Werde ich vor langeweile Depressiv?

Benutzer114661 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo meine Lieben

Ich komme gleich mal zu meinem Problem.
Ich arbeite, leider, nur von halb 6 bis halb 3. Immer wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, bin ich fit. So fit, dass ich am Wochenende nicht einmal mehr schlafen mag.

Vor ein paar Minuten ist mein Freund gegangen, da er übers Wochenende an eine Firmreise muss. Ich bekam plötzlich Tränen in den Augen. Er dachte es sei weil er geht. Ein Teil von mir weint schon, weil er gegangen ist. Aber der grössere Teil weint, weil mir in diesem Moment klar wurde, dass ich das ganze Wochenende wieder alleine zu Hause sitze und mich langweile. Alle in meiner Clique haben einen festen Freund/Freundin. Und da geht man ja nicht so gerne mit, wenn die in den Ausgang gehen. Also heisst es für mich, alleine rumsitzen. Ich krieg schon wieder Heulkrämpfe, wenn ich daran denke das es bis nächsten Freitag Abend nicht besser wird.

Ich weiss einfach nicht was mit mir los ist. Wieso bin ich so launisch? Werde ich depressiv? Andere Menschen sitzen ja auch den ganzen Tag im Büro und bewegen sich nicht. Aber ich hab das Gefühl, dass ich ein nichts bin.

Was kann ich dagegen tun? Mir ein Hobby suchen bei dem ich mich ein bisschen bewege?? Ich hab mir schon überlegt, raus zu gehen, aber dafür ist es jetzt viel zu kalt. Und der Rest kostet eine Menge Geld.

Bitte helft mir!! Mir tut schon alles weh, weil ich so fit bin. Am liebsten würde ich schreien oder rumrennen damit diese scheiss Energie endlich weg ist!! Und Ausschlafen möchte ich auch mal wieder.

Oder bin ich villeicht doch einfach Depessiv? Oder werde dadurch Depressiv?

Bitte, bitte, bitte gibt mir einen Rat!!

Liebe Grüsse
Lola
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Viel zu kalt zum Rausgehen?!
Wohl kaum...
Hast du keine warme Winterkleidung?
Sauerstoff brauchst du unbedingt. Ich wäre längst depressiv, wenn ich nicht täglich 3x mit meinem Hund raus müsste, und zwar bei jedem Wetter.

Wohnst du alleine?
Womit kannst du dich denn beschäftigen? Da muss es doch irgendwas geben. Zur Not ein Ehrenamt oder frag in deiner Nachbarschaft, ob irgendeine Rentnerin Hilfe braucht (beim Einkaufen oder so).
Putz die Wohnung (hab ich gestern gemacht), änder die Deko, sortier Fotos, DVDs oder was auch immer.
Altpapier wegbringen oder sonstiges, was sich lange ansammelt.

Und wenn du rumrennen willst, dann mach das doch. Ab nach draußen und eine Runde laufen!!
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Moin,

2 Dinge:
- bitte benutze lieber das Wort "deprimiert" oder "unzufrieden". Eine Depression ist 'was Anderes (sorry, bin da etwas empfindlich)
- ja, Du hast tödliche Langeweile. Du hast es erkannt, also tu etwas dagegen. Aber tu es selbst und mach Dich und Dein Leben nicht von Deinem Freund abhängig. Denke z.B. auch mal daran, daß eine Beziehung zerbrechen kann. Und was dann?

Ich möchte kravas Liste noch etwas erweitern:
- mach Sport. Am Besten in einem Verein, Studio oder einer Laufgruppe o.Ä. Erstmal baust Du da Deine überschüssigen Energien ab und zweitens lernst Du auch mal paar andere Leute kennen, da Du Dich in Deiner Clique ja anscheinend nicht sehr wohl fühlst
- kümmer Dich um einen anderen Job, bei dem Du Vollzeit arbeiten kannst und damit auch mehr Geld verdienst, das Du dann wiederum für Hobbies ausgeben kannst
- kümmer Dich um eine Weiterbildung, erhöhe Deinen Schulabschluss o.Ä.. Ist immer gut für's Leben und ein höheres Einkommen auch möglich
- geh mal in Dich, ob Du Dich nicht in ein Hobby vertiefen kannst. Nicht jedes Hobby kostet viel Geld. Zeit hast Du ja genug, also beende diesen Gedanken nicht gleich mit dem Totschlagargument "Geld"

Mark11
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
- kümmer Dich um einen anderen Job, bei dem Du Vollzeit arbeiten kannst und damit auch mehr Geld verdienst, das Du dann wiederum für Hobbies ausgeben kannst

Mark11

Wenn man aber von halb 6 bis halb 3 arbeitet, dann ist das meines Erachtens ein Vollzeitjob!
Ich habe keine Ahnung, wieso einem dann hinterher immernoch so langweilig ist.
Überschüssige Energie würde ich wirklich versuchen durch Sport abzubauen oder desöfteren mal mit Freunden weggehen!
 

Benutzer112461 

Sorgt für Gesprächsstoff
quatsch... ich mache fast jeden tag sport. Entweder volleyball oder kraft/ausdauersport.

gegen dieses einsamkeitsgefühl hilfts nicht.

es hilft nur wenn du dich total fertig machst und dann pennen gehst...
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Wenn ich mich einsam fühle dann mach ich mir meistens ganz laut meine Lieblingsmusik an und fange an zu Träumen.

Sind schon ganz oft Geshichten daraus entstanden die ich jetzt angefangen habe aufzuschreiben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren