weshalb haben liebe Menschen Unglück in der Liebe

Benutzer151260  (28)

Ist noch neu hier
Hallo ich habe denke ich ein schweres Problem ich finde einfach keine Frau ich bin der liebste mensch laut meiner Freunde jeder kommt zu mir wenn er ein Problem hat und fragt mich um Rat egal ob Freundin oder freund vielleicht kann mir ja jemand eine Antwort geben würde mich sehr freuen
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Und warum denkst du, lernst du keine Frauen kennen?

Gehst du raus? Oder sitzt nur daheim rum?

Machst du aus dir was? Oder nur in Jogging Hosen?

Und noch eine Frage: Was willst du? ONS, Affäre, Beziehung???
 
G

Benutzer

Gast
Lieb sein ist ja schön und gut, aber hast du ein Profil ? Charakter ? Nett sein ist leider langweilig, denn Nettigkeit ist nix besonderes und ist eigentlich Standardvoraussetzung was generell seine Mitmenschen angeht.

Was hast du denn für Hobbys ? Was zeichnet dich aus ?
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich denke mal, ohne ins Detail zu gehen, wird dir hier niemand eine Patentantwort geben können.

Bei der Partnersuche geht es aber ja mal in erster Linie nicht um "lieb sein", sondern um wie auch immer geartete Anziehung. Und da kann ein ein zu lieb schon durchaus kontraproduktiv sein, wenn es bedeutet, dass man selbst zuviel zurück steckt, keine Meinung hat, sich nicht durchsetzen kann usw.
 

Benutzer151148  (54)

Benutzer gesperrt
Liebe Menschen haben im Allgemeinen mehr die Tendenz zu jammern... und kein Mensch moechte mit jemanden der jammert seine Zeit verbringen...
 
D

Benutzer

Gast
Hallo ich habe denke ich ein schweres Problem ich finde einfach keine Frau ich bin der liebste mensch laut meiner Freunde jeder kommt zu mir wenn er ein Problem hat und fragt mich um Rat egal ob Freundin oder freund vielleicht kann mir ja jemand eine Antwort geben würde mich sehr freuen

Tja, laut diversen PU-Theorien könnte es daran liegen, dass du ein Beta bist. Ich bin absolut kein Anhänger von Pick up, aber die Idee dahinter ist oftmals nicht ganz verkehrt. Frauen wollen, i.d.R. keinen permanent lieben Mann, wenn das bedeutet, was Schweinebacke ja bereits gesagt hat, dass man keine Meinung hat, immer zuhört, die andere Person nicht herausfordert, nicht gefestigt genug ist. Und diese beiden Dinge gehen oft Hand in Hand. Aus der Ferne ist das immer schwer zu beurteilen, aber es hört sich bei dir so an.
 

Benutzer150764  (39)

Benutzer gesperrt
Ich muss auch sagen zu nett sein ist manchmal nicht so gut, die Leute kommen nur wenn sie dich brauchen, zum jammern oder irgend eine andere Hilfe, denn sie wissen du wirst die nicht ablehnen. Eine Frau mag das auch nicht. Das sage ich aus eigener Erfahrung. Ich hatte einen Freund der hat mich nie abgelehnt egal was ich gefragt habe. Das hat mir nicht gefallen. Ich brauchte einen Freund mit Character.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Um mal Deinen Thread-Titel aufzugreifen: weshalb haben liebe Menschen Unglück in der Liebe und zurück zu fragen.

Was bringt Dich dazu dieses Gesetz aufzustellen? Was sind die Eigenschaften, die Du unter dem Adjektiv "lieb" subsummierst?

Ich gehe anhand Deiner Kurzbeschreibung davon aus, dass Du hier vor allem von Einfühlungsvermögen und Weitherzigkeit oder Liebesfähigkeit sprichst. Nun will mir nicht in den Kopf, wieso dieses Eigenschaften welche sein sollen, die ein Partner nicht gerne annehmen würde.

Nur vielleicht (wie auch @void ray schon anmerkt) reicht das nicht allein, um eine Beziehung überdies reizvoll zu gestalten. Ich wünsche mir immer einen Partner, der, bei allem Verständnis und bei aller Toleranz für mich, eigene Interessen vefolgt und eigene Standpunkte vertritt. Ich empfinde das häufig als bereichernder, als wenn ich ausschließlich Zuspruch ernten würde. Das nur so als Gedanke.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mal was für die ganz Harten: Wo ich hinkotze, da esse ich nicht! :ninja:
Off-Topic:
Stammt nicht von mir, könnte aber auch so eine PUA-Regel sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren