wer schläft wo???

Wo schlaft ihr im Doppelbett???

  • weibl. an der Wand

    Stimmen: 42 29,2%
  • weibl. an der Tür

    Stimmen: 24 16,7%
  • weibl. egal wo, ich kann überall schlafen

    Stimmen: 30 20,8%
  • männl. an der Wand

    Stimmen: 12 8,3%
  • männl. an der Tür

    Stimmen: 10 6,9%
  • männl. egal wo, ich kann überall schlafen

    Stimmen: 26 18,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    144
  • Umfrage geschlossen .
L

Benutzer

Gast
also wir schlafen schon seit anfang an jeder auf seinr seite, ich links, er rechts, egal wo und wie weit die tür entfernt ist....
wehe ich schlaf mal auf der anderen seite ein, dann bringt mich das um meinen schlaf... :zwinker:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Wandseite. Die Tür-/ Fensterseite überlass ich gerne ihm. Wenn der Einbrecher kommt, bekommt er dann zuerst eins ab und ich kann fliehen.
 

Benutzer48304 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann nicht an der Wandseite schlafen, weil mein Freund mich dann irgendwie so einquetscht, dass ich Angst kriege und die ganze Nacht aufwach.
Außerdem ist er so viel größer und schwerer als ich, dass ich ihn dann nicht wieder wegschieben kann. :mad:

Die Reihenfolge ist also
Wand - Freund - Ich - Zimmer :smile:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
is mir egal. daheim schlaf ich lieber auf der rechten seite, bei ihm auf der linken... bin da nicht so wählerisch.
bei ihm ist die tür näher, bei mir nicht ;-)
 

Benutzer43321  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlafe lieber an der Wand!
So habe ich nicht das Gefühl, dass ich aus dem Bett geworfen werde.
Aber das Problem ist leider, dass mein Freund mich oft an die Wand drückt mit seinem Hintern!:ratlos: :grin:
Schlafen kann ich aber trotzdem!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Prinzipiell ist es mir egal, ich schlafe überall. Bei mir im Schlafzimmer sind beide Bettseiten gleichweit von der Wand weg, es steht mittig, das Fenster ist über uns. Ich schlaf bei mir zu Hause lieber auf der linken Bettseite (ist weiter weg von der Tür), aber einfach nur, weil da meine "Kuhle" ist. :smile:
 
B

Benutzer

Gast
bei mir hat das überhaupt nichts mit der tür oder der wand zu tun. ich schlafe einfach immer auf der rechten seite (wenn man am bettende steht)
da unser bett also in der mitte vom zimmer steht, schlafe ich näher am fenster und mein freund näher bei der tür!!
 

Benutzer18441  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
die Therorie kannte ich noch nicht, mit Wand und Tuer. Trifft nicht immer zu, je nach Raum. Aber was uns schon aufgefallen ist, ich schlafe immer auf der linken Seite, also wenn man am Fussende vor dem Bett steht, von dort aus gesehen schlafe ich immer auf der linken Seite. Egal wo wir bisher gewohnt haben. Wie ist es bei euch, wer schlaeft links bzw. rechts?
Gruss,
MiWe
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
wenn ich alleine bin, schlafe ich in meinem bett zur tür hin. wenn mein "beschützer" da ist, an der wand. warum auch immer.
bei ihm genau umgekehrt. ich an der tür, er an der wand,
irgendwie nicht so wirklich logisch.
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Naja entweder rechts oder links :zwinker:
Ist eigentlich verschieden, aber wenn man auf der linke Seite schläft ist in der Mitte so eine kleine Mulde, wo ich dann immer aweng drinlieg. Is mir aber egal, man gewöhnt sich dran und ich mach es auch das mein Schatz es bequem hat :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Ich sclaf eigentlich meistens innen. Auch wenn ich alleine bin schlafe ich nahe der wand. Aber manchmal wird auch getauscht.
 

Benutzer51985  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte das mit Tür und Wand irgendwo schon mal gehört, aber so richtig dran glauben tu ich eigentlich nicht. Also bei uns war das bisher auch immer unterschiedlich.

Es gibt bei uns eigentlich auch keine Seite auf die einer immer schläft. Mal schlafe ich links und mal sie und mal ist es umgekehrt.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also egal, wo wir schlafen, ich schlafe immer an der Tür und er immer an der Wand.

Keine Ahnung, warum, aber anders können wir nur schlafen, wenn's wirklich Ausnahmen sind (mitten in der Nacht von ner Party wiederkommen...).
 
B

Benutzer

Gast
ich bin der absolute wandschläfer. ich hab ein großes bett und selbst wenn ich in allein bin und der mitte des bettes einschlafe wach ich dicht an die wand gedrängt auf. wenn ich ich zur raummitte schlafen muss krieg ich angstzustände das is ganz schlimm bei mir... :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren