Whatsapp: "Keine für die App-Installation geeigneten Geräte vorhanden"

R

Benutzer

Gast
Hallo,

mein Handy ging die Tage nicht mehr, also packte ich die SIM-Karte ins alte Handy und nutzte da auch Whatsapp normal weiter.
Nun geht das neue Handy wieder, wurde aber auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - ich wollte Whatsapp halt neu installieren, allerdings wird mir bei Google Play angezeigt, dass es bereits auf diesem installiert ist, daher kann ich es nicht erneut installieren.

Im Handy selbst ist die App aber nicht aufgeführt, sodass ich dort auch nichts löschen kann o.ä., um es nochmal neu zu installieren...

Weiß jemand, was ich da machen kann?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Du müsstest es eigentlich über den Play Store deinstallieren können, der entsprechende Button ersetzt doch normalerweise den für die Installation, wenn man eine App bereits hat.
 
R

Benutzer

Gast
Und wenn du über den Menüpunkt "Meine Apps" gehst ?
Wenn ich da auf Whatsapp klicke, komme ich einfach wieder genau zur gleichen Seite wie vorher. Auch da steht nur "Installiert".
[DOUBLEPOST=1418661120,1418661050][/DOUBLEPOST]Achja, wenn ich bei "Meine Apps" auf mein neues Handy klicke, sind dort keine Apps aufgeführt (bei meinem alten Handy und dem Tablet schon)...
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Jede App legt ein Verzeichnis auf der Festplatte an. Ich würde das mal löschen und schauen, ob die Installation dann klappt.
 
R

Benutzer

Gast
Danke euch, Whatsapp geht mittlerweile wieder auf meinem neuen Handy, allerdings habe ich ein neues Problem: Eigentlich wird ja ein Ordner angelegt, in dem alle gesendeten und empfangenen Bilder und Videos gespeichert werden - diesen gibt es aber nicht. Auch wenn ich das Handy am PC anschließe, gibt es da einfach keinen Ordner namens "Whatsapp".
Bilder und Videos verschicken klappt, aber ich kann sie eben nur in den einzelnen Chats ansehen und nicht so gebündelt in einem Ordner, wie es normal wäre... Hat da vielleicht noch jemand ne Idee? :ashamed:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren