Wie antanzen in der Disco?

Benutzer48392 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Meine Frage an die Männer hier ist, wie ihr die Frauen in der Disco antanzt, wenn die Frau Interesse zeigt durch intensiven Blickkontakt oder so? Fasst ihr die gleich an oder wie macht ihr das?
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Augenkontakt aufbauen, Signale interpretieren und antanzen. Ob gleich anfassen oder nicht, das hängt von der Frau ab, das sollte man ein wenig versuchen am Typ und am Tanzverhalten abzulesen.
 

Benutzer48392 

Verbringt hier viel Zeit
Kannst du das genauer erläutern: Vom Typ und vom Tanzverhalten ablesen? Was ist denn für dich einladendes Tanzverhalten?
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Also ehrlich gesagt, finde ich "Antanzen" total schrecklich. Da kommt da so ein fremder Typ daher und schwenkt seinen Unterleib vor mir rum. Heute bin ich ja nicht mehr so oft in der Disko...aber früher hab ich da sofort Reißaus genommen. Schrecklich...aufdringlich...peinlich.

Wie wärs lieber mit nett ansprechen, wenn sie grade nicht tanzt?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich poste das Video eh so gerne. Mal ein Blickwinkel von der Damenwelt:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=8wRXa971Xw0]‪How To Avoid Talking To People You Don't Want To Talk To‬‏ - YouTube[/ame]
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich poste das Video eh so gerne. Mal ein Blickwinkel von der Damenwelt:
Off-Topic:
Lotusknospe heute mal ohne Korkenzieherlocken. :tongue:

Beim Antanzen geht es darum, so schlecht wie möglich auszusehen, dann erwacht der Mutterinstinkt und sie will dir unbedingt helfen... oder auch nicht. :grin:
 

Benutzer48392 

Verbringt hier viel Zeit
Wie will man reden, wenn ja die Musik so laut ist in der Disco?
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Also ich denke mal da gibt es kein Patentrezept!!! Wie du schon geschrieben hast ist der Blickkontakt vorher wichtig, da es sonst ziemlich aufdringlich wirkt.

Also wenn der Blickkontakt gegeben ist und sie auch nicht abgeneigt guckt oder genervt, dann drehe ich mich einfach in ihre richtung... meist mit noch was abstand zu ihr, wenns voll ist sind dann vermutlich auch noch andere Menschen dazwischen... wenn sie den Blickkontakt dann mit mir hält und auch in meine richtung gedreht weiter tanzanzt, dann taste ich mich langsam näher ran, kann schon ein bis 2 lieder dauern, bis ich dann direkt vor ihr mein tanzbein schwinge:zwinker:
wenn sie dann immer noch weiter mit blickkontakt tanzt muss du einfach abschätzen, ob du es erstmal so laufen lässt, sie vielleicht ansprichst, z.b. auf s tanzen, dass du diese Musik besonders magst, oder darauf gerade echt nicht weißt wie du tanzen sollst oder sowas, oder auf sie selbst... wenn sie irgendwie ausergewöhnlich gut tanzt frag sie wie sie das macht, das sieht gut aus oder halt was dir gerade einfällt... aber vermeide floskeln wie :Bist du öfters hier usw. das kommt meist nicht gut lol

oder du bist mutig, und gehst ohne worte auf tuchfühlung und nimst wenns passt mal ihre hand und drehst sie, oder halt auch da was auch immer dir einfällt, nur nicht zu aufdringlich... lass ihr platz und zeit zu reagieren, wenn sie mitmacht und dabei immer noch nett guckt war es richtig, ansonsten solltest du wieder ein klein wenig auf abstand gehen, und berührungen lieber erst mal vermeiden bis ihr etwas gequatsch habt... wenn ihr ein paar lieder getanzt habt kannst du sie ja auch fragen ob sie mitkommt was trinken... oder gehts dir jetzt nur ums antanzen ansich?
 

Benutzer105719  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mir geht so ein "Antanzen" auch tierisch auf den Senkel. Ich tanze meist mit meinen Freunden und auf Kaltakquise via Arschgewackel hab ich keine Lust. Überhaupt verdirbt mir das Angemache in der Disco oft den Spaß an derselben, vor allem wenn die Kerls Zeichen absolut nicht lesen können...und wenn ich angenervt bin, dann ist das echt kaum zu übersehen.
Erst letzten Freitag ist mir ein Kerl hinterhergetanzt, obwohl ich ihm dauernd den Rücken zugekehrt habe, dann legte er mir plötzlich die Hände auf die Hüften. Woah, nur dem Gut-Zu-Reden meines besten Kumpels ist zu verdanken, dass ich ihm keine gezimmert hab.

Also gilt wohl beim Tanzen, was auch beim Flirten gilt. Es gibt kein Patentrezept, man sollte die Fühler ausstrecken und auf die Zeichen des Gegenübers achten. Tut man dies und erhält positives Feedback braucht man keine großen Anleitungen mehr, dann ist das eben ein gemeinsamer Tanz, in welchem man sich gegenseitig quasi den Ball zuspielt.

Allerdings kenne ich viele Frauen, denen das Gegrabe und Angetanze auf die imaginären Nüsse geht. Manchmal scheint es mir, als gingen die Kerle nur in Clubs um Weiber aufzureissen...ich jedenfalls bin da um mit meinen Freunden Spaß zu haben, das ist ein gewisser Interessenkonflikt. :zwinker:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Wie will man reden, wenn ja die Musik so laut ist in der Disco?

Ach komm, das haben wir bisher noch alle geschafft. Du sollst ihr ja nicht erklären, wie man integriert und differenziert, sondern einfach nur bissl anbandeln. Und in sehr vielen Diskos gibt es auch ruhigere Fleckchen, Terassen, Bars, Lounges. Ich habe einfach ein Problem damit, gleich körperlich zu werden - denke anderen Frauen mag es genauso gehen. Ich finde es einfach irgendwie lustig, wenn da einer vor mir herhampelt, um mich zu beeindrucken, ich kann nichts dafür.

Und wenn es schon tanzen sein muss, dann bitte mit Abstand und BLOß NICHT ANFASSEN, wie Kerstinku beschrieben hat.
 

Benutzer108372 

Benutzer gesperrt
Allerdings kenne ich viele Frauen, denen das Gegrabe und Angetanze auf die imaginären Nüsse geht. Manchmal scheint es mir, als gingen die Kerle nur in Clubs um Weiber aufzureissen...ich jedenfalls bin da um mit meinen Freunden Spaß zu haben, das ist ein gewisser Interessenkonflikt. :zwinker:

Warum gehst Du denn dann überhaupt noch in Discos? -Pfui, Sex ist schmutzig!!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum gehst Du denn dann überhaupt noch in Discos? -Pfui, Sex ist schmutzig!!

Merke: ein Disco oder ein Club sind in der Regel etwas tendenziell anderes als ein Swinger-Club. Und selbst in letzterem grabscht man nicht einfach zu, sondern wechselt erst ein paar Worte. :grin:

Wenn Du nur in Disco gehst, um was zum Ficken zu finden, oder Deinen Körper an wildfremden Menschen zu reiben, ob die das nun wollen oder nicht, machst Du aber auch in meinen Augen etwas ganz grundlegend falsch. Man kann da nämlich auch einfach hin, um zu guter Musik zu tanzen, zu feiern und Spaß zu haben. Ja, richtig gelesen: Spaß geht da tatsächlich auch ohne andere sexuell zu belästigen.

Dazu gehört nämlich nicht für alle, fremde Menschen anzugrabschen oder sich angrabschen zu lassen, ohne vorher auch nur ein Wort oder einen Blick gewechselt zu haben, um festzustellen ob der/die/das gegenüber das überhaupt will. Und sich dann, wenn es berechtigerweise dick Contra gibt zu beschweren, dass die alte mal nicht so frigide sein soll, ist noch ein Stück kaputter. Man is doch in der Disco, da geht's nur um Sex? Nee, mit der Einstellung empfehle ich den Puff, da kriegt man auch seltener nen Korb.

Kurz: Wenn Du so abgehst, kann ich dann jedes bösartige Abblitzenlassen gut nachvollziehen. :tongue: Ehrlich gesagt hätte jemand der sich derart verhält in meinen Augen jeden Drink im Gesicht redlich verdient. Tanzen kann tatsächlich auch einfach so Spaß machen. Ohne Getatsche, Angetanze und sexuelle Hintergedanken. Und ja, Menschen die das wollen dürfen auch in Clubs und Discos.

Wie schwer kann es sein, erstmal ein paar Blicke und Worte zu wechseln um die Lage einzuschätzen und keinen ungewollt zu belästigen?

Au weia. Echt.
 

Benutzer105719  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Warum gehst Du denn dann überhaupt noch in Discos? -Pfui, Sex ist schmutzig!!

Wer hat von schmutzigen Sex gesprochen, du kennst meine Beiträge nicht, oder? Schätzelein, was bei mir in der Kiste abgeht, davon kannst du nur träumen, so ne Rakete wie mich reißt man halt nicht "mal eben" in der Disco auf. :tongue:

Ich hab Spaß in der Disco. Meine Sexualpartner habe ich schon immer an anspruchsvolleren Locations kennen gelernt. Ich habe keinerlei Interesse an pickeligen Disco-Casanovas oder geschmacklosen Porno-Tänzern. Da bin ich zu wählerisch für.
 

Benutzer108372 

Benutzer gesperrt
Wer hat von schmutzigen Sex gesprochen, du kennst meine Beiträge nicht, oder? Schätzelein, was bei mir in der Kiste abgeht, davon kannst du nur träumen, so ne Rakete wie mich reißt man halt nicht "mal eben" in der Disco auf. :tongue:

Ich hab Spaß in der Disco. Meine Sexualpartner habe ich schon immer an anspruchsvolleren Locations kennen gelernt. Ich habe keinerlei Interesse an pickeligen Disco-Casanovas oder geschmacklosen Porno-Tänzern. Da bin ich zu wählerisch für.

Na dann ist ja alles in Butter, aber pass auf dass das empfindlichste Teil des Mannes nicht zu Bruch geht, das tut seeeeehr weh:grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:
Ist meine eigene Erfahrung, die ich übrigens mit einer Disco-Bekanntschaft machen durfte.

Tja, heute lach ich drüber:grin::grin::grin::grin:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kannst du das genauer erläutern: Vom Typ und vom Tanzverhalten ablesen? Was ist denn für dich einladendes Tanzverhalten?

Nein, erläutern kann ich das nicht. Es ist irgendwie ein "nur den halben Weg gehen". Du siehst ja, dass ein ungewolltes Antanzen hier nicht gerade auf Gegenliebe stößt.

Was übrigens auch ab und an ganz gut funktioniert ist, dass du nicht sie antanzt, sondern du sie zu dir her winkst, damit sie zu dir kommt. Aber das ist dann schon sehr typspezifisch und kommt eben auch auf deine Ausstrahlung an.
 

Benutzer108372 

Benutzer gesperrt
Wie schwer kann es sein, erstmal ein paar Blicke und Worte zu wechseln um die Lage einzuschätzen und keinen ungewollt zu belästigen?

Au weia. Echt.

Ich glaube wir haben uns hier völlig missverstanden.
Genau so gehe ich auch vor, ode hättest Du etwas anderes ewartet bzw. von mir gedacht....? :rolleyes::rolleyes:

Ich nähere mich mit Frauen immer mit dem nötigen Respekt.

Was ich in meinen Beiträgen kritisieren wollte, ist einfach die Voreingenommenheit von Frauen bzw. eine gewisse Prüderie.
Das ist mein Eindruck, wenn ich hier einige Beiträge lese.

Anscheinend bist Du konservativ erzogen worden!!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich glaube wir haben uns hier völlig missverstanden.
Genau so gehe ich auch vor, ode hättest Du etwas anderes ewartet bzw. von mir gedacht....? :rolleyes::rolleyes:
Dann ist doch gut. Ich habe mich schlicht gewundert, wie Du aufgrund dieses Beitrages von kerstinku auf den implizierten Vorwurf "Pfui, Sex ist schmutzig" in Kombination mit "Warum gehst Du dann überhaupt in Discos?" kommst. Die Denkweise dahinter fand ich halt bedenklich.
Ich nähere mich mit Frauen immer mit dem nötigen Respekt.

Was ich in meinen Beiträgen kritisieren wollte, ist einfach die Voreingenommenheit von Frauen bzw. eine gewisse Prüderie.
Das ist mein Eindruck, wenn ich hier einige Beiträge lese.
Ich denke der ist falsch. Wenn Frau von Hinz und Kunz ungefragt angetanzt werden will, bedeutet das nicht per se, dass sie prüde ist.
Anscheinend bist Du konservativ erzogen worden!!
:totlach: Nee, weder erzogen worden noch bin ich's.:grin:

Ich sehe wohl nur den primären Zweck einer Disco etwas anders als Du. :grin: Von mir aus kannst Du antanzen wen Du willst, solange sie das auch will. Oder sonstwas in der Disco machen - alles schon erlebt, alles kein Problem. Ich finde es nur bedenklich, Leuten die mit anderer Intention hingehen pauschal Prüderie anzudichten und nicht verstehen und akzeptieren zu wollen, dass andere da eben auch anders ticken können und man deren Grenzen einfach mal akzeptieren kann.

"Die lässt sich in der Disco nicht gerne von Fremden antanzen? Boah, wie prüde! Was will die dann überhaupt da?" ist eben in meinen Augen komplett falsch gedacht. Nur weil Frau nicht mit jedem Körperkontakt oder ein Flirtfeuerwerk will, oder tatsächlich nur zum Tanzen und feiern in Clubs geht, heißt das nicht, dass sie ein vertrocknetes Mauerblümchen ist. Und: selbst die dürften in die Disco, Tanzen und es extrem untoll finden, wenn jemand ihre Grenzen nicht akzeptiert.
 

Benutzer105719  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Was ich in meinen Beiträgen kritisieren wollte, ist einfach die Voreingenommenheit von Frauen bzw. eine gewisse Prüderie.
Das ist mein Eindruck, wenn ich hier einige Beiträge lese.

Anscheinend bist Du konservativ erzogen worden!!

Junge, Junge. Anscheinend möchtest du es nicht, aber du lässt mir echt den Kamm anschwellen! :zwinker:

Was hat das mit Prüderie zu tun wenn ich keine Discobekanntschaften ficke? Du hast doch keine Ahnung, was ich sonst so treibe. Die Disco ist kein Puff und kein Swingerclub, da wird Musik gespielt und ich gehe mit Freunden hin um zu TANZEN, nicht FICKEN.
Außerdem habe ich mit keinem Satz gesagt, dass ich es verpöne wenn Leute sich da zum ONS finden. Ich habe nur gesagt, dass ICH es mir nicht wünsche sexuell belästigt zu werden (ja gut, harte Worte, aber im Kern ist es genau das, wenn ich deutlich "Nein" zu verstehen gebe) und dass sich das keine Dame wünscht. Wenn sie angetanzt und evtl sogar angefasst werden will, dann wird sie Zeichen geben. Und die muss man vernünftig lesen. Wer so darauf rumhackt Nicht-in-Disco-Geher-um-zu-ficken seien prüde hat wahrscheinlich selbst ein graues Sexleben wenn überhaupt eins...aber auch das ist nur eine Unterstellung. Fühlt sich scheiße an, oder?

Und von konservativer Erziehung sehe ich weder bei Brainie noch sonst wem hier etwas.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Was ich in meinen Beiträgen kritisieren wollte, ist einfach die Voreingenommenheit von Frauen bzw. eine gewisse Prüderie.
Das ist mein Eindruck, wenn ich hier einige Beiträge lese.

Ich versteh leider auch nicht, wie du auf Prüderie kommst. Ich mag von Fremden einfach nicht angefasst werden. Das heißt aber nicht, dass ich grundsätzlich nicht angefasst werden mag :zwinker:.
Das ist die eine Seite.

Die andere ist, dass ich Männer, die sowas machen, einfach naja...irgendwie unfreiwillig komisch finde. Irgendwie so hilflos und notgeil. Und da kommt mir dann dieses "Aufschauen" zu einem Kerl abhanden.

Wenn man sich allerdings ein bissl kennenlernt und dann zusammen eine Runde tanzt (ohne den Arsch am Gemächt des anderen zu reiben), seh ich das schon wieder anders.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren