Wie am besten Komplimente machen beim Sex und allgemein?

Benutzer115101 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

also meiner Erfahrung nach haben Frauen fast immer irgendetwas an ihrer Figur auszusetzen. Da habe ich auch eigentlich nichts dagegen.

Nur macht es das schwierig, Komplimente beim Sex (oder allgemein) zu machen, die gut ankommen.

Ich mag es, wenn Frauen etwas breitere Hüften haben, auch etwas mehr Po darf ruhig sein und wenn die Oberschenkel etwas kräftiger sind ist das auch voll OK.

Wie mach ich nun am besten Komplimente zu ihrem Äußeren, ohne dass sie sagt, "Nein, mein(e) ... ist/sind zu dick/zu schlaff/...", bzw. wie reagiere ich am besten auf solche Aussagen? Einfach nur sagen "Nein, ist nicht so." bringt wohl nicht viel. Soll ich einfach sagen "Du gefällst mir so wie du bist."?
Wie kommt es bei Frauen an, zu sagen "Du hast einen so geilen Po."? Hab mich beim Sex bisher eigentlich mit Worten immer zurückgehalten. Ist das die beste Strategie?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn man mir sagt, dass mein Po geil ist, dann freut mich das. :grin:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn jemand Komplexe wegen irgendetwas hat, kannst du ihm nicht helfen. Das kann nur er selbst.

Ansonsten: Mir haben früher meine Brüste nicht gefallen. Ich hatte keine Komplexe diesbezüglich. Ich fand sie aber nicht so toll wie den Rest :zwinker: Heute mag ich meine Brüste. Warum? Weil Männer mir in epischer Breite - verbal, oral und haptisch :tongue: - gezeigt haben, wie toll sie die finden :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Ansonsten: Mir haben früher meine Brüste nicht gefallen. Ich hatte keine Komplexe diesbezüglich. Ich fand sie aber nicht so toll wie den Rest :zwinker: Heute mag ich meine Brüste. Warum? Weil Männer mir in epischer Breite - verbal, oral und haptisch :tongue: - gezeigt haben, wie toll sie die finden :grin:
Das ist bei mir ganz genauso. Seit ich mehrfach ein "Ich liebe deine Brüste!:drool:" oder ähnliches gehört habe, finde ich sie auch ziemlich gut. Ich selber hätte sie sonst nicht so toll gefunden, aber wenn mehrere Männer das unabhängig voneinander sagen, können sie ja nicht so verkehrt sein.

Wie kommt es bei Frauen an, zu sagen "Du hast einen so geilen Po."?
Gut. :zwinker:
 

Benutzer104513 

Öfters im Forum
Einfach nur zu sagen "Ne, deine Figur ist doch vollkommen okay." wird nicht viel bringen.
Ich schließe mich da eher meinen Vorrednerinnen an, wenn du ihre Po oder andere bestimmte Körperteile geil findest, dann sag es einfach. Schaden wird es sicher nicht :zwinker:
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Eine allgemeine Phrase "Schatz, Du gefällst mir so wie Du bist" und ich würde mich dementsprechend ärgern. Lieber das hervorheben, was Dir besonders gut gefällt .... und nicht als Strategie verwenden; sondern was Du auch ehrlich so meinst. Und am besten .... es erwähnen, bevor sie nach sowas fragt.

Hat sich gelohnt hier vorbeizuschauen ... jetzt weiß ich auch was haptisch ist. :grin:
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Die Komplimente sollten aber ehrlich gemeint sein. Manche Frauen spüren den Unterschied.
 

Benutzer87825 

Öfters im Forum
Wenn Du bestimmte Dinge an ihr magst, ruhig sagen! Immer in dem Moment, wo es dir grade einfällt, das baut für die Frau Selbsbewusstsein auf, jedenfalls mir hilft das, wenn ich was an mir nicht mag.

Generell ist zeigen noch besser als sagen finde ich. Ich mochte zum beispiel die Variante:

Mann küsst meine Oberschenkel (ich fand die damals fett, naja.) Dann sagt er sowas wie: "Du hast so schöne Beine".
Ich, das typische: "Ach, die sind doch so dick..."
Man guckt hoch und mir freundlich bestimmt in die Augen. Gesichtausdruck wechselt zu unglaübig-verschmitzt und er fährt einfach fort, (gefühlt bestimmter) meine Oberschenkel zu küssen.
(Ih komme mir darauf hin für meine Reflexartige klischeehafte Reaktion schon etwas blöd vor, denke: Er meint tasächlich was er sagt)

Das sagt dann mehr als Worte, und Diskussionen a la: Das ist schön an dir. -> Nein, das ist doch dick, schlaf, klein, groß, anders doof. -> gar nicht, da ist schön. -> Ach, das sagst Du doch nur weil, a,b,c... -> Nein, das meine ich wirklich so... etc. pp. sind im Edeffekt eigentlich für beide müßig.
 

Benutzer115101 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die vielen Tipps. Ich denke, ich werde die Komplimente, die sich auf bestimmte Körperregionen beziehen, dann am besten beim Sex damit verbinden, dass ich diese intensiv liebkose. Das sollte dann hoffentlich für ausreichend Glaubwürdigkeit sorgen. ;-)
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Mir hat mal einer mit betretenem Gesichtsausdruck erzählt, er konnte sich nicht lange beherrschen, weil er mich so geil findet.

So direkt nach dem Sex, fand ich das ein schönes Kompliment :smile:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Ich mache gerne Komplimente beim Sex - wie schön ich ihn finde, wie süß sein Stöhnen klingt, usw usf. - und ich höre sie auch sehr sehr gerne.

Was ich aber nicht gerne höre ist Quark à la "du Drecksau, deine Minimöpse und dein Knochenarsch machen mich rallig :wuerg:"

Fazit: Komplimente ja - aber gut gemachte und ehrlich gemeinte.
 

Benutzer102211 

Öfters im Forum
Vielleicht kommen ja solche Komplimente gut an, die ihr
sagen, wie gut sie war ( nach dem Sex )
oder wie unwiederstehlich sie ist ( vor dem Sex )

Der inhaltliche Aspekt bzw. die Qualität der Äußerungen
sind von ihren Vorlieben abhängig. Da kann man schlecht
Ratschläge geben.

Das Faultier
 

Benutzer115270 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz ehrlich jede Frau hat irgendwas zu meckern, irgendwelche komplexe und ich bin wohl die Königin.
Ich steh natürlich bei "Licht aus" vor dem Spiegel und mecker:"Meine Brüste dies, mein po das, meine oberschänkel dies...bla bla".
Mein Freund versuchte es mit gegen Argumenten, aber die hört man ja einfach nicht.
Irgenwann ist er aufgestanden hat das Licht angemacht -->Ich schon versucht irgendwie unter die Decke zu springen oder in den Schrank, nur hoffen er hat nichts gesehen.
Er steht steht da hält mich fest und nimmt mich in den Arm, dreht mich zum Spiegel um und erklärt und demonstriert mir auf sehr überzeugende weise wie sehr er meinen Körper liebt.
Natürlich wohnen die Geister trotzdem in meinem Kopf und sagen mir dies und jenes.
Wenn er mir aber sagt, du bist so wunderhübsch, oder du hast einen so sexy arsch etc. pp. dann grinse ich freu mich nen Keks und sage ihm er soll nicht lügenXD
 

Benutzer113988 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mecker auch gerne mal an mir rum, was mein Freund meist nur damit kommentiert, dass ich meine Brille zurecht trage - da stimme ganz eindeutig was nicht mit meinen Augen. xD

Einmal stand ich auch vor dem Spiegel und hab mich von allen Seiten kritisch beäugt (so direkt vor dem Weggehen, gucken ob alles richtig sitzt). Er hat es gesehen, kam zu mir, hat mir an den Hintern gefasst und meinte nur: "Jetzt guck ihn (meinen Hintern) nicht so böse an, du verscheuchst ihn noch!" Er hat auch noch betont, dass es sehr schade fände, wenn ich meinen Hintern vergraulen würde und er uns irgendwann einfach verließe. xD

Fazit: Ich hab meinem Freund gesagt, dass er bescheuert ist, aber alles andere war vergessen. Mit der richtigen Portion Charme und Humor kann man zumindest mich davon überzeugen, dass meckern überflüssig ist :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren