Wer kennt das: neue Nachbarn haben ständig Sex

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
1. Kennt das auch jemand?
-- ja, aus meiner alten Wohnung

2. Wenn ja, wie geht ihr damit um?
-- belustigt und meistens ignorierend

3. Hat sich euer eigenes Sexleben dadurch verändert?
-- nö
 

Benutzer67664 

Verbringt hier viel Zeit
In meiner früheren Wohnung habe ich auch ständig Rambazamba zu hören bekommen... war aber nicht in Deutschland, und die Leute etwas heißblütiger! :zwinker: Aber manchmal hab ich mich schon gefragt, was das für ein kerl ist, meistens ging die ganze Angelegenheit von 22 bis 2 Uhr - unterbrochen von heftigen Streitereien!!:eek:
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns im haus wohnt in jeder wohnugn nur einer..und bis auf ich sind das alles mehr oder weniger singles...aber ich höre wie der typ unter mir sich einen runterholt.....gott sei dank nicht sooo oft weil er meistens seine typen zu besuch hat
 

Benutzer73835 

Verbringt hier viel Zeit
1. Kennt das auch jemand? Ja, meine Nachbarn.

2. Wenn ja, wie geht ihr damit um?
Wir übertönen sie.

3. Hat sich euer eigenes Sexleben dadurch verändert?
Wir sind lauter geworden.


loooool wie geil ist das den
also ich kenne es gott sei dank nicht obwohl ich zugeben musste als ich noch vieeel jünger war schockierender weise meine eltern gehört zu haben. furchtbar, das hat aber aufgehört als sie wohl zufällig gehört haben wie ich das meiner freundin erzählt habe ^.^
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Das war denen so peinlich, ich glaub die haben sich den restlichen Urlaub nichtmal mehr berührt

lol :grin:
Also bei uns ist von Sexgeräuschen auch nichts zu hören. Unsere Nachbaren sind allerdings auch 60+. :tongue:
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Genialer Thread... :grin:

1. Kennt das auch jemand?

Ja ich kenn das. Da wohnte mal kurze Zeit ein Paar unter uns, die jede Nacht bzw früh morgens laaaaut stark gestöhnt haben usw. Das klang aber mehr nach Hilfeschreien. Meine Ma hats als erste gehört und mir das mal erzählt. Danach bin ich dann auch immer von wach geworden, war echt nervig. Haben überlegt mit nem Besenstiel auf den Boden zu klopfen, da anzurufen oder dreist an der Tür zu klingeln und fragen obs Spaß macht bzw ironisch ob man mitmachen darf ^^. Als die Vermieter auch iwann verstanden haben das das kein Baby ist was da schreit bzw ne Katze, sind die ziemlich bald ausgezogen ^^...


3. Hat sich euer eigenes Sexleben dadurch verändert?

Höm... nö? :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Ich gleub bei uns im Haus sind wir diejenigen die ghört werden :schuechte

neben uns is n student der alleine mit seinen eltern wohnt, unter uns ne family mit kleinen kindern und von oben hört man nie was ausser die quietschende tür...

es hat sich bei uns aber noch nie jemand beschwert :zwinker:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Meine neuen Nachbarn sind sowieso die besten: Morgens wird laut gepoppt, sie schreit dabei als wenn man sie abstechen würde. Nachmittags ist dann ein großer Streit angesagt, sie schmeißt mit Geschirr nach ihm, sie brüllen sich an, dann verlässt einer die Wohnung und der andere kehrt die Scherben zusammen. Nachts gibts dann die laaange Versöhnung in mehreren Runden und mit viel Gestöhne und Geschrei. - Und am nächsten Tag das Ganze wieder von vorne. :tongue: Aber mich störts nicht weiter, ich muss eh nie früh aufstehen. :zwinker: Mich interessiert nur, woher die so viel Geschirr nehmen. *lol*
 

Benutzer43846 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir höre ich nix, nur meinen schnachenden Großvater in der Etage über mir.
Schlafe ich aber bei meiner Liebsten, da sind die Obermieter ab und an deutlich zu hören. Na wir werten das dann aus, meine Liebste meint das die ja eh nur vortäuscht, vonwegen so laut und so lange... Nur in letzter Zeit isses a bissel ruhig geworden, vielleicht Krach oder Trennung, mir aber auch egal.
Solange ich einschlafen kann hab ich mit den Geräuschen kein großes Problem, unser Liebesleben beeinflusst es aber auch nicht.
 

Benutzer65152 

Verbringt hier viel Zeit
Nachtrag

Es ist der nackte Wahnsinn. Sie trieben es fast die ganze Nacht, heute morgen wieder, und jetzt sind sie schon wieder dabei! :eek: Wie dauergeil bzw. ausdauernd kann man denn sein?! Ich finds ja einerseits schon geil, sie so direkt zu hören *spann* :engel: , aber manchmal ängstigt mich die Dauerbeschallung schon fast. Kennt jemand hier solche Marathonpaare? Wenn ja, wie geht ihr damit um?
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wenn es dich WIRKLICH stört:

Rübergehen - Anklopfen - und es einfach sagen. Fertig.
 

Benutzer33698  (33)

Verbringt hier viel Zeit
1. Kennt das auch jemand?

nein

2. Wenn ja, wie geht ihr damit um?

sicherlich würde es mich mit der zeit stören. viel schlimmer finde ich aber unseren neuen nachbarn, die den ganzen tag (und nacht) techno hören.
 

Benutzer80073  (32)

Verbringt hier viel Zeit
1. Kennt das auch jemand?
Nein, ich kenne das gar nicht, ich wohne in einem Haus.
Ich kann aber nicht sagen, ob es mich stören würde. Manchmal sicherlich schon, aber wenns ab und zu ist, hab ich damit kein Problem, ich bin auch nicht besonders leise, dann würden die mich auch hören, aufregen können sie sich ja dann nicht. :tongue:
 

Benutzer57598 

Verbringt hier viel Zeit
Kennt ihr das: da ziehen neue Nachbarn ein und ihr hört sie bzw. ihren Sex Tag und Nacht (sie machen es irgendwie ständig). Hat zwar was, :tongue: kann aber irgendwann auch lästig sein. Die beiden sind nämlich von der Ausdauerfraktion und nicht gerade leise dabei...

1. Kennt das auch jemand?

2. Wenn ja, wie geht ihr damit um?

3. Hat sich euer eigenes Sexleben dadurch verändert?

1. ja, habe ich kennengelernt...am wochenende morgens :grin:

2. hätte gerne mal mitgemacht

3. nö...aber sb...:drool:
 
2 Woche(n) später

Benutzer79281 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Nachbarn wohnen alle im nächsten Haus.
Aber ich hab mal den Bruder von meinem Freund gehört.
Der uns bestimmt auch^^
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
1. Kennt das auch jemand?

meine Wenigkeit. Es sind die unteren Nachbarn, aber die wohnten schon vor mir in diesem Haus.


2. Wenn ja, wie geht ihr damit um?

mich stört es ziemlich. Habe auch schon mal auf dem Boden "gegengeklopft"...

3. Hat sich euer eigenes Sexleben dadurch verändert?

nein, leider / glückerweise nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren