Wie überwinde ich Schüchternheit?

Benutzer143676  (28)

Benutzer gesperrt
Ich bin extrem schüchtern, wenn es darum geht Mädchen anzusprechen. Das ist für mich eine richtige innere Sperre, die auch bisher verhindert hat, dass ich Mädchen anspreche, obwohl ich das eigentlich möchte. Diese extreme Nervosität wirkt sich bei mir vor allem auf die Stimme aus (sie wird dann halt brüchig und klingt nicht mehr so, wie eigentlich klinge). Auch auf den Redefluss wirkt es sich aus: Ich bekomme kaum ein Wort raus, und was das schlimmste ist. Ich weiß dann absolut überhaupt nicht worüber ich reden soll. Mich bedrückt diese ganze Situation wirklich sehr, auch weil ich bisher kaum Erfahrungen mit Mädchen hatte. Es hilft mir auch nicht, bei anderen Menschen mir eine gewisse Leichtigkeit "abzugucken" und dann das beste für mich mitzunehmen, dass führt nur zu noch mehr Unsicherheit, weil ich dann einfach nicht ich bin. Meine generelle Schüchternheit wird wohl auch damit zusammenhängen, dass ich nicht das bin, was die Mehrheit der Gesellschaft als "hübsch" bezeichnet. Das ist für mich auch nicht schlimm, ich weiß aber, dass ich dass durch ein positives Auftreten evtl wttmachen könnte, wenn ich denn ein solches Auftreten besäße.

Wie ihr rauslesen könnt, bin ich wirklich auf eure Ratschläge angewiesen, da mich - wie bereits erwähnt - diese Situation extrem bedrückt. Das zieht einen dann doch irgendwie alles runter, da mache ich mir nichts vor. Ich bedanke mich schonmal im voraus auf eure - hoffentlich zahlreichen - Hilfsvorschläge. DANKE!
 

Benutzer154355  (30)

Ist noch neu hier
Leider gibt es dafür kein Wundermittel, schön wäre es ...
Da musst du leider durch und deine Angst überwinden und auf andere zu gehen.

Ich würde dir Raten beim rausgehen andere Menschen zu grüßen und sie dabei anzulächeln, sei es Mann oder Frau so wirst du schon dabei merken das viele Menschen sehr freundlich sind und dir niemand etwas böses will. :smile:

Nach und nach wird dir das leichter fallen, du kannst immer mehr Sachen dazu nehmen wie "Hallo, können sie mir vielleicht sagen wie spät es ist." oder "Hallo, können sie mir sagen wie ich zu x y am schnellsten komme?"
Im Laden einfach die Verkäuferin fragen wo finde ich einen bestimmten Artikel.

Du wirst sehen dir wird das immer leichter fallen.

Wenn du durch die Stadt läufst achte dabei zu lächeln und schaue nie auf denn Boden du spiegelst dann ein Bild von dir was anderen Zeigt er ist sich in seiner Haut nicht sicher lass dir auch beim gehen Zeit sei nie im Stress. Gehe immer aufrecht denn Rücken gerade halten dabei und vergiss nie zu Atmen glaub mir das das vergessen viele Klingt komisch ich weiß :grin:.

Lächle dabei die Frauen, an und warte ob sie zurück lächeln.
Wen sie das tun dann kannst du nicht mehr viel verlieren. Geh nun zu ihr und sag ihnen "Hallo, ich finde dich interessant und möchte dich gerne kennen lernen." Sei immer ehrlich dabei, Frauen mögen das, gehe nie mit einem Vorwand hin sei immer ehrlich zu ihr. Wenn du dir unsicher bist dann sag ihr das der Frau wird es gefallen das du so ehrlich bist und trotzdem denn Mut gefasst hast zu ihr zu gehen.

Klar du kannst einen Korb bekommen aber du fühlst dich danach trotzdem gut und die Körbe von Frauen sind dabei nicht mal schlimm da ihnen ein Kompliment gefällt und sich dafür meist bedanken werden :smile:

Du wirst nach jeden mal wo du jemanden angesprochen hast daran wachsen irgend wann machst du das wie morgens aufstehen.

Im Leben muss man sich Dinge stellen wo zu man eigentlich Angst hat aber es ist schlimmer sich ewig zu Fragen was wäre wenn, hätte ich sie nur angesprochen.

Da das mein erster Beitrag von mir ist hoffe ich das ich dir trotzdem ein wenig Helfen konnte :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121794 

Meistens hier zu finden
Betrifft das nur Gespräche mit Frauen, an denen du partnerschaftlich/sexuell interessiert bist oder noch mehr Situationen?
 

Benutzer143676  (28)

Benutzer gesperrt
Betrifft das nur Gespräche mit Frauen, an denen du partnerschaftlich/sexuell interessiert bist oder noch mehr Situationen?

Es betrifft Gespräche mit Frauen, an denen ich partnerschaftlich interessiert bin. Bei alltäglichen Gelegenheiten, wie z. b. nach mal dem weg fragen, fällt es mir leicht mich zu überwinden. Aber sobald ich eine Frau ansprechen möchte, an der ich interessiert bin, geht auf einmal wie oben beschrieben nix mehr.
 

Benutzer121794 

Meistens hier zu finden
Nun ja, dann kennst du doch Ursache und Grenze deiner persönlichen Komfortzone ganz gut. Und wenn der Sprung ins kalte Wasser bei dir nicht klappt, würde ich einfach zusehen, dass du dich möglichst oft am Rande ebendieser aufhälst und von da aus versuchst, ihn immer weiter nach außen zu verschieben - soll heißen, dich möglichst oft mit gerade diesen Frauen bzw. Situationen abzugeben, die dann schwierig für dich sind und von dort aus immer mehr Selbstsicherheit und Routine zu bekommen, bis es irgendwann nicht mehr spektakulär aufregend, sondern völlig normal für dich geworden ist.
Der nächste Schritt wären z.B. Situationen, wie Geburtstage von Freunden, Unisport oder allgemein alles, wo sich das Kennenlernen und Ansprechen automatisch erleichtert, weil man ein gemeinsames Erlebnis teilt und schon einen Aufhänger hat.
Oder, wenn du sagst, nach der Uhrzeit zu fragen ist wirklich pillepalle für dich, dann versuch das Gespräch etwas auszubauen. Z.B. kannst du fragen, wo die beste Eisdiele in der Nähe ist, welche Sorten die besten sind, von da aus vielleicht noch, wo sie grad hin will, was sie studiert/beruflich macht, ob sie schon nen Weihnachtsbaum hat und du kannst jederzeit wieder weiterziehen, wenn es dir zu bunt wird oder du das Gefühl hast, dass sie da gerade überhaupt keine Lust drauf hat.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es betrifft Gespräche mit Frauen, an denen ich partnerschaftlich interessiert bin. Bei alltäglichen Gelegenheiten, wie z. b. nach mal dem weg fragen, fällt es mir leicht mich zu überwinden. Aber sobald ich eine Frau ansprechen möchte, an der ich interessiert bin, geht auf einmal wie oben beschrieben nix mehr.
Übung. Übung. Übung. Übung.

Es ist wie mit den meisten Sachen im Leben: Es gibt einigen Menschen, denen fällt das von Anfang super leicht (z.B. Vorträge halten) und andere müssen sich das hart erarbeiten. Fahr doch mal in eine andere Stadt für einen Tag und sprich Frauen an. Irgendwann wirst du dich dran gewöhnen und es wird nicht mehr so "omg eine Frau, an der ich interessiert bin :eek:" sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren