Wer lässt abends die Hüllen fallen?

Benutzer48866 

Verbringt hier viel Zeit
schlafe immer in boxershorts. habs 2-3 mal versucht, aber bin immer aufgewacht und allzu bequem finde ich es garnicht wenn da immer was rumbaumelt, neee.
 

Benutzer61201  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlafe meistens immer nur im Slip, egal ob Winter oder Sommer.

Nach'm Sex ziehe ich ihn aber nicht wieder an.
 
V

Benutzer

Gast
Wenn ich bei mir daheim schlafe, dann schlafe ich in letzter Zeit gern oben ohne. Nachts wird es mir zwar dann häufig mal kalt, aber dann kann ich mich zudecken. Unten herum habe ich aber immer einen Slip an, ganz nackt mag ich's nicht.

Im Winter hab ich immer (ganz konservativ :zwinker:) einen Schlafanzug an.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich schlafe sehr selten nackt. Hab eigentlich immer Tanga,Slip und manchmal dazu ein dünnes Top an.
 

Benutzer56969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bei dem Wetter schlaf ich auch nackt. Ist aber irgendwie deprimierend wenn man alleine ist.
 

Benutzer53995 

Verbringt hier viel Zeit
Im Sommer -gerade bei diesen Themperaturen- schlafe ich nur nackt und wenn mein Partner da ist sowieso. Im Winter wenn es kalt ist dann darf es auch schon mal ein Schlafanzug sein:zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
JA, aber nur im Sommer/wenn es warm genug ist und nur zuhause.
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlaf immer nackt. Leg meist dann eh nochmal gern Hand an, da würde eine Hose nur stören.:engel:
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde nur bei meinem Freund nackt schlafen, ansonsten hab ich immer was an. Ich mag das sonst nicht.
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
"Ja, immer und überall" - Naja, mit der Ausnahme, wenn ich bei Freunden übernachte, da zieh ich mich natürlich nicht nackt aus, sondern lasse die Boxershorts an.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich schlafe so gut wie nie nackt, weil ich da irgendwie nicht gut schlafe. Nicht, weil ich verklemmt wäre oder so, sondern weil ich da nachts anfange zu frieren und mich nicht richtig "eingepackt" fühle.

Normalerweise hab ich immer einen Schlafanzug an (im Sommer einen kurzen), nur im Moment bei meinem Freund passiert es manchmal, daß ich unbeabsichtigt nackt einschlafe (hat eine Dachwohnung, wo es ziemlich warm ist, und vor dem Schlafengehen bin ich da meistens nackt). Dann wache ich allerdings entweder irgendwann mitten in der Nacht auf und ziehe doch noch meinen Schlafanzug an oder ich schlafe zwar durch, schlafe aber nicht gut und fühle mich unwohl.
 

Benutzer41255 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab bisher 2 mal nackt geschlafen.
Da war ich aber auch voll wie 10 Russen und hab mich irgendwie noch ins Bett verfrachtet.

Da ich im Keller wohne, ist es im Sommer zwar schön kühl aber zu Kalt zum Nackt pennen.
Daher trag ich ne Shorts und nen T - Shirt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren