Wer lässt abends die Hüllen fallen?

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Nunja, entweder im String oder Hotpant ... obenrum frei ...:smile:
Ab und an mal nackt ... je nach Lust und Laune ...
 

Benutzer59986 

Verbringt hier viel Zeit
Seh ich das richtig, dass die Männer über den Daumen gepeilt lieber nackt schlafen als die Frauen? :hmm: :grin:

Bei mir ist das situationsabhängig. Ich schlafe gerne nackt :jaa: –aber leider bin ich auch wahnsinnig verfroren. :kopfschue (Saß auch schon total eingemümmelt und trotzdem noch bibbernd am Strand, während alle anderen im Bikini den eisigen Wind wohl gar nicht bemerkt haben...)

Mindestens im Winter sind also meist kuschelige :smile: Schlafanzüge angesagt, die ich auch sehr liebe – wie alles, was warm ist. Momentan geht es aber ohne. Meistens bade ich sowieso noch mal (schön heiß) vor dem Schlafengehen. Und nach dem Baden hab ich selten Lust mich gleich wieder in irgendwelche Klamotten zu werfen...

Außer meinem Freund liegt zudem noch mindestens eine Wärmflasche ganzjährig unter meiner Decke, die nach Bedarf gefüllt wird. Und im Sommer ist das meiner Meinung nach eine gute Alternative zur Kleidung. Ist doch auch viel netter, wenn man sich nachts oder morgens nicht erst noch/ wieder ausziehen muss oder? :tongue:

Dass ich nur im Slip oder nur in einer Hose schlafe – wie es wohl mehrere tun - kommt bei mir eigentlich maximal dann vor, wenn ich krank bin:wuerg: oder es mir sonst irgendwie schlecht geht. Eine Hose würd’ ich ja aus wärmetechnischen Gründen auch noch verstehen. Aber nur im Slip? Das kleine Ding anzulassen kann ich mir sparen – wärmen tut es einen nicht – also wozu? Sicherheitsabstand zum Freund? :tongue: Schutz vor Bettflöhen? :grin: (hihi) Aber das muss und darf natürlich jeder so machen, wie er sich wohlfühlt. :schuechte

Dafür kann es bei mir allerdings vorkommen, dass ich mir doch noch ein Hemd überwerfen muss und quasi nur noch „unten ohne“ :cool1: schlafe, wenn wir wie jetzt hin und wieder bei offenem Fenster schlafen, weil ich sonst wenn ich Pech habe mit nem steifen Nacken aufwache...*seufz*
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Mittlerweile schlafe ich immer nackt, glaube mein Freund hat mich angesteckt :tongue:
 

Benutzer44319 

Verbringt hier viel Zeit
moin
nun ich bin eher jemand der sommer und winter mit offenenfensterpennt da ist nackt nicht so toll wegen den nachbarn
aber schorts sind alles
 

Benutzer34710 

Verbringt hier viel Zeit
ich schlafe meistens mit slip und bigshirt. wenns mir im sommer zu warm wird, zieh isch das shirt eben aus. im winter nehm ich die dickere decke.
wenn ich wo anders bin hab ich , wenn ich die nicht schon sehr lange kenn etwas kürzere shirts und hotpants (über nem slip oder tanga) an. so als nachthosen.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Nackig, es sei denn ich penne bei Freunden/Bekannten.
Also nur fast immer und überall, aber auch nicht nur zuhause :zwinker:.
 

Benutzer60834 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sag mal eher nein, obwohl ich im Sommer nur im Tanga und im Winter auch nur in Tanga und Top schlafe. Na ja so komplett nackt kommt mal vor, ganz klar :cool1: aber wenn ich alleine bin nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren