Why aren't we funding this?

B

Benutzer

Gast
Ich möchte ein Portal in meinem Uterus. Verhütung wird damit absolet, von mir aus können die Spermien in eine andere Dimension gebeamt werden, Regelblutungen gleich mit.

Was für Erfidungen wünscht ihr euch so - und warum? :smile:
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Manchmal wünsche ich mir eine "Quick Save" / "Quick Load" - Funktion fürs echte Leben :zwinker:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hätte gerne die Möglichkeit mein Geschlecht temporär wechseln zu können. Meinetwegen wie ein Werwolf, dann wäre ich ein Wermann.

Warum? Weil ich dann einen Penis hätte. :tentakel:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich wollte schon immer eine eigene, fliegende Untertasse. Nicht zu gross - sollte in den Garten passen, dann kann ich den Nachbarn sagen "ja, ist eine Sauna aus Kalifornien, alles solar," und ansonsten - huiii, Wochenende in Schweden, zum Mittagessen nach Sizilien... was waer das toll.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich will nen beamer,schon ewig!wie geil es wäre,sofort an den orten sein zu können,zu denen man will.ich würd mich wohl alle paar tage zu meinen eltern beamen...:herz:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
ich will nen beamer,schon ewig!wie geil es wäre,sofort an den orten sein zu können,zu denen man will.ich würd mich wohl alle paar tage zu meinen eltern beamen...:herz:
Mein Gedanke nach dem ersten Satz: "Was ist bitteschön an einem Beamer so spektakulär? Inzwischen doch eh Technik aus dem letzten Jahrtausend." :grin:
 
A

Benutzer

Gast
Endlich den Warp Antrieb!!!! Ich will wissen was da draussen ist.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Das waere eigentlich ein Knaller von einem Workshop:
"Was sollte existieren? Jeder arbeitet ein detailliertes Proposal aus, mit Umsetzungsgedanken."
Hmm... mal sehen, ob das ginge...
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Tabletten, die Lernstoff enthalten und die man nur schlucken muss und ein paar Stunden später weiß man alles. *schriebsiewährendsieeigentlichlernensollte*
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Als Produktdesigner denken wir uns solche Sachen aus, indem wir die Schwaechen von existierendem Zeug analysieren, und dann anfangen, rumzumosern nach dem Motto "in Zukunft hat das Produkt diese Schwaechen nicht mehr." So entstehen Produktinnovationsideen und Designbriefs.

Gerade sitze ich in einer Bar in Victoria Station, London, und finde, wir brauchen:
  • eine App, die den naechsten Drink bestellt, sobald der Gegenwaertige gen 20% geht
  • Schallschlucker, die die groelenden Deppen am Tisch 16 leiserstellen
  • Kalorienwarner
  • Taschendieb-Elektrisierer
  • Bartisch-Entklebe-Tuecher (weiss der Himmel, weshalb die nie richtig sauber sind; baeh)
  • elektronische Nummernzettel fuer Barbedienung (Kampf den Vordraenglern)
  • Ketchup/ Mayonnaise/ HP-Sauce/ Senf/ Essigflaschen, die nicht eklig sind
  • Anstarr-Warner ("Achtung! Sie starren die schoene Frau am Tisch 4 schon drei Sekunden lang an.")
  • beinlose Stuehle und Tische (man stolpert rum wie im Wald zwischen all den Dingern)
So, das sollte uns erstmal genug Stoff geben.
 
B

Benutzer

Gast
Felicia80 Felicia80 : Das erinnert mich gleich an den hier:

O7soc11.jpg

[doublepost=1486323031,1486322465][/doublepost] Tahini Tahini : Ich bin mir sicher, dass Einiges von deiner Liste tatsächlich umsetzbar wäre!
  • eine App, die den naechsten Drink bestellt, sobald der Gegenwaertige gen 20% geht: Laser, der ein Signal sendet, sobald der Drink festen Untergrund berührt und nach einigen Sekunden "Ausschaukeln" keine Flüssigkeit misst
  • Schallschlucker, die die groelenden Deppen am Tisch 16 leiserstellen: Gibt es, kann man aufstellen, funktioniert nur mässig. Allenfalls mit Eierschachteln ausgeklebte Trennwände?
  • Kalorienwarner: Na ja, höchstens mit altmodisch selbst verfolgen
  • Taschendieb-Elektrisierer: Taser am Geldbeutel, der infrarot-sensitiv ist und sich per App abschalten lässt
  • Bartisch-Entklebe-Tuecher (weiss der Himmel, weshalb die nie richtig sauber sind; baeh): ???
  • elektronische Nummernzettel fuer Barbedienung (Kampf den Vordraenglern): Gibts zum Teil, z.B. in der USA im Starbucks, vorbestellen per App
  • Ketchup/ Mayonnaise/ HP-Sauce/ Senf/ Essigflaschen, die nicht eklig sind: Gibt es, Nanotechnik sei Dank, die nicht haftende Flasche ist aber noch recht teuer
  • Anstarr-Warner ("Achtung! Sie starren die schoene Frau am Tisch 4 schon drei Sekunden lang an."): Linsen mit Gesichtserkennung in Verbindung mit Elektroden am Gehirn. Die Kombi von sexueller Erregung und Anstarren eines Gesichts gibt Stromschläge. Beim Geschlechtsverkehr ist ein Entfernen der Linsen empfohlen.
  • beinlose Stuehle und Tische (man stolpert rum wie im Wald zwischen all den Dingern): Wäre doch möglich mit Magneten. Dürftest dann aber gegen die Platten stolpern
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Meinetwegen wie ein Werwolf, dann wäre ich ein Wermann.

Warum? Weil ich dann einen Penis hätte.
Off-Topic:
Dann hätteste aber auch einen Knoten, respektive Bulbus Glandis unten drann.
Wär vielleicht nicht ganz angenehm für deine Partner...


Hmmm....ich bin da bescheiden....mir würden Batterien oder besser Akkus helfen, die sich beim Handy melden, wenn sie langsam leer sind.
Klingt langweilig....aber alles andere nützliche wurde ja schon erfunden.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
ich find duschen und generell fertig machen oft total nervig. daher wärs super, wenn es eine "duschmaschine" gäbe...wo man sich einfach nur reinstellen muss und den rest übernimmt die maschine. im zuge dessen dann bitte auch direkt die schminkflinte von homer verbessern...aber der ansatz ist ja schonmal gut :grin:
 

Benutzer135586 

Meistens hier zu finden
Redakteur
Das ist zwar keine Erfindung, ABER:

Ich würde gerne die Periode loswerden und dafür einmal im Monat pünktlich (!!!) eine Nachricht erhalten. Mit der wichtigen Info, ob ich schwanger bin oder nicht. :grin:

Das Leben der Frau wäre dadurch um Welten leichter :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren