wie über gefühle klar werden?

Benutzer32811  (34)

...!
~beatsteak~ schrieb:
ich finde du solltest dich unabhängig davon entscheiden ob der andere dich noch will,....sonst ist es doch nicht ehrlich°°
Das würd ich allerdings auch sagen.
Du hast offensichtlich eher Angst irgendwann allein dazustehen...
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ShavedGirl schrieb:
hm.. weisst du denn nen grund dafür, dass das so plötzlich wiederkommt?


nein, kann es mir selbst nicht erklären. damals "konnte" ich ihn haben, aber wollte nicht und jetzt.... :geknickt:

~beatsteak~ schrieb:
Off-Topic:
ich krieg die krise wenn ich lese wie manche leute mit ihren mitmenschen umgehen!!


ich finde du solltest dich unabhängig davon entscheiden ob der andere dich noch will,....sonst ist es doch nicht ehrlich°°


ich muss erst wissen, WAS ich will. meinem freund geht es im moment nicht gut und er hat viele probleme und das letzte wäre, wenn ich ihm jetzt wegen einem "strohfeuer" noch mehr ärger machen würd.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich würd sagen für so ne linke nummer wie du sie abziehst gibt es einfach keine gescheiten ratschläge :/
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
ich würd sagen für so ne linke nummer wie du sie abziehst gibt es einfach keine gescheiten ratschläge :/


linke nummer?! :rolleyes2
wenn man noch nie in so einer situation war, so sollte man es doch tunlichst vermeiden urteile zu fällen. :rolleyes2
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
so sehe ich das auch!!! vor nich all zu langer zeit hast du hier geschrieben das
der typ nur ein lückenfüller war, das du ihn gar nicht willst und wie schlecht er doch
küsst, und nu das hier!? in was für einer wirren welt bewegst du dich denn? mal hü, mal hot...
sorry, aber bei dir steige ich echt langsam nicht mehr durch!!! :wuerg:
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Cariat schrieb:
so sehe ich das auch!!! vor nich all zu langer zeit hast du hier geschrieben das
der typ nur ein lückenfüller war, das du ihn gar nicht willst und wie schlecht er doch
küsst, und nu das hier!? in was für einer wirren welt bewegst du dich denn? mal hü, mal hot...
sorry, aber bei dir steige ich echt langsam nicht mehr durch!!! :wuerg:


ich hab doch selbst gesagt, dass ich nicht weiß wie das kommt. er hat sich außerdem sehr verändert charakterlich. das fällt nicht nur mir auf.

BTW: ich suche rat und keinen, der mich verurteilt. :rolleyes2
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
sad_girl schrieb:
BTW: ich suche rat und keinen, der mich verurteilt. :rolleyes2

werd erwachsen,dann siehst du dass das in dem fall eindeutig nicht möglich ist ,nicht über dich zu urteilen,...!

es ist einfach unmöglich aus egoistischen gründen nicht mit der wahrheit rauszurücken,nämlich dass du dir unsicher bist welcher der beiden für dich der richtige ist!du wolltest den jungs ruhig schon auch die entshciedung lassen,ob sie damit leben können unter den umständen was mit dir zu tun zu haben!
dein freudn hat damals doch shcienbar auch mit offenen karten gespielt als er sich nicht entscheiden konnte!
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
werd erwachsen,dann siehst du dass das in dem fall eindeutig nicht möglich ist ,nicht über dich zu urteilen,...!

es ist einfach unmöglich aus egoistischen gründen nicht mit der wahrheit rauszurücken,nämlich dass du dir unsicher bist welcher der beiden für dich der richtige ist!du wolltest den jungs ruhig schon auch die entshciedung lassen,ob sie damit leben können unter den umständen was mit dir zu tun zu haben!
dein freudn hat damals doch shcienbar auch mit offenen karten gespielt als er sich nicht entscheiden konnte!


hat er nicht.
sogar noch schlimmer: er hat sich heimlich an sie rangemacht und als ich es erfahren habe, da hat er es abgestritten.

ich mache mich an den anderen nicht ran und solang ich in einer beziehung bin, würde ich sowas auch nie machen.

zu den problemen meines freundes: er hat probleme mit schule, mit seiner mutter, die langsam ihre letzten atemzüge macht, mit freunden etc. das letzte was er braucht ist, dass ich jetzt mit sowas ankomme, wo ich gar nicht weiß, ob es überhauot "nötig" ist.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
~beatsteak~ schrieb:
ich finde du solltest dich unabhängig davon entscheiden ob der andere dich noch will,....sonst ist es doch nicht ehrlich°°

sehe ich auch so.
mach reinen tisch! zwar ist die gafhr groß, allein dazustehen aber du kannst das doch nicht alles auf kosten anderer laufen lassen.
menschen sind doch keine spielbälle. "wenn der eine mich will, dann nehm ich ihn, ansonsten bleib ich halt bei dem alten."
was soll das denn bitte??
kann ich überhaupt nicht verstehen... :rolleyes2
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
"man" weiß aber langsam nicht mehr was man dir raten soll, weil du es dir eh "kaum" zu herzen nimmst!!! :rolleyes2

was sagt dir denn dein gefühl, weil diese "warmhaltetaktik" die du da vollführst is nicht grad das gelbe vom ei! du solltest da echt mal ausgibig drüber nachdenken! du hast so viel gelitten wegen deinem freund, um ihn gekämpft.................nun hast du ihn wieder und machst dir jetz nen kopf darum wegen so nem strohfeuer!? das kann es doch echt nicht sein!
nehmen wir mal an du kommst zu ner entscheidung (*lol*) und nimmst den anderen, früher oder später landest du doch eh wieder bei deinem freund, so war es bis jetzt immer!
du kommst einfach nicht von ihm los, also bleib doch gleich da wo du eh immer wieder landen wirst! ich kann mich an kaum einen thread von dir erinnern in dem ER nicht wenigstens ansatzweise vorgekommen ist, in dem du andere mit ihm verglichen hast, ihn anhimmelst..............................also, was sagt dir das!?
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Cariat schrieb:
du kommst einfach nicht von ihm los, also bleib doch gleich da wo du eh immer wieder landen wirst! ich kann mich an kaum einen thread von dir erinnern in dem ER nicht wenigstens ansatzweise vorgekommen ist, in dem du andere mit ihm verglichen hast, ihn anhimmelst..............................also, was sagt dir das!?


ehrlich gesagt, denke ich ganz genau das gleiche. dass ich im endeffekt mit dem anderen vllt 2 wochen glücklich wäre und dann wären hier wieder x theards, dass ich meinen freund vermisse.
aber wie krieg ich den anderen aus meinem kopf? ich weiß, dass es stimmt, was du sagst und trotzdem... :geknickt:

es ist so plötzlich aufgetaucht das problem... ich glaube fast, dass es was damit zu tun hat, dass ich die vergangenheit nicht ganz vergessen kann und die fehler, die mein freund gemacht hat. manchmal kann ich ganz locker damit umgehen, aber manchmal erstick ich fast daran.

die einzige möglichkeit ist wohl abwarten...

sternenfängerin schrieb:
sehe ich auch so.
mach reinen tisch! zwar ist die gafhr groß, allein dazustehen aber du kannst das doch nicht alles auf kosten anderer laufen lassen.
menschen sind doch keine spielbälle. "wenn der eine mich will, dann nehm ich ihn, ansonsten bleib ich halt bei dem alten."
was soll das denn bitte??
kann ich überhaupt nicht verstehen... :rolleyes2


darum geht es doch gar nicht! ich WEISS nicht, welchen ich will! es geht nicht darum, dass ich auf den anderen warte und solang mit meinem freund zusammen bleib.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
sad_girl schrieb:
darum geht es doch gar nicht! ich WEISS nicht, welchen ich will! es geht nicht darum, dass ich auf den anderen warte und solang mit meinem freund zusammen bleib.

dann mach dir klar, wen du willst. für wen empfindest du mehr? welchen vermisst du eher?
und dann machst du reinen tisch. falls du z.b. den anderen willst, dann sag das deinem freund EGAL ob der andere etwas für dich empfindet.
alles andere wäre unfair...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
sad_girl schrieb:
ich weiß ja auch gar nicht, ob der andere mich noch "will".

jemand nen tipp, wie ich das aus ihm rauskitzeln könnte?
Du solltest dich UNABHÄNGIG von dem anderen entscheiden, unabhängig von der Option, gleich den nächsten zu haben. Liebe bedeutet auch "den oder keinen". Und man muß eben auch das Risiko in Kauf nehmen, an Ende gar keinen zu haben.

Aber den Freund als "Trostpreis" zu behalten, solange man nicht weiß, ob der andere will, bzw. wenn klar ist, daß der andere nicht will, das ist nicht ok.

Kleine Hilfestellung: Stell dir mal vor, der andere würde dir eindeutig sagen/zeigen, daß er auch in dich verliebt ist und mit dir zusammensein will. Wie würdest du dich dann entscheiden, wenn klar wäre, daß du nicht alleine sein mußt? Würdest du dann schlußmachen?

Falls ja, kannst du's auch so tun. Denn Angst vor dem Alleinesein ist kein Grund, eine Beziehung zu führen. Genauso wenig übrigens, wie den anderen nicht verletzen zu wollen. Und glaub mir, ich weiß, wovon ich da rede...

Sternschnuppe
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Sag deine Freund worüber du nachdenkst, ich finde, langsam ist ER mal an der Reihe zu entscheiden...
Du bist dir nicht sicher und hälst dir beide warm-ok, wenn dein Freund das in Ordnung findet, bitte. Da er allerdings nichts davon weiß, ist das das ALLERLETZTE!!
Hast du mal daran gedacht, dass es evtl. keiner von beiden ist, der dich vollkommen ausfüllt?
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
PS: Und wenn man eben wirklich in der Situation ist, daß man absolut gar nicht weiß, welchen man eigentlich will (ich kenne das Gefühl, lange Beziehung mit Freund, der sich ja irgendwie Mühe gibt vs. Kribbeln im Bauch bei einem anderen...), dann ist in diesem Moment eben erstmal KEINER von beiden der Richtige.

Und man muß vielleicht auch mal GERADE eine Weile alleine sein, um herauszufinden, was bzw. wen man eigentlich will. Vielleicht merkt man ja auch, daß man tatsächlich keinen von beiden will? Vielleicht wird's dann auch irgendwann ganz ein anderer? Wer weiß. Auf jeden Fall kann es manchmal auch ganz gut sein, sich einfach mal alleine über alles klar zu werden und "Gefühle zu sortieren". Von einem direkt zum nächsten geht selten gut...

Sternschnuppe
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
Kleine Hilfestellung: Stell dir mal vor, der andere würde dir eindeutig sagen/zeigen, daß er auch in dich verliebt ist und mit dir zusammensein will. Wie würdest du dich dann entscheiden, wenn klar wäre, daß du nicht alleine sein mußt? Würdest du dann schlußmachen?


das ist ja das problem. ich weiß nicht, was ich machen würde...

die sache ist auch: der andere hat früher ziemlich dämliches zeug gequatscht. hat mich genervt. hab ich ihm auch mehrmals direkt gesagt. und seit etwa 2 monaten fällt mir auf, dass er es nicht mehr tut. er ist sozusagen "normal" geworden.

widerrum bemüht sich mein freund richtig. versuchtalles richtig zu machen (was zwar nicht immer 100% klappt, aber ich sehe ja, dass er es versucht).

Sternschnuppe_x schrieb:
PS: Und wenn man eben wirklich in der Situation ist, daß man absolut gar nicht weiß, welchen man eigentlich will (ich kenne das Gefühl, lange Beziehung mit Freund, der sich ja irgendwie Mühe gibt vs. Kribbeln im Bauch bei einem anderen...), dann ist in diesem Moment eben erstmal KEINER von beiden der Richtige.

Und man muß vielleicht auch mal GERADE eine Weile alleine sein, um herauszufinden, was bzw. wen man eigentlich will. Vielleicht merkt man ja auch, daß man tatsächlich keinen von beiden will? Vielleicht wird's dann auch irgendwann ganz ein anderer? Wer weiß. Auf jeden Fall kann es manchmal auch ganz gut sein, sich einfach mal alleine über alles klar zu werden und "Gefühle zu sortieren". Von einem direkt zum nächsten geht selten gut...

Sternschnuppe


das problem daran ist: wenn ich merken sollte, dass ich meinem freund "mehr" will und er dann schon längst eine andere hat. dann gibt es keine entscheidungsmöglichkeit mehr und ich hätte meine liebe umsonst weggeworfen...
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke mal eins deiner probleme ist auch das du zu sehr an der gewohnheit hängst, an schönen erinnerungen! was hast du denn noch mit deinem freund das dir signalisieren könnte das diese beziehung eine zukunft hat!? ich sehe das halt leider so, wenn ich schon an einen anderen denke, oder in erwägung ziehen könnte mit dem was anzufangen, dann stimmt in der beziehung was nicht mehr!

sad_girl schrieb:
das problem daran ist: wenn ich merken sollte, dass ich meinem freund "mehr" will und er dann schon längst eine andere hat. dann gibt es keine entscheidungsmöglichkeit mehr und ich hätte meine liebe umsonst weggeworfen...

hätte der hund nicht geschissen, dann hätte er den hasen gefangen!!! :rolleyes2

das risiko musst du halt eingehen, du bekommst keine garantie dafür das alles einwandfrei laufen wird! aber du hättest eine entscheidung getroffen, ob es die richtige ist oder nicht, das wird sich zeigen!
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
sad_girl schrieb:
das problem daran ist: wenn ich merken sollte, dass ich meinem freund "mehr" will und er dann schon längst eine andere hat. dann gibt es keine entscheidungsmöglichkeit mehr und ich hätte meine liebe umsonst weggeworfen...
mädel,schalt den egoismus modus aus,sonst wird das nichts!!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Cariat schrieb:
das risiko musst du halt eingehen, du bekommst keine garantie dafür das alles einwandfrei laufen wird! aber du hättest eine entscheidung getroffen, ob es die richtige ist oder nicht, das wird sich zeigen!
Stimmt.

Ich meine, klar hat man ein Risiko. Aber das Risiko hat man immer. Wenn du dir neue Schuhe kaufst, kann's ja auch passieren, daß sie dir in drei Wochen nicht mehr gefallen und du das Geld umsonst ausgegeben hast. JEDE Entscheidung im Leben beinhaltet das Risiko, sich falsch zu entscheiden.

Der Punkt ist nur: Es gibt Situationen, da MUSS man eine Entscheidung treffen. Auch auf das Risiko hin, sich falsch zu entscheiden.

Im übrigen: Es gibt mehr als einen Mann auf der Welt, und garantiert auch mehr als einen Mann, der zu dir paßt. Dein jetziger Freund und der andere Typ sind da 100%ig nicht die einzigen. Dein Leben geht weiter, vielleicht mit einem von beiden, vielleicht aber auch mit keinem von beiden.

Wichtig ist, DASS du dich entscheidest!

Sternschnuppe
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
richtig! :bier:

du kannst das unvermeidbare eh nicht ewig vor dir herschieben, du solltest also schleunigst selbst eine entscheidung treffen!!! weil, wenn die beiden jungs wind von der sache bekommen, dann wird dir diese entscheidung eventuell sehr schnell aus der hand genommen! und ob DU mit dem ergebnis dann zufrieden bist, ist eine ganz andere sache!! so bist du immer noch selbst dafür verantwortlich, fakt bleibt aber das du einen weg wählen musst und zwar recht zügig!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren