Wie ein Dreier machen?

Benutzer114264 

Sorgt für Gesprächsstoff
Huhu,

die letzten Tage habe ich hier einiges über dieses Thema gelesen, doch noch immer weiß ich nicht so recht, wie ich das angehen kann. Und da es ein paar Leute hier gibt, die diese Erfahrung schon gemacht haben, wende ich mich an euch:

Mein Freund und ich sind nun einige Jahre glücklich zusammen. Wir haben schon paar Dinge im Bett ausprobiert, doch wir wollen einen Schritt weiter gehen und es zu dritt (FFM) machen. Unser „Problem“ besteht darin, dass wir diese Gelegenheit nicht finden – um es klar auszudrücken: wir finden keine Frau, die darauf Lust hätte. Vermutlich sind wir einfach zu schüchtern oder so. :ashamed: Nun frage ich mich, wie man diese Gelegenheit erkennt bzw. wo man sie am besten bekommt? Wie geht man an so etwas ran? Was sagt und tut man? Der Freundes- und Bekanntenkreis würde für mich nicht in Frage kommen, da ich mir im besten Willen nicht vorstellen kann, der betroffenen Person im Alltag normal gegenüber zu stehen.

Ich würde mich auf Tipps und Trick von Erfahrenen freuen!:smile:
 
S

Benutzer

Gast
Sind denn die Grundvorraussetzungen geklärt? Also kommst Du gut damit klar, dabei zuzusehen, wie Dein Freund mit einer anderen schläft?
 

Benutzer107115 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mit dreiern null Erfahrung, liegt aber daran das ich nicht teile, bin also nicht böse drum. Aber ich denke mal an ehesten werdet ihr wohl jemanden kennenlernen in einem Swingerclub oder einem Internetforum wo es sich darum handelt...
 

Benutzer114264 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sind denn die Grundvorraussetzungen geklärt? Also kommst Du gut damit klar, dabei zuzusehen, wie Dein Freund mit einer anderen schläft?

Wie ich direkt darauf reagiere, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen. Ich gehe davon aus, dass das für mich ok sein wird, da ich es auch selbst möchte :zwinker:
Was genau erlaubt ist und was nicht, darüber haben wir aber gesprochen.

Ich hab mit dreiern null Erfahrung, liegt aber daran das ich nicht teile, bin also nicht böse drum. Aber ich denke mal an ehesten werdet ihr wohl jemanden kennenlernen in einem Swingerclub oder einem Internetforum wo es sich darum handelt...
Ja, an einen Swingerclub oder Ähnliches dachten wir schon, waren aber noch nie da. Wir vermuten, dass da wohl eher Pärchen unterwegs sein werden?
 
M

Benutzer

Gast
Solodamen sind in Swingerclubs eher eine vielgejagte Rarität. Vor allem wenn ihr schüchtern seid, werden eure Chancen da eher schlecht sein.

Ich würde für den Anfang Online-Plattformen empfehlen, wie zB Joyclub.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Ich war mal vor paar Monaten mit meiner Freundin innem Swingerclub, wobei es uns nur darum ging zuzusehen und zusehen zu lassen. Da gabs jedenfalls auch einige Männer und Frauen, die alleine da waren.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Eine weitere Anlaustelle neben den speziellen Erotikportalen (selbst da ist es nicht ganz einfach eine einzelne bi-Frau zu finden) sind auch ganz normale Abendveranstaltungen mit sexuellen/erotischen Hintergrund, frivole Bars, oder Ausstellungen, Lesungen zum Thema, da könnte man mit viel Glück auch einzelne sehr offene Frauen finden und anflirten.:zwinker:.

Gezielter geht es fast nur übers Internet oder eben ein semiprofessionelle Studentin, wenn euch sowas nicht stört, die machen das auch nicht nur fürs Geld sondern auch mit Spaß und auch nur mit Leuten die ihnen gefallen, auch die sollte man im Netz finden.

Wenn du selber bi bist, solltest du auch schon ein wenig Gespür entwickelt haben welche Frauen im Alltag auf dich reagieren und kannst schon eher selbst abschätzen ob man sie ansprechen könnte.
Wenn du als Frau suchst ist es übrigens leichter als wenn ihr als Paar sucht oder gar er diese Aufgabe übernimmt.:zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:03 -----------

Ich war mal vor paar Monaten mit meiner Freundin innem Swingerclub, wobei es uns nur darum ging zuzusehen und zusehen zu lassen. Da gabs jedenfalls auch einige Männer und Frauen, die alleine da waren.

Einzelmänner gibt es fast immer und Einzelfrauen sind nahezu immer professionelle die vom Inhaber bestellt sind.:zwinker:
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Achso, dass die Einzelfrauen Prostituierte waren, wussten wir nicht und darüber hat uns auch keiner aufgeklärt.

Für unsere Situation war das aber auch nicht von Belang. :smile:
 

Benutzer114264 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, das Internet bietet da sicherlich gute Möglichkeiten. Aber bei sowas finde ich es recht schwieirg einzuschätzen, wie seriös das jeweilige Portal ist. (und irgendwie geht da auch ein wenig der Reiz verloren - genauso wie bei diesen Einzelfrauen im Swingerclub ^^)

Vielleicht ist tatsächlich es besser, das Ambiente zu wechseln und eher die Orte mit sexuellen Hintergrund aufzusuchen anstatt die alltäglichen Discotheken. :smile:

Dieses Gespür, ob die Person mir/uns gegenüber abgeneigt ist oder nicht, ist nocht nicht so richtig gut entwickelt. Selbst wenn, ich wüsste nicht, ob ich sie einfach so ansprechen würde :ashamed: :grin:
 

Benutzer114161 

Öfters im Forum
Nun ja, man könnte ja, als eindeutig zu erkennendes Paar, einfach mal mit den Augen mit offenbaren Single-Frauen flirten, dadurch müsste man eigentlich recht deutlich klar machen können, dass ihr beide zusammen für ein Abenteuer bereit wärt, und wenn sie Interesse hat, wird sie dann eventuell von sich aus zu euch 'rüber kommen.

Mangels Erfahrung weiß ich natürlich nicht wie die Chancen zu so etwas stehen. Aber das kommt eben mit Sicherheit auch darauf an, in welcher Umgebung man sich befindet.
 

Benutzer71650 

Verbringt hier viel Zeit
Am besten in einem der gängigen Foren, z.B. Joyclub anmelden.
Dort kann man angeben was man sucht, da weis gleich jeder der Beteiligten worums geht und man findet sofort Gleichgesinnte :jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren