummer in die Hand zu drücken, den dann ein eventuell vorhandener Partner beim waschen der Arbeitssachen findet.....:zwinker:

Das dient eher der Sache, den BEIDEN Bauarbeitern einen heißen Kaffee anzubieten - wenn sich daraus kein Gespräch entwickelt, war es eben eine nette Geste einer aufmerksamen netten Frau aus der Straße....
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
ja das denke ich mir nämlich auch :zwinker:
naja ich denke ich drück ihm wirklich einen zettel in die hand. habe ja einen fertig gemacht mit meinem namen und meiner nummer und habd drunter geschrieben: falls du mal lust auf einen kaffee hast.
ich denke das ist mehr als verständlich :grin:

yes ist sogar für nen doofen menschen, wie nem mann, gaaanz klar :zwinker:


eben... ich hab zwar mein interesse gezeigt, schließlich würd ich ja nicht ständig zurück lächeln, wenn er mich nicht interessieren würde... aber manche männer verstehen es selbst dann noch nicht oder sind einfach zu schüchtern... so wie ich :rolleyes:

naja aber viele lächeln auch einfach nur aus höfflichkeit oder weil man sich geschmeichelt fühlt zurück und nicht weil man ernsthaftes interesse auf nen date hat .. halte ich persönlich auch so, ich lächle nur nicht zurück, wenn ich die person nicht leiden kann, aber diese würde mich dann auch gar nicht erst anlächeln.

Schnapp ihn dir! :tongue:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
aber jetzt, an den kälteren Tagen könntest du einfach mit ner Thermoskanne mit einem Heissgetränk da hin gehen und es ihnen anbieten zum Anwärmen, weil sie den ganzen Tag draussen arbeiten. Dann ist der Bann schnell gebrochen und es kommt ein Gespräch zustande....Telefonnummern könnt ihr dann immer noch austauschen, oder euch verabreden auf einen Kaffee....

Genau diese Idee ist mir auch durch den Kopf geschossen....das find ich mit Abstand den besten, stilvollsten und sympathischsten Vorschlag hier im Thread.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Idee mit dem Zettel finde ich am schlechtesten von allen. Da würde ich mir als Mann verarscht vorkommen, als ob ich ein 14 jähriges Mädel vor mir hätte. Fehlen nur noch die Felder zum Ankreuzen.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Die Idee mit dem Zettel finde ich am schlechtesten von allen. Da würde ich mir als Mann verarscht vorkommen,

Also, das finde ich ja echt interessant. Dass Männer das mit dem Zettel doof finden. Hat bei mir immer gut funktioniert...

Aber offensichtlich denken Frauen und Männer da doch verschieden :smile:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Meine erste Idee war bring ihm doch mal einen warmen Kaffee runter.
Zur Zeit ist es doch kalt, da freut man(n) sich doch. Und dann kannst du ja ein Gespräch anfangen wie lange er noch hier arbeitet oder so?!

Ich weiß ist nicht so besonders, aber war mein erster Gedanke.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren