Wichtig!:schwanger mit unterschiedlichen einehmezeiten???

K

Benutzer

Gast
Ich Nehme die pille jetzt seit ca. einem jahr und habe sie eigentlich immer regelmäßig genommen bis auf diesen monat ich habe den streifen vor ca 2 wochen angefangen und mal die pille um 18 uhr mal um 15 uhr und mal um 1 uhr genommen und grade in diesem monat hatte ich mein erstes mal könnte es jetzt sein das ich schwanger bin ich bekomme kein auge mehr zu seitdem ich mit meiner freundin darüber geredet habe denn sie meinte das ich jetzt auf jeden fall schwanger sei ich habe wenig wissen darüber da ich die pille sonst immer regelmäßig genommen habe. bitte um schnelle antwort.danke.mfg sabrina
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
welche pille hast du denn??..sprich mini-oder mikropille??..
und wann ist deine eigentliche einnahmezeit??...

wenn du eine mikropille hast, dann kannst du innerhalb von 12 stunden ( gerechnet ab dem zeitpunkt deiner eigentlichen einnahmezeit) die pille schlucken ohne daß dein schutz gefährdet ist.....
 
K

Benutzer

Gast
ich weiss nicht welche pille das ist wo issn der unterschied also da steht nur minisiston drauf mehr nicht.also normalerweise 23 uhr.

ja es ist eine mikropille habe mich grade bei google erkundigt
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
zwischen 2 einnahme-zeiten dürfen bei mirkopillen maximal 36 std liegen (lies mal die packungsbeilage... :rolleyes2 :tongue: ), wenn du diese 36 std nicht überschritten hast, kannst du normalerweise auch nicht schwanger sein.

ich finde, du solltest deinem körper zu liebe die einnahme-zeiten nicht so extrem schwanken lassen wie du es derzeit machst.
sind schliesslich hormone und keine bonbons, die du da nimmst :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren