Wie bekommt ihr euren Partner dazu mit euch zu knuddeln?

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn schon Beziehungsbücher, dann würd ich eher John Gray empfehlen...
Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus. ^^
 

Benutzer31721  (32)

Verbringt hier viel Zeit
naja drauf ansprechen kann ich ihn nochmal, glaub aber nicht, dass es was bringt. Er meint dann sicher wieder nur, dass er ja nix dafür kann, dass ich kein Erdmännchen (oder so was) bin :frown: (mit denen würde er nämlich knuddeln, weil die so süß und klein und knuffig sind)
Ich bilde mir ja ein, ihn recht gut zu kennen und dass wir sehr ähnlich sind, aber wenns ums knuddeln geht leider nicht. Überhaupt, wenn es darum geht Gefühle zu zeigen. Ich hab in der ganzen Beziehung vielleicht 2x "Ich liebe dich" gehört...
Am Wochenende schläft er erst mal hier, schon das ist nen halbes Weltwunder und ich freu mich riesig (hoffentlich bin ich dann nicht enttäuscht, wenns doch nicht so schön wird, wie ich es mir vorstelle)

Und danke für eure vielen Antworten
 
B

Benutzer

Gast
mein freund ist auch so. ich weiss das klingt jetzt hart, aber man gewöhnt sich daran. und nur weil mein freund nicht so oft kuscheln möchte wie ich heisst das ja noch lange nicht, dass er mich liebt.
das ist halt einfach eine 'schlechte' seite an ihm und die muss man akzeptieren. zwingen kann man niemanden dazu!!
wenn er aber mal von sich aus kommt ist es dann aber um so schöner :smile:
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, meiner kommt eigentlich von ganz alleine und ist ziiiemlich verschmust.
Trotzdem:
ogelique schrieb:
Du kannst da gar nicht viel machen - wenn er nicht will, dann will er nicht.
Sag ihm doch, dass er dir dann wenigstens auf eine andere Art und Weise das Gefühl geben soll, dass er dich liebt. Weil es dir sonst nämlich schlecht geht.
So würde ich es wohl auch machen.

Achja:
Überhaupt, wenn es darum geht Gefühle zu zeigen. Ich hab in der ganzen Beziehung vielleicht 2x "Ich liebe dich" gehört...
Hm, ich gehöre auch nicht zu denen, die das oft sagen...daran würde ich mich nicht festbeißen.
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
stilles-H20-83 schrieb:
Hi,
ich kann dir hier nur das Buch "Warum Männer nicht zuhören können und Frauen schlecht einparken" empfehlen.

Hier wird recht gut der Unterschied zwischen Mann und Frau erklärt.
Off-Topic:

Joa hab das Buch auch...ist teilweise "witzig" aber in meinen Augen auch etwas Oberflächlich. Wer die Verhaltensmuster aus diesem Buch auf sich selbst projezieren kann, liegt genau im durchschnitt der Sexualforschung.
Das dumme ist aber das jeder Mensch einzigartig ist und unterschiedliche Verhaltensmuster hat. Ich sehe dieses Buch eher als amüsante Lektüre und weniger als "Das Buch der Bücher" das Aufschluss über das andere Geschlecht geben kann


Ich bin ein sehr nähebedürftiger Mensch. Finde Kuscheln/Geborgenheit/Nähe gar wichtiger als Sex. Ich würde es nicht lange mit jemandem aushalten können, der aus irgendwelchen Gründen auch immer eine Art von "Berührungsangst" hat.
Ich kann mir auch kaum vorstellen wie man das Gefühl von Zuneigung jemanden näher bringen kann ohne körperliche Nähe und der schönsten drei Worte der Welt!
Man muss sich ja nicht permanent auf der Pelle hängen, aber in passenden Augenblicken Liebe "schenken"...
@SUNSHINEalessia

Ich kann nur raten darüber zu reden...Ja ich weiss ...du hast es schon getan...ABER Anscheinent nicht so, das er merkt/versteht wie wichtig dir seine Nähe und ein "simples" >>"ich liebe dich!" ist...

Gruss,
Marius
 

Benutzer31699 

Verbringt hier viel Zeit
hi
also bei uns ist es gott sei dank so, dass wir beide unendlich verkuschelt sind. Einfach nur zwischendurch mal beim anderen im Arm zu liegen ist uns unheimlich wichtig.
Ich kann dir auch nur raten, immer wieder mit ihm drüber zu reden. Du musst versuchen, ihm klarzumachen, was genau in dir vorgeht, so wie du es hier auch gemacht hast. Das wird er (früher oder später :grrr: ) verstehen.
 
B

Benutzer

Gast
hm also ich glaub da kannst du auch nichts dran ändern!
So wie er ist so ist er halt! Ist natürlich nicht schön wenn du
Umarmungen und alles brauchst... aber ich denk er meint es auch
nicht schlimm!

Mein Freund ist da ganz anders. Da geht alles von ihm aus, wie Händchenhalten und so :zwinker:

Vielleicht auch mal nur kurz von hinten ihn so umarmen ihm sagen das du ihn liebste, ihn anlächeln aber dann auch schon wieder gleich loslassen ... :schuechte :smile: also nicht so aufdringlich!

naja sonst kann ich dir auch nicht viel raten ich glaub so viel kann man da auch net machen so leid es mir für dich tut. Wenn du ihn wirklich liebst musst du es dann wahrscheinlich so akzeptieren! Kopf hoch

ganz Liebe grüße BuBBle GuM :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren