Wichtige Frage zur Pille!

A

Benutzer

Gast
Also, da ich seit kurzem in einer Beziehung bin hab ich mir bei meinem Frauenarzt die Pille geholt. Zu diesem Zeitpunkt war ich im dritten Tag meiner Regel. Dieser sagte mir, ich soll im nächsten Monat, am ersten Tag meiner Regel, mit der Pille beginnen. Da, aber in der Packungsbeilage stand, dass man auch am dritten Tag noch anfangen kann, hab ich das getan. Ich habe letzten Mittwoch mit der ersten Pause angefangen und hab, aber erst letzten Samstag meine Regel bekommen. Ich denke mal das liegt daran, dass ich halt nicht am ersten, sondern dritten Tag meiner Regel mit der Pille angefangen habe und diese sich somit verschoben hat.

Meine Frage ist jetzt:
Fange ich mit der nächsten Packung am Mittwoch an, weil ich da mit der Pause angefangen habe?
Oder fange ich erst wieder an, wenn ich meine Regel nicht mehr habe?

Vielen vielen Dank schonmal im Voraus:smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Pause dauert 7 Tage, völlig unabhängig vom Anfang und Ende der Blutung.
 
A

Benutzer

Gast
OK, supi danke!!!! :smile:)) Und geschützt bin ich dann auch immernoch ?!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja sicher.
Wenn du die Pause nicht verlängerst, dann verlierst du auch deinen Schutz nicht.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Mittwoch: erster Pausentag
Donnerstag: zweiter Pausentag
Freitag: dritter Pausentag
Samstag: vierter Pausentag, Beginn Blutung.
Sonntag: fünfter Pausentag
Montag: sechster Pausentag
Dienstag: siebter Pausentag

Mittwoch: neue Pille.

Der Beginn der Blutung am Samstag ist völlig okay. Und vermutlich völlig unabhängig davon, dass Du am dritten Blutungstag Deiner letzten natürlichen Menstruation die Pille erstmals genommen hast.
Bei mir hat die Blutung in der Pause eigentlich fast immer erst am vierten Tag begonnen.

Die Pause richtet sich nicht nach der Blutung, sondern nach dem Einnahmeschema von 21 Pillen + 7 Tagen Pause + 21 Pillen.

Die Pause lässt sich verkürzen, die Einnahme der Pille kann aus bestimmten Gründen auch früher als nach 21 Tagen beendet oder auch verlängert werden - aber keinesfalls darf die Pause länger als sieben Tage dauern.

Dadurch, dass Du die Pille am dritten Tag Deiner Menstruation genommen hast, war der Verhütungsschutz erst nach sieben eingenommenen Pillen gegeben, war Dir das klar?
Wenn Du in Deinen allerersten sieben Pillentagen ohne Kondom Sex hattest, war das riskant.


Im Übrigen gilt: Der Verhütungsschutz besteht durchgehend, auch in der Pause, sofern Du die Pille immer korrekt eingenommen hast und eben auch rechtzeitig nach maximal sieben Pausentagen wieder einnimmst.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hoffe, dass du die ersten sieben Tage der Pilleneinnahme zusätzlich verhütet hast? Denn das musst du tun, wenn du nicht am ersten Tag der Periode damit anfängst. Stand sicher auch in der Packungsbeilage.
 
A

Benutzer

Gast
Ne ne, dass ich erst nach 7 Tagen geschützt bin und vorher zusätzlich verhüten muss wusste ich.. stand ja auch in der Packungsbeilage.. Hatte auch erst vor 3 Tagen, dann das erste mal Sex, nachdem ich mit der Pille begonnen habe.. also pünktlich einen Tag, bevor die Blutung eingesetzt hat..
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Finde ich gut, dass Du die Beilage sorgfältig gelesen hast. Eigentlich sollte sich daraus auch die Antwort auf Deine Frage wegen der Pause ergeben, aber natürlich ist es völlig okay und richtig, dass Du hier nachgefragt hast.

Wie gesagt: Die Blutung ab dem 4. Blutungstag ist überhaupt nicht ungewöhnlich. Die Pause darf maximal sieben Tage betragen, das ist wichtig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren