Werde nicht geil auf Sie

Benutzer106548 

Team-Alumni
Z.B. will sie mich nicht küssen, sie meint sie hat keine Lust auf Küssen?! Außerdem möchte sie mir keinen Blasen. Irgendwie würde ich mir beides sehr wünschen, aber auf die Nachfrage warum sie das nicht machen möchte gibt sie mir auch keine klare Antwort.:frown:

Das Vorspiel läuft immer so ab das ich sie langsam ausziehe, überall Küsse (außer auf dem Mund), streichle und dann Oral verwöhne. Sie bezieht mich eigentlich nicht in das Vorspiel mit ein, will sie vermutlich auch nicht. Da sie sich von mir verwöhnen lassen will.:frown:
Nochmal die Frage: wieso schläfst du mit ihr?
Um die Frage zu erweitern: warum verschwendest Du Deine Zeit mit einer Frau, die offensichtlich eine grottenschlechte Liebhaberin ist und unter Sex sich bedienen lassen versteht? Spaß macht es Dir keinen, Erfahrung, wie es Dir nicht gefällt, hast Du nun genug gesammelt und obendrein beginnst Du, Dir selber noch Probleme/Komplexe einzureden.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie ist die erste Frau mit der ich geschlafen habe.

Da du ja nicht auf die Frage nach dem "Warum schläfst du überhaupt mir ihr?" eingehst, leg ich mir eine Theorie selbst zurecht: Du hast Angst, bald nicht mehr so einfach an Sex zu kommen, und hältst schlechten Sex für besser als garkeinen Sex. Außerdem hat man deiner Meinung nach als Kerl Sex zu haben, sonst ist man ein Waschlappen ohne Eier. Außerdem kannst du mit deiner Fickfreundin bei deinen Freunden angeben. Nur aus diesen Gründen hast du noch Sex mit ihr. Das der Sex mies ist stört dich nicht, es ist für die Außenwelt und für dein Selbstbild Sex.

...und die Lösung ist so einfach: sie ist nichtmal deine Freundin, du musst dich nichtmal trennen. Du kannst die Sextreffen einfach sein lassen.
 

Benutzer135440 

Ist noch neu hier
du hast einfach die falsche freundin. was soll das für eine beziehung sein, wenn sie dich nicht mal küßt? mit der sb hat das jedenfalls nichts zu tun, außer du machst es gerade unmittelbar vor eurem treffen. mein rat: such dir eine andere!
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich vermute mal, dass du ein Vorspiel "brauchst". Bei ihr gibts aber kein Vorspiel. Sie legt sich ins Bett, du darfst sie verwöhnen und dann "drüber rutschen", so klingt das für mich. Ich finde es nicht sehr verwunderlich, dass dabei nicht so sehr erregt wirst. Trotzdem interessiert mich auch: Findest du sie richtig geil? Bisher hast du nur geschrieben, dass andere Männer sie wohl toll finden und nicht von der Bettkante stoßen würden. Aber es geht hier ja nicht darum, dass der "durchschnittliche Mann" sie hübsch findet, sondern darum, was du findest.
 

Benutzer114221  (57)

Öfters im Forum
Rome,
mir würde es genauso gehen wie Dir. So ein trockenes Brett könnte ich auch net vögeln, da würde mein Schwanz auch nicht mitspielen.
Alles ganz normal, echt. Mach' Dir keinen Kopp, sondern such Dir eine andere.
Ich hatte auch schon solche Frauen erwischt, da kann keine Lust entstehen!
Das Problem ist nicht Dein Schwanz, sondern die inaktive, sprachlose, abweisende und reglose Frau.

Und denke bitte nicht, daß alle Frauen so sind. Diesmal hattest Du einfach ne Niete.
Ob ne Frau äusserlich attraktiv ist hat gar gar gar nichts mit deren sexuellem Horizont zu tun.

Viel Glück!
 

Benutzer112202 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank für eure aufbauenden Antworten :smile:

Jetzt denke ich schon anders über die Sache und sehe die Schuld nicht mehr allein auf meiner Seite:grin:

Um die Frage zu erweitern: warum verschwendest Du Deine Zeit mit einer Frau, die offensichtlich eine grottenschlechte Liebhaberin ist und unter Sex sich bedienen lassen versteht? Spaß macht es Dir keinen, Erfahrung, wie es Dir nicht gefällt, hast Du nun genug gesammelt und obendrein beginnst Du, Dir selber noch Probleme/Komplexe einzureden.

Ich glaube es ist echt an der Zeit sich nicht mehr mit ihr zu treffen. Sie ist einfach nicht die richtige für mich und sie kann mir einfach nicht das geben wonach ich mich wirklich sehne.

Gerade die Zungenküsse bringen doch einen Mann in Wallung,...wenn sich mir eine Frau dermaßen verweigert, käme ich auch nicht in Stimmung!

Finde auch das dieses auf jeden Fall nicht fehlen darf!
 

Benutzer114221  (57)

Öfters im Forum
...ich möcht' doch noch mal was zu dieser Schiene sexuelle Enthaltsamkeit bei schlaffem Penis, die immer wieder gerne in allen möglichen und unmöglichen Zusammenhängen gebracht wird, was sagen *rolleyes*.
  • Unnötige Quälerei
  • nicht zielführend
  • lenkt sogar vom eigentlichen Problem ab.

Wenn der Schwanz schlapp ist, hat das seinen Grund. Und Mann muß seinem Schwanz einfach dieses Eigenleben zugestehen.
Aber Mann darf sich nicht kirre machen lassen, daß das jetzt für immer so wäre.
Aus irgendeinem Grund mag der Schwanz nicht diese eine Situation oder auch (intuitiv!) diese eine oder andere Frau einfach nicht.

Die Schwierigkeit ist nur den Grund zu finden ;-)
Aber dann fluppts wieder :jaa:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich haette da noch eine andere Theorie anzubieten. Wir Maenner sind tendenziell visuell in unserer Bewertung von Frauen, aber auch wir sind olfaktorischen und anderen Faktoren gegenueber anfaellig. Fehlen die, oder senden die falschen Signale, geht einfach nix. Vielleicht ist bei der Holden da einfach die Chemie nicht entsprechend.

Z.B. hatte ich auch mal die Situation, dass ich mit einer im Bett war, die wirklich in jeder Hinsicht "mein Typ" war - aber es ging einfach nicht. Das kommt einfach vor. Da muessen Hormone schwirren, und Bewegungsmuster passen, und wer weiss was noch... und die Dinger sieht man nicht und hoert man nicht, aber wenn sie da sind, dann sind alle Geraete im roten Bereich, und manchmal kann man sich nicht mal erklaeren, wieso.

Auch das ist mir mal passiert. Ich sass mal mit einer im Auto, die brachte derartig mein Blut in Wallung, ich konnte kaum den Mercedesstern geradeaus halten. Dabei sah die ueberhaupt nicht so aus, wie ich mir das normalerweise vorstelle...
 

Benutzer114221  (57)

Öfters im Forum
Ach Tahini,
ich könnte erzählen..... Ich werde auch nie ergründen, was es alles braucht, daß ich ne Frau anziehend finde.
Aber mit Sicherheit kommt bei mir der Geruch hinzu.
Als ich sie kennenlernte, sagte ich mal, dass ihr Parfüm supergut zu ihr passt. Sie hatte aber seit 2 Tagen nix mehr benutzt.... Meine Süße hat einen Eigengeruch.... wie Parfüm.

Der Geruchssinn ist übrigens der einzige unserer Sinne, der ungefiltert (durch Ratio/Gedanken/Reflexe-egal-) in unser Hirn ballert.
Ich bin dem Geruch meines Schatzes also vollkommen hilflos ausgeliefert :engel:.

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausgeprägt... habe auch sonst ne feine Nase, aber dieser Zusammenhang ist ja auch inzwischen wissenschaftlich unstrittig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer114221  (57)

Öfters im Forum
Wie überaus praktisch!:ROFLMAO: Da hat Mann's doch gleich beieinander :sneaky:!
Ich muss zum schnüffeln immer hinter die Ohren :link: .
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube auch, was ganz wesentlich ist, sind Stimme, Sprechweise, und Bewegungsmuster. Diese Dinge sind bestimmt alle sehr subjektiv, und subtil, aber sind wie ein Feuerzeug an einem Benzinkanister. Ich bin fest davon ueberzeugt, man kann jemandem begegnen, bei dem einem alle Sicherungen durchbrennen, ohne, dass man rational begruenden kann, wieso. Waere toll, wenn sowas mal passiert und dann auch noch auf Gegenseitigkeit beruht... uaahh! :argh::upsidedown::herz::bier::anbeten:
 

Benutzer114221  (57)

Öfters im Forum
Bock auf ne kleine Geschichte?
Ich hatte das mal in meiner Stammdisko damals mit 27 oder so.... Eine Maus mit einem Lachen, tiefen Augen, unGLAUBlicher Arsch, eine Ausstrahlung. alles halt.... könnte die Liste weit führen. Kannte sie net, musste sie aber haben....

Und ihr gings genauso!

Ne halbe Stunde nach dem ich -oder sie? -weiß.nicht.mehr- Kontakt aufnahm, .ich.glaub.es.war.sogar.sie. haben wir uns gestanden, daß wir uns uns unglaublich sexy fanden und bisschen gefummelt, weitergetanzt, schön spielerisch, verführerisch. Ich sie später nach Hause gefahren zu ihrem Typen (!!) dort schmachtend verabschiedet und uns wenige Tage später zum Sex bei mir verabredet.

Und was war?
Eine Riesenflop:flennen:. Ich konnte nicht/kaum.
Erwartungshaltungen waren wohl länger als Schwänzchen *lach*. Und ich war noch ziemlich unerfahren *sfz*

Hab sie dann nie wiedergesehen, war ja auch für sie bisschen doof. Waren lieb und nett zueinander, aber ein Kartenhaus brach so dermaßen zusammen....
So kanns auch kommen :cry:

UnGLAUBlich, was Hormone/Endorphine mit mir schon angerichtet haben.
Aber mit den Erfolgsgeschichten soll man ja net prahlen....
Aber von weiteren Mißerfolgen könnte ich ne Menge berichten *lach* ! Der erste Strandfick in Griechenland, nachts....
schläääääächt..... grottenschlecht, von meiner Partnerin und mir, da passte nix zusammen ;-).

Das Schwänzchen zeigt einem schon den richtigen Weg :thumbsup:.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren