Wie befriedigt IHR euren Freund/Freundin?

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde gerne wissen wie ihr es euren Partner/ eure Patnerin besorgt ... denn ich und meine Freundin sind was das angeht noch SEEEHR unerfahren!
 

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Stimmt, aber vllt. können wir ja einpaar Sachen von anderen (/euch) "abgucken".Und dann (logischerweise) AUCH selber machen!
 

Benutzer151969 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beschäftigt euch mit euch und "erkundet" den Körpern des jeweils anderen (mit den Händen, küssend usw) ....dann findet ihr schnell raus, was man selbst bzw der/die andere mag oder auch nicht mag.
Als Frau könnte ich dir nun Dinge nennen, die ich mag. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie deiner Freundin auch gefallen.
Viel Spaß euch beiden!
 
P

Benutzer

Gast
Die Geschmäcker sind verschieden :zwinker:
Setzt euch zusammen und redet mal über eure Phantasien und Erwartungen. Was das "abgucken" betrifft, da gibt es genug Vorlagen im Netzt :grin:
 

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay ... danke schon mal!
[DOUBLEPOST=1428092567,1428092408][/DOUBLEPOST]Das Problem besteht nur leider auch darin das wir beiden uns kaum bis gar nicht Selbstbefriedigt haben ...:frown:
[DOUBLEPOST=1428092656][/DOUBLEPOST]Also uns mit unseren EIGENEN Körpern nicht auskennen!!!
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Also solche Basics sind euch doch bestimmt bekannt.
Sie kann deinen Penis anfassen, du kannst bei ihr einen Finger reinstecken.
Ich verstehe nicht, warum man da eine Anleitung aus dem Internet braucht.
 

Benutzer152292  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielleicht könnt ihr das ja spielerisch angehen. Das lockert immer die Situation auf und ihr könnt vieles ausprobieren.

Ich kann euch so Liebeswürfel empfehlen. Auf dem einen steht der "Ort am Körper" auf dem anderen steht "was man tun soll". Dann würfelt ihr beide Würfel und es kommt bspw. folgendes raus:

1. Würfel: Brüsts
2. Würfel: liebkosen

Dann macht ihr das und ihr könnt euch dann erzählen, ob es gut war oder nicht. So habt ihr keinen Druck und könnt zufällig ausgewählte Dinge ausprobieren, über die ihr dann auch sprechen solltet!

Achtet darauf, dass die Würfel nicht "hardcore" sind und lasst es langsam angehen. Wenn jemand etwas nicht möchte, dann würfelt ihr nochmal. Irgendwann kommt ihr dann zum gegenseitigen Besorgen und wisst auf diesem Wege mehr über euch und eure Vorlieben bescheid.
 

Benutzer152394  (25)

Ist noch neu hier
Seh eure Unerfahrenheit nicht als Hindernis, sondern als Chance.

Ihr könnt euch nun auf diesem Gebiet komplett neu kennenlernen.

Einer starren Anleitung zu folgen würde nicht positiv sein und euch in eurem freien, ersten Erkunden hemmen !
 

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich muss euch ja recht geben! (Vielen, vielen Dank!!!) Diese so genannten Basics kann sie sehr gut ins praktische umsetzten!!! :zwinker:
[DOUBLEPOST=1428354441,1428354300][/DOUBLEPOST]Vielen Danke noch mal für eure schnellen, helfenden und höflich formulierten Antworten!!!
 

Benutzer150935  (22)

Benutzer gesperrt
Wichtig immer wenn ihr unten aktiv seid vl waschen umso unangenehme Gerüche zu vermeiden von Urin und soweiter!:zwinker: aber versucht einfach und wenn es nicht gut is sagt es euch sofort !
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Und macht nix, was euch nicht gefällt, und kein Drängen und Sonstiges. Alles ganz locker und entspannt :thumbsup:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren