wer schläft wo???

Wo schlaft ihr im Doppelbett???

  • weibl. an der Wand

    Stimmen: 42 29,2%
  • weibl. an der Tür

    Stimmen: 24 16,7%
  • weibl. egal wo, ich kann überall schlafen

    Stimmen: 30 20,8%
  • männl. an der Wand

    Stimmen: 12 8,3%
  • männl. an der Tür

    Stimmen: 10 6,9%
  • männl. egal wo, ich kann überall schlafen

    Stimmen: 26 18,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    144
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also hab mal die Theorie vernommen, das Frauen in Doppelbetten immer näher an der Tür schlafen, ich bevorzuge dann aber eher die Wandseite.

Wie ist das bei euch, habt ihr ne bevorzugte Seite im Doppelbett???? oder sind diese ganzen Theorien quatsch? :grin: :zwinker:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ich schlaf lieber an der tür und er an der wand, normalerweise bin ich der wand-schläfer, aber wenn er da ist, komischerweise nicht :grrr_alt:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich schlafe lieber an der Wand, weil ich mich dann von 2 Seiten geschützt fühle.
Bei uns steht das Bett in der Mitte, heißt, es gibt keine Wand. Er schläft rechts, dichter an der Tür und ich links, näher zum Fenster hin. Diese Variante ist praktisch, weil man leichter aus dem Bett kommt, während der andere noch schläft und weiterschlafen möchte.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
mag lieber die Wand, mal schauen obs da zu Diskussionen kommt wer wo schläft.
 

Benutzer47988 

Verbringt hier viel Zeit
ich schlaf an der tür,er an der wand irgendwie schon immer so..
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Ich schlaf immer auf der rechten Seite eines Bettes, wenn man vor dem Bett steht und Richtung Kopfende guckt. :grin:

Also bei mir ist es die Fensterseite. :smile:
 

Benutzer39367  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bevorzuge die Seite weg vom Fenster, weil ich gerne lange schlafe, aber sonst bin ich da recht offen.
 
M

Benutzer

Gast
generell schlafe ich lieber an der wand aber ich kann auch überall schlafen auch im stehen an die wand gelehnt :tongue:
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Da das Bett mitten im Raum steht, hat es jeder von uns gleich weit zur Wand, Tür und Fenster. :tongue:
 
V

Benutzer

Gast
Ich schlafe eigentlich lieber auf der Wandseite, aber nicht, wenn mein Schatz da ist. Denn, egal wie riesig das Bett ist, er drängt mich nachts immer gegen die Wand :zwinker: .
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlaf auf der Wand-/Fensterseite, weil er in seinem Bett immer auf der andern Seite geschlafen hat. Bei mir zuhause aufm Sofa isses auch eher die Fensterseite, da ich manchmal früher ins Bett geh als er bzw. er früher raus muss als ich. Könnte aber eigentlich überalle schlafen..
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich kenne sowieso die Therie, dass der Mann näher bei der Tür schläft, als Beschützer halt.

Bei uns ist es immer verschieden. Wer zuerst ins Bett geht, rückt weiter rein und schläft dann bei der Wand. Ich bins öfter als er, weil ich nicht so lange im Bad brauche, wie er :rolleyes: Gelgentlich wird dann beim wilden Kuscheln aber Platz getauscht *g* Aber nachdem wir sowieso nur eine Decke benutzen und meistens nur einen Polster, ist es recht egal.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Also hab mal die Theorie vernommen, das Frauen in Doppelbetten immer näher an der Tür schlafen, ich bevorzuge dann aber eher die Wandseite.
Die Theorie kenne ich nicht, nur die Theorie, dass MÄNNER immer näher an der Tür schlafen und dies auf Verteidigungsinstinkte zurückgeführt wird. - Aber ich halte das für Quatsch.
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich im Bett liege dann schlafe ich auf der rechten Seite.
In beiden fällen an der Wand bei mir zu Hause und bei meinem Freund auch.
 

Benutzer51692  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Solange ich in den Armen von meinem Schatz liege ist es mir völlig egal, wo ich schlafe.
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Also, wir haben mal festgestellt, dass ich immer vom Fußende aus gesehen auf der rechten Seite schlafe. Und zwar wirklich IMMER. Sie hat ihr Zimmer schon ein paar Mal umgeräumt, und irgendwann ist uns das mal aufgefallen, dass ich automatisch wieder auf der rechten Seite lande. Egal, wie das Bett steht, und ob die Seite zur Tür oder davon weg zeigt. Ist schon sehr komisch irgendwie.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren