Wie der Freundin sagen, man will "arschficken"?

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
weltverbesserer schrieb:
Wie soll man denn der Freundin sagen, das man sie
in Arsch ficken soll???
Help?! :wuerg: :kiss:

Stöhne laut auf, wenn sie dir zufällig ihren Allerwertesten entgegenstreckt.
 
B

Benutzer

Gast
klingt das net einbißchen...so euhmm fetisistisch?
"ey Baby, lass ma Arschficken!"....ich weiß net, irgendwie trau ich mich net

Jaja, das hab ich gern!
Groß Arschficken wollen aber schon allein bei der Frage danach den Schwanz einziehen!
 
H

Benutzer

Gast
also junge wenn du sie so fragst.... :grrr: denke auch du solltest das ein bissel verniedlichen, dann wird sie zumindest drüber nachdenken. frag doch einfach ma ob du nen rundgang durch die schokofabrik machen darfst :schuechte :grin:
 
T

Benutzer

Gast
Ich bin immer noch der Meinung das der Darmausgang allein für den Abtransport von Fäkalien zu betrachten ist... :bandit:
Evtl. würde ich das so machen wenn ich keine vagina hätte...oder eben schwul wäre(was ja nie vorkommen wird*lol*)
aber unter anderen Umständen würde mich da nix zu treiben...
Was ist denn daran besser als vaginaler sex!???? :ratlos: :rolleyes2
 

Benutzer30755 

Verbringt hier viel Zeit
's is halt einfach geil :bier:

>analsex< hört sich irgendwie schon schmerzhaft an, find es schöner zu fragen >du, schatz, solln wir nicht mal innen popo probieren?<
 

Benutzer10534 

Verbringt hier viel Zeit
weltverbesserer schrieb:
Wie soll man denn der Freundin sagen, das man sie
in Arsch ficken soll???
Help?! :wuerg: :kiss:


...also zunächst mal macht der Satz überhaupt keinen Sinn aber wir haben es ja alle richtig verstanden oder zumindest denken wir das...

Ich find Du sagst am besten ganz einfach "Hey Schlampe...ich würd Dich gern mal ordendlich ins Arschloch nudeln..."

...das war jetzt natürlich gar nicht ernst gemeint aber irgendwie kann ich Deine Frage leider nicht ernst nehmen, kann mir nicht helfen....
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
solln wir nicht mal innen popo probieren?
popo klingt immer iwie nach kindergarten-grundschule :zwinker:


zum ersten anfragen ist nen "ey lass man arschficken" wohl alles andere als geeignet...find erstmal heraus, was sie generell von analsex hält - und wenn sie dem gegenüber offener scheint, fragst halt nen schritt weiter.


nen "ja.. fick mich in meinen arsch" ist vermutlich erst nach mehreren malen geglücktem analsex anturnend für beide - aber das auch nur, wenn man dirty talking geil fndet :zwinker: ...
aber zum anfragen, ob sie überhaupt anal will, nen "arschficken" zu nehmen als bezeichnung, dürfte gewaltig schief laufen :zwinker:
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Also ich finde die Methode des langsamen Herantastens am Besten. Da kann man die Reaktion gleich sehen und eben befragen obs gefällt.


Diesbezüglich hatte ich von meinem Freund mal eine tolle Aussage. Nach sehr wildem Sex fragt er : "war ich eigentlich auch im Arschloch drin?" ....das war wirklich sehr reizend ausgedrückt. :link:
 

Benutzer31848  (43)

Verbringt hier viel Zeit
1. Du solltest lieber von Po-sex reden, kommt besser an
2. streichel/massier sie beim sex oder petting doch einfach mal da hinten, da stehen eigentlich alle drauf. nur nicht zu doll!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren