Wie eifersüchtig ist euer(e) Freund(in)?

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Er ist noch weniger eifersüchtig als ich (und bei mir hält sich das auch schon sehr in Grenzen)
Was auch gut so ist, ansonsten könnten wir keine offene Beziehung führen :smile:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
er sagt zwar nie was, aber manchmal merk ich shcon wenn ihm was nciht recht ist, aber dann reden wir darüber und klären das :zwinker:

ich denk wir sind im gleichen maße eifersüchtig, nur dass ichs öfter ausspreche als er
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Wir sind beide bei relativ gesundem Menschenverstand :engel: und neigen nicht zu unbegründeter Eifersucht. Begründet eifersüchtig mussten wir auch noch nicht sein in den letzten Jahren. Das äußert sich in einer glücklichen und liebevollen Beziehung :-D:smile:.

Es ist einfach klar, wer "die Nummer 1" ist. Er kommt mit meiner Freundschaft zum Exfreund klar, ich mit seiner Freundschaft zu Exfreundinnen, wir haben jeweils Freunde, die uns wichtig sind, auch vom anderen Geschlecht. Dass mich wer anbaggert, kann er verstehen, ich umgekehrt ebenso - dass mich andere als MANN nicht weiter interessieren, ist einfach klar.

Wir haben ja ersten vier Jahre unserer Beziehung jeweils in Wohngemeinschaften gewohnt, ich mit zwei Männern, er mit seinem besten Freund, und somit auch in der Woche öfters nicht das Bett miteinander geteilt. Demnächst ändert sich das, weil meine WG sich auflöst. Ohne Vertrauen würde so eine Art des Zusammenlebens ohne gemeinsame Wohnung nicht funktionieren. THEORETISCH könnten wir uns je hier und da sonstwen ins Bett holen :grin:, ohne dass der andere davon weiß - aber das hat mich noch nie beunruhigt, weil einfach beide daran kein Interesse haben.

Würde sich mein Freund sehr intensiv jemandem widmen und mich deswegen vernachlässigen, wäre ich in der Tat eifersüchtig.
 

Benutzer78348 

Verbringt hier viel Zeit
Auf einer Skala von 1-10 wobei 10 krankhaft eifersüchtig ist, kriegt er ne 8,5 :geknickt: manchmal ist es echt ein wenig erdrückend. In letzter Zeit gehts eigentlich.
Am Anfang wars schlimmer. Da durfte ich in der Disco nichtmal mit nem Anderen (und damit mein ich gute Freunde) tanzen.
Mittlerweile sieht er das nicht mehr so eng.
 

Benutzer78578 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub -meinen erschüttert nichts *gg* ..bist jetzt hab ich noch gar kein Anzeichen an Eifersucht bemerkt..
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann mich in keiner Form von Eifersucht "bestätigt" fühlen.

Ich bin absolut treu und mein Partner steht immer an erster Stelle.
Mit oder ohne Eifersucht. Ich brauche das nicht. Aber wers mag ...*schulterzuck*
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Leider sind wir beide recht eifersüchtig, was aber irgendwie am fehlenden Vertrauen liegt. Nach 1 Jahr und 7 Monaten sollte das zwar langsam vorhanden sein, aber es kommen immer so kleine Sachen zwischendurch, die alles runterziehen. Aber wir sind grad dabei das in den Griff zu bekommen und lassen uns mehr Freiheiten.
 

Benutzer80223 

Verbringt hier viel Zeit
mein freund ist kaum eifersüchtig. ich habe das zumindest noch nie richtig bemerkt.

eigentlich find ich es etwas schade.. er wirkt manchmal so, als hätte er überhaupt keine konkurrenz, als würde ich sowieso keinen anderen abkriegen, als hätte er mich fest in der tasche.. :geknickt:
ich finde, eine gesunde eifersucht zeigt irgendwie noch ein bisschen ernsthaftes interesse und "hingabe" für den partner. das vermisse ich bei meinem freund.. dabei tät es so gut, wenn dadurch die gefühle mal wieder etwas aufgewirbelt werden würden.
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
wir sind beide ziemlich eifersüchtig. von natur aus schon und dazu kommt, dass wir beide in der vergangenheit sachen gemacht haben, die den anderen ziemlich enttäuscht haben.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Schon ziemlich eifersüchtig, wobei er das früher nie war. :ratlos:

Wenn irgendwas vorfällt, dass ich mit anderen Männern rede oder ihm mal was erzähle (will ja ehrlich sein), dann ist er sehr schnell beleidigt und sagt immer, ich soll mir doch einen Anderen suchen.
Dabei will ich nur ihn! :herz:
 

Benutzer71370 

Verbringt hier viel Zeit
Er ist noch weniger eifersüchtig als ich (und bei mir hält sich das auch schon sehr in Grenzen)
Was auch gut so ist, ansonsten könnten wir keine offene Beziehung führen :smile:


:grin: Das kenne ich irgendwoher. die meisten wissen gar nicht was sie verpaßen in einer treuen bez voller eifersucht
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
:grin: Das kenne ich irgendwoher. die meisten wissen gar nicht was sie verpaßen in einer treuen bez voller eifersucht

ich seh es nicht so, dass monogam lebende etwas verpassen
es gibt nunmal verschiedene Beziehungsmodelle und jeder sollte nach demjenigen leben, das zu ihm am besten passt
ich würde nie sagen, dass das und das am besten ist

btw: treu sind wir uns auch, allerdings bezieht es sich bei uns auf die emotionale Ebene
 
A

Benutzer

Gast
Meine Freundin ist grauenhaft eifersüchtig, ich würde sogar soweit gehen, dass pathologisch zu nennen. Es nervt mich nicht mal richtig, denn sie kann sich anscheinend nicht dagegen wehren, bzw. tut es, aber ich merke wenig davon. Aber es ist wahnsinnig anstrengend.
 

Benutzer76992 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich habe noch nie irgendwelche Eifersüchteleien meines Freundes mitbekommen..Ich bin eher die jenige mit der Eifersucht..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren